Papa muss in vier Wochen in den Einsatz......Afg.

    • (1) 30.01.11 - 14:41

      ...und mir ist jetzt schon schlecht.

      Bisher konnte ich mit diesem Thema immer recht gut umgehen, aber heute ist mir echt zum heulen zumute wenn ich mir vorstelle dass er bald für ein halbes Jahr weg ist.

      Geht es evtl. noch jemandem hier so?

      Bisher haben wir nicht grossartig drüber gesprochen, um das Thema zu verdrängen, aber eben am Telefon hat er gesagt: Ihr fehlt mir, ich möchte nach Hause. (Er ist auf Übung, zwei Wochen).

      Da frage ich mich, was soll das in dem halben Jahr geben?

      Ich habe mir immer eingeredet, dass es schlimmeres gibt usw. aber heute bin ich irgendwie deprimiert. Ich hasse Sonntage!!!

      Werde gleich mein Kind wecken und an die frische Luft gehen, vielleicht geht es mir danach besser....

      Euch wünsche ich noch einen schönen Tag!

      LG:-(

      • Hallo,

        erstmal tut es mir natürlich leid, dass ihr euch vermissen werdet und vermisst.

        Aber auf der anderen Seite muss ich ganz unsensibel reagieren und sagen, dass er ja scheinbar ein Berufssoldat ist und ihr wisst, dass es euch treffen kann, dass er lange Zeit weit weg muss. Daher musste wohl damit leben und dich darauf vorbereiten mental.

        Jana

        Natürlich wussten wir was auf uns zukommt, aber wenn es dann soweit ist wird einem schon anders.

        Ich glaube aber einfach, dass Leute die nicht selbst betroffen sind, das ganz anders sehen und mich / unsere Situation nicht verstehen können...



        Sein Job.


        Er wollte das.


        Du willst ihn und vermutlich auch das Geld, welches er da verdient.


        Also lebt damit.


        Gruß

        Manavgat

        • Halt du doch einfach deinen Mund!

          Habe deine Kommentare jetzt schon mehrfach gelesen und die gehen echt garnicht......

          Wie es aussieht hast du auch keinen Mann, oder? Wundert mich nicht....

          Wenn du richtig gelesen hast, sprach ich die Leute an, die evtl. in der selben Situation sind.

          Halt du dich doch einfach da raus, da du das überhaupt nicht nachvollziehen kannst.

          Das GEld ist das letzte an das ich denke, ob du es glaubst oder nicht. Frechheit!



      • Warum so aggressiv? Du wolltest Meinungen.

        Manavgat hat doch recht.

        Gruß Carmelita

        Hallo!

        #pro

        Ich stimme manavgat uneingeschränkt zu!

        Wie immer kurz und knapp auf den Punkt gebracht.

        Gruß

        misses_b

        Ich sehe dass genauso wie Manavgat, Du hattest die Wahl, er ist nunmal Soldat.

        • (15) 30.01.11 - 19:59

          Also wißt ihr Mädels, ihr geht ganz schön hart mit der Posterin ins Gericht, finde ich.
          Wer weiß, ob sie überhaupt wußte, dass ihr Mann mal Soldat wird, als sie ihn kennengelernt hat? -So vonwegen die Wahl haben...
          ICH wußte, dass mein Mann Soldat ist, als ich ihn kennengelernt habe...aber was das bedeutet, konnte ich zu der Zeit noch in keinster Weise einschätzen!
          Rein theoretisch habt ihr Recht: er ist Soldat und Soldatenfrauen wissen, dass heutzutage Auslandseinsätze dazugehören und müssen irgendwie damit umgehen -ich finde allerdings nicht, dass man sich deswegen nicht mal mies fühlen darf...und auch jammern wird ja wohl mal erlaubt sein -wozu ist denn sonst dieses Forum da, frage ich Euch? Oder seht ihr das anders?

          Ich kann die Posterin auf jeden Fall verstehen! Ich fühle mich auch immer mies, wenn mein Mann in den Auslandseinsatz muss -besonders, weil die Kinder doch immer jammern -sie können es am wenigsten verstehen und es ist sicher nicht immer leicht, für sie stark zu sein...
          Ein Lichtblick ist, wenn der Einsatz erstmal losgeht, kann man rückwärts zählen -die Zeit vor dem Einsatz ist fast schlimmer als der Einsatz selbst...
          Ich empfehle lange Briefe, Mails, Päckchen und evtl. Tagebücher, die man sich gegenseitig schreibt...für die Kinder sind Fotos immer gut oder auch Videokonferenzen, welche oft von den Betreuungseinrichtungen aus dem Einsatzland angeboten werden....nutze sie!

          LG

          Andrea mit ihren beiden Jungs

Top Diskussionen anzeigen