Asherman - wer von euch hat nach OP / ohne OP eine Schwangerschaft ausgetragen?

Hallo ihr Lieben,
meine Frage richtet sich explizit an Frauen mit diagnostiziertem Asherman Syndrom (egal welchen Grades) ☺️

Wer von euch ist nach der Diagnose erneut schwanger geworden und hat erfolgreich die Schwangerschaft ausgetragen?
Habt ihr zuvor OPs gemacht? Falls ja, wart ihr alle in Hamburg 😉?
Im Internet liest man so viel von Frauen, die fürchten Asherman zu haben - aber ich würde mir so viel mehr (positive) Berichte von wirklich Betroffenen wünschen.

Bei mir wurde 2017 Asherman Grad II diagnostiziert, mit dem Befund und der Aussage der Kiwu, dass ich wahrscheinlich nie mehr eigene Kinder bekommen könnte, habe ich mich über die Jahre irgendwie damit abgefunden. Doch nun, Jahre später ohne Verhütung, bin ich plötzlich schwanger geworden 🥰 die Schwangerschaft endete jedoch sehr früh wieder (was mir noch mit dem Test in der Hand schon bewusst war, wo keine Schleimhaut, kann sich nun mal nichts richtig einnisten) Und plötzlich ist in mir der Wunsch eines weiteren Kindes wieder so groß (oder drängt sich wieder mehr in den Vordergrund), dass ich doch erneut alles versuchen möchte. Ihr kennt das sicher, dieses auf und ab ☺️

Ich würde mich sehr über eure Berichte freuen!

1

Korrektur: Diagnose war 2016, nicht 2017 ☺️

2

Hallo du,

Ich selbst hatte es nicht, aber meine Cousine. Glaube sogar Stufe drei. Sie hatte nochmal eine Fehlgeburt und wurde dann aber wieder schwanger. Die kleine kam vergangenen Juli gesund und munter zur Welt :)

Sie war auch in Hamburg zur Behandlung

Liebe Grüße

3

Hallo Meli,
Danke für deine Antwort.
Wenn sie in Hamburg war, hat sie wohl OPs durchführen lassen, wahrscheinlich weißt du aber nicht mehr dazu ☺️

4

Ne, weiss leider nicht mehr dazu. Wenn du aber spezielle Fragen hast, kann ich das gerne für dich in Erfahrung bringen :)

weiteren Kommentar laden
6

Hallo.

Hab letztes Jahr im November die Diagnose bekommen. Hatte bis jetzt 2 HSK's und beide male grad 3. Habe Anfang März einen Termin zur Kontrolle und ggf wird nochmal eine 3. HSK gemacht. Bin allerdings in Münster und nicht in Hamburg. Hoffe das meine Schleimhaut sich gut erholt und sich wieder gut aufbaut.
Alles Gute und viel Erfolg.

7

Hallo,
Danke für deine Antwort!
Bist du in Münster in der Kinderwunschklinik oder bist du zu extra für das Asherman zu einem Arzt überwiesen worden?
Meine KiWu-Klinik hatte zwar auch zwei HSKs gemacht, allerdings waren die nur diagnostisch und nicht therapeutisch. Auf die Hormone hat meine vorhandene Schleimhaut nicht angesprochen 🤷🏻‍♀️

8

Guten morgen.

Ich bin in Münster bei einem Ashermann Spezialisten der mich operiert hat. Aber bin auch in Münster in einer Kinderwunschklinik.
Hormone hab ich keine genommen. Bei der 2. Hsk war meine Gebärmutter komplett mit Schleimhaut ausgekleidet.
War vorhin zur Kontrolle in der Klinik und meine Schleimhaut war bei 8mm, soviel hatte ich vor den Ops nichtmal in stimulierten zyklen. Hoffe das wir nächsten monat dann mit der ivf starten können.

LG

weiteren Kommentar laden
10

Hallo Liebe JJ,

ich habe 2014 die Diagnose Ashermann Grad I in Hamburg bekommen, nach vorangegangener Missed Abortion und 2 Saugkürretagen innerhalb einer Woche.
Ich bin nach der (kleinen) OP in Hamburg relativ schnell mit unserem Sohn schwanger geworden, der jetzt schon 5 Jahre alt ist #herzlich
Vor 2 Jahren hatten wir erneut eine Missed Abortion, die ich aber diesmal in Hamburg habe Kürretieren lassen (Einmal hat da auch gereicht).
In diesem Jahr starten wir in den Kinderwunsch Nr. 2 - helfen diesmal aber mit Clomi aufgrund einer leichten Eireifungsstörung. Ich bin zuversichtlich #verliebt

11

Liebe Maya,
vielen Dank für deine Antwort!
Hamburg scheint ja die Adresse für Asherman zu sein - wohnst du in der Nähe oder bist du extra angereist?

Ich drücke dir die Daumen, dass es bald mit Nummer 2 klappt und du eine unbeschwerte Schwangerschaft genießen darfst ❤️

12

Hallo,
bei mir wurde ein Ashermansyndrom Grad 1 festgestellt. 1 Monat musste ich auf meine Periode warten und dann kam nur eine schwache Blutung mit frischem Blut ohne sonstige Beimengungen. Mein HCG Wert lag erst im Dezember bei 1 und die GMSH baute sich nicht auf. Sah wie frisch nach der Ausschabung strichförmig aus. Im Januar hatte sich dann ein nicht mal einen Zentimeter breites Stück ganz oben in der Gebärmutter auf 4mm aufgebaut. Das war für mich dann der letzte Beweis, dass da irgendwas ganz und gar nicht stimmen kann und ich bestimmt das Ashermansyndrom habe. Ich habe mir einen Termin geben lassen und mein FA hatte mir problemlos die Überweisung für die Gebärmutterspiegelung ausgestellt. Nach der OP kam Doc zu mir und hat erklärt, was er gefunden hat. Ich hatte eine Zervixstenose und etwas Verwachsungen am Muttermund, die er entfernt hat sowie eine minimale Vernarbung in der Gebärmutter. Für mich war das wie ein Wunder, dass nicht mehr zerstört war nach allen Anzeichen. Selbst Tatze, der ich auch geschrieben hatte, meinte, dass alles auf das Ashermansyndrom hingedeutet hat. Laut dem Doc habe ich gute Chancen nochmal schwanger werden zu können.
Ich habe jetzt den 3. Zyklus mit Hormonen hinter mir, die ich gut vertragen habe. Leider baut sich die GMSH nicht so gut auf wie ich gehofft hatte. Ich liege jeden Zyklus nur zwischen 7,2-7,7mm. Angeblich soll aber wohl die Qualität wichtiger sein als die Höhe und viele Patientinnen bleiben wohl sogar unter 7mm und werden trotzdem wieder schwanger. Ich warte mal ab wie jetzt der erste Zyklus ohne Hormone wird und hoffe, dass die GMSH wenigstens die 7mm von alleine schafft. Viel Glück und alles Gute! Ich drücke dir die Daumen

13

Danke für deine Antwort!
Wo hast du die OP machen lassen?

Ich drücke dir die Daumen, dass sich nach der Hormontherapie alles gut entwickelt ❤️

14

Ich hab Asherman Grad 4 gehabt. Ich war drei mal zur Operation in Hamburg gewesen. Jetzt hab ich seit September 2020 keine verwachsungen mehr. Bisher bin ich aber auch noch nicht schwanger geworden.

15

Danke für deine Antwort!
Wohnst du in der Nähe von Hamburg oder hast du dich auch aufgrund Empfehlungen (aus dem Netz oder von anderen Ärzten) für Hamburg entschieden?

Ich drücke dir die Daumen, dass es ganz bald mit einer Schwangerschaft klappt ❤️

16

Nein leider nicht. Ich musste 4,5 Stunden nach Hamburg fahren. Mir wurde von den Mädels aus Facebook dringend dazu geraten nach Hamburg zu gehen. Ich wohne in Hessen.