5 biochemische Schwangerschaft

Hallo


Ich hatte gerade meine 5 biochemische Schwangerschaft.
Ich werde quasi alle 3 Monate schwanger aber es bleibt nie.
Gerinnung usw. Wurde bereits gecheckt.

Vielleicht habt ihr ja noch einen Tipp für mich.


Liebe Grüße

1

Das tut mir leid, fühl dich gedrückt ❤️

Was genau ist denn "usw."?

Wie alt bist du?

LG Luthien mit ⭐⭐⭐🤰 9+1

2

33 bin ich.

Hormone und Schilddrüse....

3

OK, also im Grunde gar nichts bis.

Kennst du deinen AMH-Wert?

Gibt es ein Spermiogramm?

Würde dir empfehlen:

- Biopsie auf Killer-und Plasmazellen
- Bauch-und Gebärmutterspiegelung

Und für euch beide:

- Humangenetik

Am besten geht ihr in eine Kiwu-Klinik oder zu einer speziellen Abortsprechstunde (gibt es oft an Unikliniken).

Alles Liebe 😘

weitere Kommentare laden
7

Hey, ich hab keine Tipps für dich aber ich kann dir sagen, dass es bei mir genau das gleiche ist.
Bin 32, hatte auch schon mehrere biochemische Schwangerschaften und mittlerweile ständig Angst, dass es wieder so sein wird.
Ich hab mir nach der letzten geschworen keine Frühtests mehr zu machen.
Sicherlich wäre eine KiWu auch für uns der nächste Schritt aber ich bin nicht bereit dazu. Ich will die Hoffnung nicht aufgeben, dass es doch noch irgendwann auf natürliche Weise klappt.
Ich wünsche dir alles gute und dass es bei dir auch irgendwann klappt. 🙏

9

Ich kann dich gut verstehen und bin auch ratlos mittlerweile. Ich werde die Immunologie nochmal zu Rate ziehen und dann sind alle Untersuchungen erstmal abgeschlossen.

10

Hallo #winke

Tut .irnleid, dass du schon 5 biochemische Schwangerschaften hattest :-(

Ergänzend zu luthiens Tipps würde ich noch die Blutgerinnung untersuchen lassen. Das wurde nach meiner biochemischen Schwangerschaft gemacht (vorher hatte ich schon eine klinische Schwangerschaft mit Abgang ...)

Alles Gute 🍀🍀🍀🍀

11

Ach...wer lesen kann ist klar im Vorteil #sorry Gerinnung wurde ja schon gecheckt...#schein
Dann schließe ich mich Luthiens Tipps vollumfänglich an ;-)

12

Hallo, ich hatte auch 3 FG bzw biochemische schwangerschaften. Es wurde eine leichte Auffälligkeiten in der gerinnung festgestellt. Wohl nicht dass zwingend Medikamente genommen werden müssen, aber ein Wert war etwas auffällig.
Im falle einer erneuten frühschwangerschaft sollte ich vorsorglich ab positiv test sofort heparin spritzen. Gesagt, getan und dann hat es geklappt und die ss hat gehalten und ist mittlerweile 2 Jahre alt.
Ob es am heparin lag, kann ich nicht sagen aber es hat geklappt.

Rede mal mit deinem Arzt drüber ob es eine Option für dich sein könnte.

13

Gerinnunng war bei mir unauffällig.....

Das ja das schlimmste wenn man wüsste wieso und wenigstens was machen könnte.....

14

Hallo Monnna,

Ich sitze bzw saß im selben Boot. 1 Frühabort, 5 biochemische SSW und ein Spätabgang 24SSW obwohl dass ein anderer Grund war. Ich wurde quasi alle 2 Monate schwanger und es ging sofort wieder ab. Bei mir wurde eine Gebärmutterspiegelung durchgeführt ohne Befund, aber es wurde einmal "Durchgeputzt" und dann blieb mein Sohn bis zur 24SSW- das ist aber tatsächlich eine andere Geschichte.
Ich kann dir nur raten eine Gebärmutterspiegelung durchführen zu lassen. Ist kein großer Aufwand und kann manchmal schon helfen.
Viel Glück 🍀

15

Danke ich werde das mit meiner Frauenärztin besprechen


Das mit deinem Abgang so spät tut mir sehr leid. Mein Mitgefühl dafür.