2 späte Fehlgeburten

Hey,

Teilt mit mir Jemand seine Erfahrung aus.
Wer hatte 2 späte FG und warum?
Und wurde dann doch nochmal Mutter eines gesunden Kindes ?

Lg

1

Frag am besten bei "Frühes Ende".

Tut mir sehr leid für dich, fühl dich gedrückt ❤️

Es gibt hier ein paar Userinnen mit einer solchen Geschichte.

Ich hatte 2 frühe FG (8./10. SSW), bei einer Ursache unklar, bei der anderen Trisomie 16.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke Luthi, für den Hinweis 😘

3

Nach einer AS würde ich wenigstens einen Zyklus warten. Das größte Risiko bei einer sofortigen SS wäre, dass sich die Schleimhaut nicht gleichmäßig aufbaut, und sich die neue SS ungünstigerweise an einer sehr dünnen Stelle einnistet. Die Einnistung scheitert dann entweder von vorne herein, oder aber es kann im späteren Verlauf einer SS zu Plazentastörungen kommen (Verwachsungen mit der Gebärmutter und eventuell Ablösungsprobleme nach der Geburt).
Von daher lieber auf Nummer Sicher gehen und einen Zyklus pausieren. Jede weitere Wartezeit ist wohl eher Erholung für die Seele. Ich selbst habe nach dem AS 2x2 Zyklen und einmal nur einen Zyklus verhütet. Schwanger war ich dann immer etwa ein halbes Jahr nach der FG (dann immer gesundes Kind). LG

4

Sorry, aber ich hab nichts davon geschrieben dass ich es direkt versuchen möchte.
Trotzdem danke für deine Aufklärung.

Wir lassen erst erneute Untersuchungen statt finden, ob da der Grund gefunden wird ist das eine ob wir es überhaupt nochmal probieren ist das andere.

Lg