Welches Auto fährt ihr?? Mit 2 Kids??

    • (1) 09.01.11 - 20:16

      Hallo zusammen,

      Unser Auto gibt so langsam den Geist auf (Renault scenic) und wir möchten uns in nächster Zeit ein neues/gebrauchtes kaufen.

      Nun suche ich Erfahrungswerte, unsere Kinderplanung ist abgeschlossen somit brauchen wir kein riesen Auto! Es sollte allerdings schon etwas Stauraum haben.

      Was fährt ihr so??? Achja bezahlbar muß es eben noch sein.....also kein volvo, audi oder dergleichen;-)

      lg paja

      • (5) 09.01.11 - 20:56

        Wir fahren den VW Touran cross seid 2 jahren sind sehr zufrieden unser zweites kommt im Mai zur Welt.

        lg bml

        (6) 09.01.11 - 21:30

        Wollt ihr vielleicht bei Renault bleiben???? #verliebt
        Wir haben seit einem Jahr den:
        http://www.autoplenum.de/Bilder/P/p0008736/RENAULT/RENAULT-Laguna-Grandtour-1-8--2001-2005-.jpg
        Hatten schonmal den Vorgänger, der nur wegen kaputter Zylinderkopfdichtung dann verkauft wurde, weil wir schon soviel investiert hatten.
        Ansonsten ein Auto, auf den Verlaß ist. Wir haben ebenfalls 2 Kids.
        Vorteile:
        - wenig Verbrauch (mit Bordcomputer einsehbar, ich kann ihn mit 5,7l fahren)
        - großer tiefer Kofferraum (für mich wichtig, wegen Kinderwagen)
        - Schutzgitter vorhanden, Kofferraum von innen abdeckbar
        - Xenon-Licht (fährt sich toll im Dunkeln)
        - Enteisungsprogramm (kalten Wagen starten, Programm an, scheiben inklusive Spiegel frei)
        - Klimaanlage #ole
        - Rückfahrsensoren
        - Radio über Lenkrad bedienbar #verliebt
        - Reifendrucksensoren sagen dir sofort, wenn was nicht stimmt
        - Unterhaltung ist auch recht günstig, wenn man wenig Prozente hat. Er fällt günstiger aus, als unser alter Clio
        - in der Mitte ist auch ein normaler Anschnallgurt, außerdem eine rausziehbare Konsole, wo Kinder Flaschen, Spielzeug usw. sicher abstellen können.


        Nachteile:
        - Reifendrucksensoren (sagen leider nicht, wenn ein Rad locker ist, ist manchmal auch ungenau)
        - Karte anstatt Schlüssel + Startknopf (habt ihr beim Scenic wohl auch, aber ich hab mich immer noch nicht an dieses große Ding gewöhnt ;-))
        - unser hat nur 205er Puschen eingetragen. Die sind schwer zu kriegen und wenn, dann nur sehr teuer. Man muß sich dann bei anderen marken erkundigen, mit gleicher Größe.

        Klar, hat der Laguna auch Macken, wie jedes andere Auto auch. Er fährt sich prima, obwohl er recht lang ist, unserer hat ne abnehmbare AHK und wir sind einfach verliebt in dieses Auto.
        Kann ich nur empfehlen #pro#pro#pro

Top Diskussionen anzeigen