Zu viele männliche Hormone- Ihr auch?

Hey ihr Lieben,

hat eine von euch auch zu viele männliche Hormone und was bekommt ihr dagegen? Hattet ihr dadurch auch zu wenig Östrogene?
Ich soll wohl jetzt Cortison und Estradiol Gel anwenden. Meine Periode bekomme ich regelmäßig.
Mensch...hoffe es bringt was.

Danke für eure Antworten
Lg

1

Hey, ich habe pco mit zu vielen männlichen hormonen und soll dafür jetzt metformin nehmen. Dies reguliert wohl die hormone etwas

2

Ah ok metformin bekomme ich jetzt nicht. Welche PCO-Symptome hast du denn?

3

Keinen Eisprung und somit keine Periode bzw erst 1x seit Absetzen der pille vor knapp 1,5 Jahren, mehr Behaarung, viele folikel...

weitere Kommentare laden
14

Hallöchen,
Ich habe auch Pco und zu viele männliche Hormone. Ich hatte teilweise Zyklen von 60-80 Tage und habe deshalb eine Zeit Mönchspfeffer genommen. Das hat auch sehr gut geholfen, sodass ich im 4 Übungssyklus schwanger geworden bin. Leider endete die Schwangerschaft in der 9Ssw. Nach der Fehlgeburt habe ich wieder Mönchspfeffer genommen, hat aber bis jetzt nicht viel gebracht. Ich denke mein Körper ist noch sehr durcheinander. Sobald meine Periode kommt, soll ich mit Clomifen anfangen und im Oktober habe ich einen Termin in der Kinderwunschklinik. Ich probiere gerade Clavella aus, soll bei Pco angeblich sehr gut helfen. Außerdem ist Sport und eine gesund Ernährung sehr Wichtig. Habe schon immer gesund gelebt, habe jetzt aber sehr vieles umgestellt.Kann dir das Buch ,, Leben mit dem Pco-Syndrom. Wie du deine Hormone mit der richtigen Ernährung wieder ins Gleichgewicht bringst" sehr empfehlen.
Ich wünsche dir alles Gute 😊