TSH-wert viel zu Hoch

Hallo ihr lieben!
Ich war heute beim FA!
Der sprach mich an, was ich gegen den zu hohen TSH Wert machen würde....
Öhm? Ja! Bis grade wusste ich garnicht, dass er schlecht ist 🙈
2019 war er noch bei 1,3 jetzt ist er bei 5,9!

Also Überweisung zum Hausarzt!
Der hat Urlaub 😪

Jetzt mache ich mir Gedanken...
Hat jemand Erfahrung? Auch, wie schnell er runter gehen könnte? Oder sonst irgendwelche Tips?
Dank im Voraus!

1

Bei einem dermaßen hohen TSH-Wert würde ich gar nicht zum Hausarzt gehen, sondern zum Endokrinologen. Das ist einfach der Experte.

2

Hi, kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Mach gleich einen Termin beim Endokrinologen, du brauchst sicher Thyrex. Alles Liebe 🍀☺️

3

Ich schließe mich den Damen vor mir an… Hol dir nen Termin auch wenn die erst ab Neujahr Termine zu vergeben haben ♥️🍀

4

mit Schilddrüsen Tabletten pendelt sich er TSH Wert sehr schnell ein, fürs schwanger werden sollte er auf jeden Fall unter 2 sein bzw rund um 1. Wenn der Hausarzt auf Urlaub ist, dann am besten zum Endokrinologen oder die Vertretung des Hausarztes. Lg

5

Die Erfahrung hab ich auch gemacht.☺️
18.5. TSH 6,01 -> L-Thyroxin 50mg
9.8. TSH 1,79 -> L-Thyroxin 75 mg
20.9. TSH 1,0
Also innerhalb von 4 Monaten.
Man kann halt erst nach ca 4 Wochen wieder eine Blutabnahme machen, weil sich da der Hormonspiegel wieder eingependelt hat.
Ich würde allerdings auch einen Termin beim Endo machen.
Lg 🍀

6

Quatsch… jetzt hab ich was vergessen🙈
18.5. TSH 6,01 -> L-Thyroxin 50mg
29.6. TSH 3,1 -> L-Thyroxin 75mg
9.8. TSH 1,79 -> L-Thyroxin 88 mg
20.9. TSH 1,0

So ist’s richtig 😉

weitere Kommentare laden
9

Ein hoher TSH Wert kann Grund für das nicht schwanger werden sein, muss aber nicht.
Ich bin mit einem TSH von 17,6 schwanger geworden und beim zweiten mal von 0,001 (nicht messbar). Hab Hashimoto, im Grunde wären sowieso eher die freien Werte von Interesse, vor allem wenn man L-Thyroxin einnimmt. Denn spätestens ab dann, ist der TSH nicht mehr Aussagekräftig (siehe meinen nicht nachweisbaren, meine Schilddrüse arbeitet im Grunde überhaupt nicht mehr. Was auch so gewollt ist).