2. Schwangerschaft geplant - keine Periode nach Abstillen

Hallo :)

Ich bin seit März 2020 Mama von einen kleinen Jungen, wir haben dafür 2 Jahre geübt und mit Letrozol hat es dann endlich geklappt.

Nun würden wir gerne zügig mit dem Hibbeln für Kind 2 starten, da wir ja nicht wissen wie lange es diesmal dauert.

Ich habe 9 Monate abgepumpt bis kurz vor Weihnachten, seitdem hatte ich nur 2mal ganz hauchzarte Schmierblutungen und PMS, aber keine Blutung 🤷‍♀️

Hatte das jemand von euch so ähnlich? Muss ich mir schon Sorgen machen,dass da was nicht stimmt? Habtbihr eine Idee was ich machen könnte, damit es endlich blutet? 🤪🤣

1

Hallo 🙋‍♀️
Leider nicht aber ich bin voll bei dir! Bei uns ging es auch nur mit Unterstützung nun warte ich darauf, dass es endlich wieder losgehen kann und lese hier ganz gespannt mit.
Mini ist gestern 1 geworden 😊 Ich stille allerdings nachts noch 1-2 Mal...
Alles Gute dir!

2

Hallo du,

Meine Tochter kam im Januar 2019 auf die Welt und meine erste Mens hatte ich dann im November 2020 😅😉 also nach ziemlich genau 22 Monaten. Ich zähle allerdings zu den Langzeit stillenden und hab noch nicht komplett abgestillt. Die mens kam aber zwei Wochen, nachdem ich nachts abgestillt hatte.

Der Zyklus der im November gestartet ist hat dann 63 Tage gedauert und jetzt bin ich quasi im zweiten Zyklus den ich wieder verfolge.
Wir haben für Töchterlein 1,5 Jahre gebastelt und wir möchten auch gern ein zweites Kind, haben also direkt angefangen wieder zu "üben". (ich bin 34, hab/hatte PCOS und weiß auch nich tob und wann es mit nem zweiten Kind klappt. Ich hoffe aber dass es bald klappt. 🙈😅)

Der aktuelle Zyklus scheint zumindest schonmal wieder kürzer zu sein zum Glück. Hatte heute (bissel unerwartet schon an ZT 18) positive Ovus und wir haben direkt geherzelt. 😅 Mal schauen obs klappt. 🍀