1. Termin KiWu Klinik

Hallo,

Wir haben es getan und uns online einen Termin in der Kiwu Klinik ausgemacht, in 4 Wochen.😅 Ich hĂ€tte echt mit einer lĂ€ngeren Wartezeit gerechnet, selbst mein FA hat 4 Wochen Wartezeit.

Wir werden heute Anrufen und Fragen, ob wir Beide kommen dĂŒrfen und was wir mitbringen mĂŒssen. Ich muss gesetehen, wir haben (noch) keine Überweisung und haber bisher noch nichts abklĂ€ren lassen.
Eigentlich wollte ich ja diesen Zyklus einen Hormoncheck beim FA machen, aber in den ersten Tagen meines Zykluses hatten sie zu.😣
Naja und irgendwie hat mich ihre Aussage einmal an ZT3 und einmal an ZT15 und dann wĂŒrde man wahrscheinlich sehen, dass ich gar keinen ES habe, nicht sehr ĂŒberzeugt. So frĂŒh hatte ich noch nie meinen ES (Tempikurve zeigt meist zwische ZT 28 und 50 den ES).
Naja aber immerhin hat sie mal Maßnahmen angeregt, ihr VorgĂ€ngerin meinte auch nach einem Jahr UnregelmĂ€ĂŸige Zyklen, dass es einfach bei manchen nach der Pille lĂ€nger dauert....

Meint ihr es ist ok, die AbklĂ€rung "den Profis" zu ĂŒberlassen? Nehmen die uns ĂŒberhaupt ohne vorrige Untersuchungen? Brauch ich ne Überweisung von der FA?
Oder reichen unregelmĂ€ĂŸige Zyklen und eine frĂŒhere Endometriose aus.

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hallo!

Also ich bin Freund davon möglichst bald in die Kiwu zu gehen. So wie ich das verstehe habt ihr es ja schon ĂŒber ein Jahr probiert. Unser Klinik hat uns vorab Formulare zum AusfĂŒllen geschickt. Außerdem hatte mein Partner ein Spermiogramm machen lassen. HĂ€tte er das nicht gehabt, wĂ€re das dann in der Kiwu gemacht worden. Bei mir wurde gleich Blut mit abgenommen fĂŒr einen Hormonstatus. Eine Überweisung vom FA habe ich gebraucht. Aber das sollte ja kein Problem sein.

Liebe GrĂŒĂŸe und viel Erfolg euch beiden!

2

Hallo,
Super, dass ihr es in Angriff nehmt und euch traut.
Ja Überweisung brauchst du. Aber das muss normal nicht zum ersten GesprĂ€ch sein.
Die nehmen euch in der Kinderwunsch Klinik an die Hand und checken alles durch.
Seid offen und habt keine Angst.
Das zittern und warten haben wir alle gemeinsam. Da mĂŒssen wir durch.

Man darf in der Praxis alles fragen! Sprech dich mit deinem Mann ab, schreibt die Fragen auf und Löchert deinen Doc.

Ich drĂŒcke euch die Daumen

3

Wir haben heute eine Menge Formulare bekommen und gleich schonmal unsere Impfausweise rausgekramt. Eine Frage war nĂ€mlich wann ich zuletzt gegen Keuchhusten geimpft wurde. đŸ€·â€â™€ïžđŸ˜…
Naja jetzt gehen wir erstmal in den nĂ€chsten Tagen zum Hausarzt Impfausweis checken und Impfen. Bei uns Beiden fehlt so einiges.😅

Bin schon sehr gespannt was sie dann sagen, zumal wir ja nicht verheiratet sind. Aber soweit ich gelesen hab wird die VorabklÀrung ja trotzdem gemacht.

7

Hey danke dir fĂŒr das Update, ich habe das fleißig begleitet ;)
Bei uns steht das Thema wahrscheinlich auch demnÀchst an, leider.
Frage: Außer Keuchhusten, waren noch irgendwelche Impfungen wichtig? Bzw irgendwelche Vorbereitungen, die man bereits mit dem Hausarzt abklĂ€ren könnte?
Spart einem ja dann einen zusÀtzlichen Gang...

8

Vor einer geplanten Schwangerschaft den Impfstatus zu checken schadet sicher nicht.
Bei der Frau sollten Masern und Röteln geimpft sein.

Glg und alles Gute euch beiden

4

Hey! Wir stehen quasi vor der gleichen Frage. Wir haben einen Termin in der KiWu-Klinik in 5 Wochen. Laut der Klinik brauchen gesetzlich Versicherte (Frauen) eine Überweisung, Privatversicherte nicht. Ich hatte auch bei meinem FA angerufen und der meinte, ich soll zur Homonuntersuchung vorher zu ihm kommen, um Zyklustag 19 herum, da wohl dort meistens der Eisprung sei (meiner ist auf jeden Fall frĂŒher, aber sie meinte trotzdem um Tag herum). Der ist bei mir morgen đŸ€Šâ€â™€ïž Da es bei mir noch ein wenig Kuddelmuddel wegen der Krankenversicherung gibt (hab gerade von der GKV in die PKV gewechselt; das ganze KiWu-Thema ist ja noch nicht genug Stress...), muss ich diesen Termin nun verstreichen lassen. Und dann im nĂ€chsten Zyklus wĂ€re der Termin beim FA quasi parallel zum KiWu-Termin..
Naja, genug von mir.

Also ich habe mich mit mehreren Frauen unterhalten, die bereits eine KiWu-Behandlung hatten und alle sind anders vorgegangen. Manche haben Hormone etc. bereits beim FA checken lassen, einige haben alles in der Klinik machen lassen. Ich denke, man macht mit beidem nichts falsch. Wahrscheinlich kriegst du den besseren (ganzheitlichen) Fahrplan bei den Experten der KiWu-Klinik. Vorher brauchst du aber als GKV-Versicherte, wie gesagt, die Überweisung. Wie lange ĂŒbt ihr schon? Schrecklich, dass dieses Thema so zur Qual werden kann. Am Anfang war alles so schön! Naja, ich hibbel nun mal wieder fĂŒr diesen Zyklus, habe aber keine große Hoffnung, warum es auf einmal klappen sollte (12. ÜZ bei uns).

Liebe GrĂŒĂŸe!

5

Von der Überweisung haben sie bisher noch nichts gesagt. Vielleicht kann die auch mein Hausarzt ausstellen, da will ich eh in den nĂ€chsten Tagen hin.
Frauenarzt wird durch Ostern knapp...

Wir verhĂŒten jetzt seit Dezember 19 nicht mehr und seit Februar letzten Jahres probieren wir es aktiv.

6

Ich hab gestern nochmal angerufen und gefragt, ob wir eine Überweisung brauchen: nein brauchen wir nicht. Sagt zumindest diese Klinik in Hamburg.

9

Huhu
Also abklĂ€rung ist gut und welchen Schrott du als erstes gehst bleibt ja dir ĂŒberlassen
Und Überweisung ist nicht schlimm da sein Termin ja eh erst im April ist also 2. Quartal wĂŒrde die die Überweisung jetzt nix bringen mĂŒsstest eh fĂŒr das 2. Quartal eine neue holen 😂

Lg Franzi

10

Aber dass du jetzt bald einen Termin in der KiWu hast, ist doch super.
Ich war viel zu lange bei meinem normalen FA, der mich im Nachhinein total falsch behandelt und beraten hat. In der KiWu findest du einen Arzt, der viel mehr Ahnung hat, der wirklich spezialisiert ist und der das Problem unerfĂŒllter KiWu wirklich ernst nimmt. Bei mir waren es beim ersten Termin in der KiWu viele Fragen zu Vorerkrankungen, ob ich schon mal schwanger war, Kaiserschnitte hatte, schon Fehlgeburten hatte, ob ich Schmerzen bei der Regel habe,... Alles harmlos. Der Arzt meinte dann, dass man erst mal ausfĂŒhrlich die Hormone untersuchen wĂŒrde. Also 3x wĂ€hrend eines Zyklus. Das ist manchmal schon recht aufschlussreich. Wenn ich das ĂŒberhaupt möchte, wĂŒrde dann auch eine gyn. Untersuchung sein. Die war dann auch völlig harmlos wie eine normale Vorsorgeuntersuchung beim FA. Es war einfach ein US der Organe.
Das wird schon werden! Bin sehr froh, dass ich einen guten KiWu-Arzt habe und bei dir gehtÂŽs dann sicher auch voran.

11

Ich hatte gestern meinen ersten Termin in einer Kiwu Klinik. Ich hab letztes Jahr im November ein Zyklus Monitoring bei meiner FA machen lassen, die hat dann leichtes PCO festgestellt und mir die Kiwu Klinik empfohlen. In der Zwischenzeit war ich beim Diabetologen und mein Freund hat ein Spermiogramm machen lassen. Die Ergebnisse habe ich dann alle gestern mitgenommen. Bei mir wurde gestern Blut abgenommen und eine gynĂ€kologische Untersuchung durchgefĂŒhrt. Das wars schon. Mein Freund hatte keine Zeit, war aber kein Problem, er muss vorerst eh nur einmal Blut abgeben, da er ein gutes Spermiogramm hatte.
Ich muss nun wieder am 2.-4. Zyklustag zur Blutentnahme wiederkommen. Dadurch, dass ich alle Untersuchungen schon habe machen lassen und jetzt auch schon Metformin nehme, fangen wir im nÀchsten Zyklus direkt mit Clomifen an.

12

Hallo,
Ich hatte vor dem ersten Termin ein Zyklus Monitoring mit sĂ€mtlichen Blutuntersuchungen beim FA schon durch, zusĂ€tzlich hatte ich beim Diabetologen meine SD prĂŒfen lassen und ein aktuelles Spermiogramm hatten wir auch schon machen lassen. Ich hatte dann vor knapp 4 Monaten meinen ersten Termin, da wurde nur kurz besprochen was wir machen. Die Woche drauf fing mein neuer Zyklus an und ich hab schon mit der Behandlung begonnen. Hatte jetzt 3 Clomifen Zyklen und bin jetzt im ersten Gonal f Zyklus. NĂ€chsten Zyklus habe ich dann meine Bauchspiegelung. Habe das auch hinausgeschoben, weil ich Angst hatte aber da muss man wohl durch. Dieses Kontrastmittel ist wohl nicht so empfehlenswert weil es nur anzeigt ob die Eileiter frei sind, bei einer BS können wohl noch mehr Ursachen gefunden werden. Ich wĂŒnsch dir viel GlĂŒck