Kein Eisprung

Hallo MĂ€dels,

ich bin gerade total frustriert. 😣
Ich bin fast 39J. und wir befinden uns im 9 ÜZ fĂŒr das zweite Wunschkind.

Seit drei Monaten verwende ich den Clearblue Monitor und jetzt ist schon der 2. ÜZ in dem der Monitor keinen Anstieg anzeigt.
Letzten Zyklus nur Östrogenanstieg und kein Lh und diesen Zyklus - nix
Dabei wÀre laut App der Eisprung heute.
Im 6. ÜZ (erster mit Monitor) hat er zwar max angezeigt, aber an dem Tag war ich beim FA und sie hat nur eine aufgebaute Schleimhaut gesehen, kein Follikel...

Das heißt wohl nĂ€chste Woche beim FA anrufen. Und dann? Wie könnte es weiter gehen?
Kann mir jemand von ihren Erfahrungen berichten?

Lg und danke

1

Hallo beerle.

Hast du denn irgendwelche Vorerkrankungen wie z.B. PCO?
Kam euer erstes Wunschkind auf natĂŒrlichem Weg zustande?

Ich nehme wegen meiner PCO 1000 mg reines myo-Inositol tĂ€glich, weil das die Follikelreifung unterstĂŒtzt. Vielleicht wĂ€re das etwas fĂŒr dich? Ist ein komplett unschĂ€dliches NahrungsergĂ€nzungsmittel, das du auf amazon kaufen kannst: "Vita World Myo-Inositol 1000 mg HOCHDOSIERT 120 Kapseln Apotheker-Herstellung Vegan"

2

Danke dir fĂŒr den Tipp. Werde ich ausprobieren!
PCO ist nicht bekannt, beim ersten Kind hat es im 7. ÜZ einfach so geklappt, aber da war ich auch noch jĂŒnger (33) 🙈

3

Huhu, mal ne Zwischenfrage, nimmst du nur eine Tablette davon? In der Kiwu wurde mir wegen Verdacht auf PCO Clavella empfohlen, hab grad mal verglichen, weil mir eine Tablette lieber wÀre als dasxlavella Pulver. Im Clavella sind aber in der Tagesdosis 4000 mg.

weiteren Kommentar laden
4

Hallo, ich hatte schon beim ĂŒben fĂŒrs erste Kind keinen Eisprung und mit Clomifen unterstĂŒtzt. Das machen wir jetzt auch im 2. Zyklus fĂŒrs zweite Kind. Trotz Clomifen habe ich den Eisprung aber erst spĂ€t. Im ersten Zyklus an Tag 26 und im zweiten wohl morgen, also an Tag 22. Zur UnterstĂŒtzung nehme ich noch Agnolyt Madaus und Clavella. WĂŒrde mich aber auf jeden Fall mit dem FA beraten. Das Agnolyt Madaus hat auch schon einigen den Zyklus zerlegt.

5

Das „lustige“ ist ja, dass mein Zyklus trotzdem immer 27/28 Tage lang ist. Die Mens kommt immer pĂŒnktlich, nur der Ovu mag nicht 🙈

6

Du könntest beim Frauenarzt deinen Hormonstatus an verschiedenen Tagen im Zyklus ĂŒberwachen lassen, es lĂ€sst sich bestimmt rausfinden was da nicht passt.

7

Hallo
ich habe diesen Monat auch keinen Eisprung gehabt. Kannst du mir sagen wie stark die Durchbruchsblutung kommt?
Ich hatte jetzt ZT 22 und 24 eine leichte Schmierblutung ansonsten nichts.
Kann es das schon gewesen sein?
ZT 13 war die Schleimhaut 5mm aufgebaut.
Ich weiß jetzt nicht wo ich stehe. Meine Ärztin hat erst in der zweiten Woche auf.
Vllt kann ja sonst jmd berichten.
Danke.
Ich drĂŒcke dir die Daumen.
Bei uns hat es 4 und 6 Monate gedauert und dieses Mal kommen wir gar nicht zum Anfangen....
LG

9

Hey Beerle,

Von diesen LH "StĂ€bchen " die mit Urin funktionieren, halte ich generell nichts. Habe damit drei Zyklen verschenkt. Mir wurde mein Eisprung zu frĂŒh angezeigt. Manchmal nimmt das Ei auch nur "Anlauf" und springt dann doch spĂ€ter. Habe hier schon von zahlreichen Frauen gelesen, die getestet haben und der tatsĂ€chliche Eisprung 3-4 Tage spĂ€ter beim FA festgestellt wurde. Versteh es nicht falsch, es gibt auch sicher genug Frauen bei denen es geklappt hat. Dazu gehöre ich nicht und kann dir nur von meiner Erfahrung erzĂ€hlen.
Lass es erstmal beim FA abklĂ€ren ob deine EisprĂŒnge noch stattfinden. WĂŒrde dir aber raten die Temperatur zu messen. Daran erkennt man zwar nicht seine fruchtbaren Tage, aber wenigstens ob ein Eisprung war oder nicht.

10

Huhu,
Misst du deine temperatur?
Vieleicht ist der LH Anstieg bei dir einfach nicht so stark.