IVF steht vor der Tür 🙈😫

Hallo ihr Lieben,

Ich habe im Dezember 2022 die Pille abgesetzt. Seitdem bin ich nicht schwanger. Mein Zyklus ist immer mal wieder unregelmäßig und teilweise auch ohne Eisprung.

- 3 erfolglose Zyklen mit Clomifen
- 3 erfolglose Zyklen mit Ovaleap

-> Stimulation zwar super und gut angeschlagen schon bei kleiner Dosis aber keine Schwangerschaft eingetreten. Blutwerte waren auch super unter der Stimulation.

- Spermiogram unauffällig
- Bauchspiegelung: Minimal Endometriose im Douglasraum
- Eileiterdurchlässigkeitsprüfung unauffällig

Letzte Woche hatten wir unser Beratungstermin für die IVF. Wir leiten jetzt alle Schritte ein.

Ich frage mich echt woran es liegt, dass keine Schwangerschaft eintritt. Ich habe auch eine mögliche Gerinnungsstörung angesprochen. Anhand meiner Blutwerte in der Kinderwunschklinik geht die Ärztin aber nicht davon aus.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer IVF gemacht?

Viele Grüße ❤️

Bearbeitet von Jacquelin1
1

Hi!
Ich würde die Frage an deiner Stelle in das Forum "unterstützter Kinderwunsch" stellen. Dort sind viele Mädels, die (leider) auch schon wieder Erfahrung mit IVF sammeln mussten. Ich selbst bin gerade in meiner ersten IVF.
Hast du denn konkrete Fragen?
Viele Grüße!