Hilfe: TSH Wert

Hallo zusammen 🌸🌸😂

ich nehme seit ca 3 Monaten L Thyroxin 50 mg,
da mein anfangs Wert bei über 3,4 lag.

Ich habe am Dienstag bei meinem Hausarzt Blut abnehmen lassen und heute hat sich die Arzthelferin gemeldet dass mein TSH Wert bei nur noch 0,04 liegt.

Vor genau einem Monat lag er bei der Untersuchung in der Kinderwunsch Klinik noch bei 0,37.

Der Hausarzt hat mir durch die Arzthelferin mitgeteilt, die Dosis zu reduzieren und ich solle hierzu die Klinik fragen, die Klinik sagt allerdings dass der Hausarzt das entscheiden soll.
Jetzt bin ich etwas ratlos 🤷🏼‍♀️🤷🏼‍♀️🤷🏼‍♀️

Habt ihr eine Idee was ich tun soll? Die Arzthelferin meinte halbieren, aber so ohne ganz ärztlichen Rat bzgl. Der Dosierung weiß ich nicht was ich machen sollte?

1

Hmm, ich würde an deiner Stelle bei beiden Praxen noch einmal nachhaken.

Dosis reduzieren halte ich auch für sinnvoll, aber wie genau sollte ein Fachmann entscheiden.

Und bitte nicht den TSH Wert überbewerten, er ist zwar wichtig, aber es gibt etwas Spielraum. Dass er unbedingt um die 1 liegen muss, ist schon wieder veraltet.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hallo TaDa,
Ich würde unbedingt den Arzt nochmal kontaktieren und von ihm eine konkrete Antwort fordern. Kann ja nicht sein, dass die dich da selber experimentieren lassen. 🙈
Reduzieren ist auf jedenfall wichtig aber der Arzt sollte dir schon sagen um wie viel! 😳

Liebe Grüße und ich drück dir die Daumen dass es sich gut einpendelt.

Nana

3

Ich finde es ist weder die Kiwu noch der Hausarzt der richtige Ansprechpartner. Gehe doch bitte zu einem nuclearmediziner. Der stellt dich gerade auch in Zeiten von kinderwunsch richtig ein.