Kennt ihr eigentlich...

    • (1) 05.01.11 - 12:59

      Hallo,

      ... die Blutgruppen eurer Kinder? Ich mein so interessehalber? Ich muß ehrlich gestehen, ich weiß sie nicht. Ist ja im gelben U-Heft nix vermerkt. Meine eigene kenne ich natürlich vom früheren Blutspenden und den SS-Untersuchungen, aber mein Göttergatte kennt seine nicht und von daher können wir auch nicht 1+1= zusammen zählen #kratz

      Sollte man da nen Test mal machen lassen? Ich mein, es kann ja auch mal was passieren, wo man die Blutgruppe wissen muß.

      LG Jana

      • Ich kenne die meiner Kinder auch nicht.
        Aber soviel ich weiß, muss die Blutgruppe immer überprüft werden (Kreuztest oder so) , bevor man eine Blutkonserve bekommt. Und einen anderen Grund, weshalb man die Blutgruppe wissen sollte, fällt mir nicht ein

        Andrea

        Hallo!

        Ich kenne die Blutgruppen meiner Kinder da ich res. neg. bin.
        Eine Blutgruppenbestimmung musst du soweit ich weiß auch selbst zahlen. Wenn der Ernstfall eintreten sollte wird die Blutgruppe eh bestimmt.

        lg

        ja, da ich rhesus neg. bin, wurde es getestet. im notfall bekommt dein kind, wenn es sein muss eben 0neg, mit allen blutgruppen verträglich, bis zeit ist die eig. gruppe zu bestimmen. also brauchst du dir darum keine sorgen machen.
        rein aus interesse würde ich nichts bestimmen lssen, es sei denn es ergibt sich mal im fall einer anderen blutabnahme.

        lg

      • Hallo

        ich weiß nur, daß als meine Zwillinge geboren sind, sie beide die gleiche Blutgruppe hatten wie ich.

        Diese kann sich aber nach kurzer Zeit ändern, soviel ich gehört habe.
        Da die Blutgruppe am Anfang noch verfälscht sein kann wg der Nabelschnur ( mit der Blutgruppe der Mutter vermischt ).

        lg

        Hallo!

        Ich kenne meine eigene Blutgruppe (vom Blutspenden) und die meiner Tochter (bekam während der Chemo-Therapie Butkonserven).
        Die Blutgruppe meines Sohnes kenne ich bisher nicht.
        Aber wie schon vorher geschrieben, wird die im Notfall eh bestimmt.

        LG,
        Tina.

      Hallo!

      Ich kenne sie nicht, aber im Februar wird Cheyenne an den Mandeln operiert, spätestens dann wissen wir sie.

      Lg Marion

      Hallo,

      im Notfall sucht hoffentlich keiner nach dem Stück Papier, auf dem die Blutgruppen stehen.

      ;-)

      Wegen der vielen Untergruppen kannst du so oder so nichts zusammenzählen.

      LG Marion

      Hallo

      Ich kenne mittlerweile die Blutgruppen von 5 meiner 5 Kinder bedingt durch Operationen.

      Sollte es nötig sein wird sowieso in jedem KH eine Blutgruppenbestimmung durchgeführt.

      Willst du es wissen?Dann hab ich etwas für dich gefunden.

      http://www.blutgruppe-schnelltest.de/Produkte/

      lg

Top Diskussionen anzeigen