VW Sharan oder Opel Zafira?

    • (1) 29.01.11 - 10:17

      Huhu,
      hatte jemand von Euch schon beide Wagen und kann sagen, welcher besser ist bzw in welchem mehr Platz ist? Auch kofferraumtechnisch...
      Ganz lieben Dank!!!#blume

      • Mmm, neee-BEIDE hatte ich noch nicht. Bin aber überzeugte Sharan-Fahrerin nd warte sehnsüchtig auf meinen Neuen....;-)

        Zum Kofferraum. Der ist riesig! Ich kann unseren Teutonia_kinderwagen reinstellen, ohne ihn irgendwie zusammenklappen zu müssen. Zusammengeklappt passen zwei Kiwas nebeneinander rein. Wir waren jetzt schon etliche Male damit im Urlaub und haben das Auto noch nie ganz voll bekommen (ok, bei drei Leuten wohlgemerkt, ab Sommer sinds vier, da sieht das Ganze sicher anders aus....).
        Der Neue ist übrigens noch mal 22cm länger und 10cm breiter.

        Zum Vergleichen würd ich mir einfach mal Van-Tests im I-net suchen. Der ADAC veranstaltet ja regelmäßig solche Vergleiche. Oder wirklich mal ins Autohaus und beide Autos genau unter die Lupe nehmen.

        LG, Andrea

        Hi,

        ich kenne den Opel Zafira. Das ist einer unserer Dienstwagen in meiner Firma. Ich kann dir nur abraten. Er ist zwar riesig aber lässt sich furchtbar fahren. Ich komme eigentlich mit allen Autos zurecht und bin schon sehr viele gefahren aber Zafira und Meriva sind mir ein Graus.

        Ich bin zwar noch nie Sharan gefahren, habe aber mit VW noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, zumindest nicht ausserhalb des Kleinwagensegments.

        LG

        Judith

        finanziell stehst du dir bei der Anschaffung eines Zafiras besser, dieser ist aber im Verbrauch (Benziner) höher, in der Versicherung günstiger. Bin mit meinem Zafira sehr zufrieden.
        lg

      • Wir haben einen Ford Galaxy mit 7 Sitzen Baugleich mit Sharan.
        Wenn alle Sitze genutzt werden, passt gerademal ein schmaler Buggy rein.

        Ist echt super wenig Platz.
        Wenn man allerdings nur 5 Sitze hat, hat man einen großen Kofferraum.

        Der fährt echt super. Und ist etwas günstiger als der Sharan. Ist aber absolut identisch mit dem Sharan. Sind alles gleiche Teile drin.

      Wir hatten Mal nen Toyota Corolla Verso. Tipp Topp Auto #verliebt

      Wir fahren seit 2 Jahren einen Ople Zafira. Wir sind superzufrieden. Würden uns als nächstes Auto wieder einen kaufen, allerdings wirds dann wohl eher ein Bus - mit dann 4 Kindern ;-)

      Wir haben uns auch den Sharan angeguckt, entschieden hat dann im Endeffekt der Preis, der Unterschied war gewaltig. Unser Zafira hat mit 25.000 km ca. 15.000 Euro gekostet, der Sharan hätte im selben Zustand ca. 23.000 Euro gekostet...

      Bunny #hasi

      Eindeutig den Sharan.

      LG

      Hallo!

      Wir fahren Zafira seit 2 Jahren und der ist super! Ich finde das ehrlich gesagt auch ganz schön arm, wie teilweise über Opel gehetzt wird. Solche Unterstellungen waren in den 90ern vielleicht noch angebracht, aber das ist schon lange passé von wegen schlechte Qualität etc.
      Außerdem kommt es ja auch darauf an, ob man einen A oder B fährt, wieviel PS etc. Der A ist nicht so toll wie der B logischerweise. Man hat eine Menge Platz und er fährt sich super, v.a. im Sportmodus.
      Eine Freundin fährt Sharan ist nicht so zufrieden.

      LG,Sandra

      Eindeutig OPEL Zafira:-) :-) :-)

      Hallo,

      wir fahren den neuen Sharan und möchten ihn nicht mehr hergeben! Ich finde nicht, dass man den Zafira mit dem Sharan vergleichen kenn, wenn, dann mit dem Touran! Der Sharan ist deutlich größer als der Zafira und auch deutlich teurer in der Anschaffung(dafür ist der Wertverfall auch niedriger). Er hat jetzt Schiebetüren und ist vielleicht nur noch baugleich mit dem Seat Alhambra, aber nicht mehr mit dem Ford Galaxy!
      Ich persönlich denke, dass man mit VW eigentlich nichts falsch machen kann und finde den neuen Sharan von der Technik und vom Aussehen kaufbar, im Gegensatz zu den alten Modellen!

      LG#sonne

Top Diskussionen anzeigen