Hilfe!!!!

So ihr Lieben
Ich benötige dringend euren Rat. Werde definitiv morgen meine Gyn aufsuchen aber vielleicht hatte ja eine von euch die gleiche Situation. Hab seit drei Wochen eine Blutung. Inzwischen ist es relativ helles Blut und es ist kein Ende in Sicht. Heute sagte eine Freundin dass ich doch mal einen Test machen sollte. Und was soll ich euch sagen. Hab zwei gemacht und es sind beide positiv. Würde mich ja gerne freuen aber die Blutung und vor allem schon so lange sind ja alles andere als positiv 🙈 Hatte eine von euch sowas schon mal?

1

Erstmal Glückwunsch zum positiven Test :-)

Blutungen in der Ss, vor allem in der Früh-Ss, sind gar nicht so selten und können unterschiedliche Gründe haben. Nicht immer ist das ein schlechtes Zeichen.
Super, dass du direkt zu deiner Gyn kannst. Lass auf jeden Fall per Bluttest den hCG-Wert bestimmen und bestenfalls am Montag nochmal, wegen der Verdopplung alle 2 Tage.

Ich drück die Daumen, dass alles gut geht #klee

PS: Sollte es eine intakte Ss sein, würde ich mich auf jeden Fall aufgrund der Blutungen schonen! Also kein Sport, schweres Tragen, etc. in den nächsten Tagen. Meine frühere Konrektorin war die komplette Ss krankgeschrieben wegen der Blutungen. Also sei bitte vorsichtig.