Schwanger nach IUI ... wie habt ihr es gespürt?

Hallo in die Runde,

Ich befinde mich mal wieder mitten in der Hibbelzeit.
Diesesmal meine 4. IUI. Danach geht es über zur IVF.

Vor der jetzigen IUI hatte ich eine Eileiterspühlung machen lassen, da war alles okay ☺️

Mein Eisprung verzögerte sich danach um ca. 1 Woche obwohl der sonst immer gleich war.

Jetzt bin ich IUI +7 und irgendwie ist diesesmal einiges anders.
Wie war euer Verlauf?
Wann wusstet ihr ja es hat geklappt! Also vor einem Test ... wann wart ihr euch sicher?

Bei mir verlief es dieses Mal so

IUI+1-4 Wenig ziehen re Unterbauch
IUI+5 Messerstich artige Schmerzen für 20min. Und Erbrechen
IUI+6-7 brennen beim Wasserlassen, mega Blähbauch, wegknicken der Hüfte / Schmerz

Erzählt mal ... ich bin gespannt

1

Hallo! Ich hatte vor fast 2 Wochen auch meine 2. IUI - ganz schön schwer abzuwarten... Soll noch das kommende Wochenende abwarten und ggf Montag zum Bluttest, wenn die Periode bis dahin nicht da ist. Momentan fangen langsam die monatlichen Unterleibsschmerzen leicht an und ich hoffe, dass das kein schlechtes Zeichen ist... Falls das nicht klappt, machen wir im Dez noch einen 3. IUI Versuch und werden dann schon ICSI/IVF vorbereiten. Wie macht ihr das mit der Wartezeit? Ständig diese Angst, dass es wieder nicht geklappt hat...

2

Gute Frage ... was willst du machen.
Abwarten und Tee trinken 😂

Einfacher gesagt als getan aber ich versuche es zumindest

3

Ich hatte 8 IUIs, obwohl wir beide gesund sind, hat es auch damit nicht geklappt. Bei mir funktioniert auch alles, stimuliere aber trotzdem und zur Zeit löse ich sogar aus. Ich reagiere extrem auf die ganzen Hormone, egal welcher Art. Hatte bei jedem Male eine starke Überstimulation. War jedes mal im Krankenhaus. Jedes Mal lief es anders. Jedes Mal wird die Angst größer. Beim letzten mal wussten wir nicht mal, ob ich wieder gesund werde. Daher raten mir die KIWUKliniken dauernd ab weiter zu gehen. Bei einer IUI Ich kann nur jedem Raten nicht so lange zu warten. Wenn du jetzt schon zweifelst ob du weiter gehen sollst, was anderes ausprobieren möchtest. Dann tue das doch auch. Jeder kennt seine Grenzen. Ich kann dich sehr gut verstehen das du dich fragst wieso es nicht klappt. Versuche ich nun seit fast 5 Jahren. Das wünsche ich keinem. Alles liebe