ZT 36, Test negativ - mens bleibt aus

Hi Mädels,

irgendwie ist gerade alles komisch?!

Ich habe im August die Pille abgesetzt und hatte (wie vor der Pille auch) sofort einen regelmäßigen Zyklus von 30-31 Tagen.
Meine letzte Mens war am 24.11. - seit dem nichts mehr.
Am Sonntag habe ich einen Test gemacht, es war ein Schatten zu erahnen.
Am Montag dann einen Clearblue mit Wochenbestimmung - Negativ.

Ich fühl mich weder schwanger, noch fühlt es sich nach Mens an. Keinerlei Anzeichen.
Seit 2 Wochen messe ich meine Temperatur aber daraus werde ich nicht schlau, da es nur ein Auf- und Ab ist.

Habt ihr vllt. eine Idee was los sein könnte??

1

Hey du,

deinen ES hast du nicht bestimmt oder? Tempimessen ist sinnvoll in der ersten Zyklushälfte, damit man sieht wann der ES ist und dann ob die Tempi oben bleibt..Also ist deine mit 2 Wochen in diesem Zyklus m.E. nicht auswertbar.

Es kann ja durchaus sein, dass sich dein ES Tage nach hinten verschoben hat?
Ich würde heute nochmal testen und sonst zum FA gehen.

Fühl dich gedrückt

2

Hey,

Genau das gleiche hatte ich auch hinter mir. Bei meiner FA war nichts zu sehen, woran das lag, das ich 2 Wochen überfällig war.

Sie sagte, hätte ich eine Zyste gehabt, wäre dies der Grund gewesen. War aber zum Glück nicht.

Liebe Grüße & ruf mal bei deiner Frauenärztin an.