M├Ądels brauch dringend euren Rat ­čśö

Thumbnail Zoom

Hab auch schon im Kiwu-Forum gefragt, aber viell bin ich hier eher richtig :(
Habe gestern an ES +10/11 ein Hauch positiv mit presense und facelle getestet,
Heute ES+11/12 war der Strich immer noch leicht aber gut zu erkennen ( siehe Foto) habe dann aufgrund eines fr├╝hen Abgangs im Oktober ( da wurde mir Femenita/Progesteron vaginal verschrieben, konnte aber den Abgang nicht verhindern)
Prophylaktisch wieder das Progesteron vaginal genommen gestern und heute.
Jetzt gerade habe ich das Gef├╝hl ich bekomme wieder leichte UL Kr├Ąmpfe so wie damals beim fr├╝hen Abgang... Vorher war auch schon eine leichte braune SB in der Slipeinlage ( oder kommt das vom Famenita?)
W├╝rdet ihr das Progesteron weiternehmen trotz evtl anbahnen der Mens oder w├╝rdet ihr es trotz einem Hauch auf dem SST absetzen? Ich bin soo ├╝berfragt gerade was richtig ist....
Oder erst absetzen wenn eine richtige Blutung beginnt?
Achja meine Frauen├Ąrztin hat es nicht interessiert dass der test einen hauch positiv war. Hatte gestern zuf├Ąllig vorsorge und habe es erw├Ąhnt und sie meinte sie hast fr├╝htests und ich soll mich erst melden wenn ich eine woche dr├╝ber bin.... ( und jaa frauenarzt Wechsel steht jetzt definitiv bevor :(
Danke schonmal f├╝rs lesen ihr Lieben­čĺĽ
Sabrina

1

Ich habe Progesteron immer oral genommen, zur Farbe des Ausflusses kann ich daher nichts sagen. Der Ausfluss bei der vaginalen Einnahme ist ja recht stark. Vielleicht ist beim Einf├╝hren auch eine winzige Verletzung aufgetreten, da ist ja nun alles wesentlich besser durchblutet.

Versuche dich nicht all zu verr├╝ckt zu machen, ich wei├č, das ist schwierig. Aber sollte etwas mit der Schwangerschaft nicht stimmen, wird auch das Progesteron nichts daran ├Ąndern.

Deine Frauen├Ąrztin scheint nicht sonderlich feinf├╝hlig ­čśČ

Sei positiv und hoffe auf das BesteÔŁĄ´ŞĆ

2

Danke dir f├╝r die liebe Antwort­čśŐ
W├╝rdest du progesteron weiternehmen wenn die Tests nicht st├Ąrker werden? Weil progesteron ja anscheinend auch die Periode bzw das abbluten oft unterdr├╝ckt.
Lg

5

Ich w├╝rde es erstmal weiter nehmen, bis sicher keine Schwangerschaft besteht. Also im Verlauf nochmal testen :)
So, wie die anderen es auch schrieben Ôś║´ŞĆ

3

Ich kann deinen Hauch sehen. Nehme es auch vaginal, allerdings direkt nach ES.
Vielleicht hast du dich beim Einf├╝hren leicht verletzt.
Ich w├╝rde es heute wahrscheinlich nochmal nehmen und schauen ob die Tests st├Ąrker werden.
Dass man Kr├Ąmpfe hat, ist auch bei einer intakten Schwangerschaft so. Hatte ich immer (3 Kinder). Ich dachte immer, trotz positivem Test, oh jetzt kommt die Periode. Bin zig mal auf die Toilette gerannt.
Kann leider alles oder nichts bedeuten.

Viel Gl├╝ck, dr├╝ck dir die Daumen

6

Danke f├╝r deine Antwort­čśŐ
Ja ich hatte in meiner ersten SS auch so ein ziehen ├Ąhnlich wie bei der mens aber keine schmerzen direkt...
Wann setzt du das Progesteron normal ab? Was w├╝rdest du tun wenn du so leichte Striche hast­čÖł auf dem testamed hatte ich ├╝brigens die selbe rosa linie wie oben aufm presense.
Lg

9

Also wenn bei mir an ES+12 kein Strich zu sehen ist, setzte ich es ab.
Teste doch morgen nochmal mit einem der Tests, die du schon versucht hast, nochmal. Man sollte dann ja auf jeden Fall einen st├Ąrkeren Strich sehen.

4

Das Progesteron sollte man nie absetzen, bis man nicht sicher negativ getestet hat.

Sicher testet man erst an ES+13 mit einem 10er bzw. an ES+14 mit einem 25er.
Einen leichten Hauch erkenne ich auf dem Test, aber wie gesagt: ES+10/11 ist einfach zu fr├╝h, um richtig sicher sein zu k├Ânnen.

Deine Frauen├Ąrztin ist ja eine Nulpe, sorry, wenn ich das so erw├Ąhne. Empathie scheint ja nicht gerade ihre St├Ąrke zu sein #nanana

Ich setze Progesteron (vaginale Einnahme) erst an ES+13 ab.
Die vaginale Einnahme ist ├╝brigens zu bevorzugen: weniger Nebenwirkungen und der Wirkstoff ist direkt dort, wo er hin soll. Gegen die Schmiererei helfen Slipeinlagen.

7

Danke f├╝r die liebe Antwort :)
Ja meine Frauen├Ąrztin ist null einf├╝hlsam! Deswegen muss ich such wechseln jetzt.
Also an eine VL glaube ich nicht mehr. Heute waren presense so wie gestern ( siehe oben), testamed genauso und ja wie gesagt gestern der facelle. Es hat sich definitiv was versucht einzunisten und scheint dabei gescheitert zu sein­čśö­čśö
Morgen ist ES+ 13/14, ich hoffe die Tests werden st├Ąrker. Aber was mach ich wenn sie genauso aussehen wie die letzten 2 Tage, aufgeben, Progesteron absetzen?
Lg

8

Solange ein minimaler Strich zu sehen ist, w├╝rde ich nicht absetzen. Viel mehr w├╝rde ich zum FA gehen zwecks Bluttest und da den Wert beobachten bzw. dessen Rat einfordern.

10

ohja, gyn-wechsel ist hier erstmal sehr wichtig. was f├╝r eine aussage, spricht nicht gerade f├╝r empathie.
ich w├╝rde es weiter nehmen. positiv ist positiv. schmierblutung und ziehen sind ganz normal. klar ist das hart, weil du so eine schlechte erfahrung hast, aber ich w├╝rde positiv denken und jeden morgen testen, dann siehst du auch wie es st├Ąrker wird #klee