Tempi Anstieg und Auslösespritze ( Achtung lang)

Ich habe hier schon danach gesucht und ich finde unterschiedliche Antworten darauf. Alsoo ich habe diesen Zyklus zum ersten Mal mit Letrozol stimuliert. Am ZT 16 (Montag) war der Leitfollikel 18,4 mm, daraufhin meinte meine FA das ich die Auslösespritze erst Mittwoch morgen setzen soll ( vom US am ZT. 13 ist der Follikel nur knapp 2 mm gewachsen) und sie wollte ein bisschen warten bis er mehr gewachsen ist. Am Montag Abend habe ich einen positiven Ovu gehabt und Dienstag habe ich sie angerufen und sie meinte ich soll trotzdem bis Mittwoch warten. Gestern ist meine BT aber schon gestiegen, was normalerweise bei mir nicht der Fall ist, sonst braucht die BT so 2 Tagen bis sie steigt. Kann sein das meinen ES schon am Mittwoch oder sogar Dienstag Abend war? Oder beeinflusst die Spritze die BT? Ich habe hier gelesen dass bei manchen die BT erst mit Verzögerung steigt und bei anderen sofort..

1

Wenn du stimulierst, egal, mit welchen Hormonen, dann kannst du dich auf das Messen der Basaltemperatur weniger verlassen, weil dein Körper ja nicht auf sich allein gestellt ist.
Das LH steigt ja schon vor dem Eisprung, somit sind Ovus natürlich auch vor dem ES schon positiv.
Wenn der ES von allein im Gange ist, ist das nicht schlimm. Herzeln sollte man ja sowieso immer und nicht nur zum ES. Allein der gesunden Beziehung / Ehe halber schon :-P

Das hCG der Auslösespritze unterstützt dann eine mögliche Einnistung :-)

2

Vielen lieben Dank.