Schwiegermama auf meine Mama eifersüchtig

    • (1) 14.01.16 - 14:51

      Hallo liebe Urbia-Gemeinde,

      Wir haben ein "kleines" Problem mit meiner Schwiegermutter und wissen nicht so recht wie wir es weiter handhaben sollen.

      Meine Schwiegermutter ist, wenn es um ihre Enkel geht, sehr eifersüchtig auf andere. Selbst auf ihren eigenen Mann wenn es sich mal ergibt dass er alleine etwas Zeit mit den Enkeln verbringt und sie erst später dazu kommt. Abrr ganz schlimm ist es wenn es um meine Eltern geht. Sie hat Angst sie könnten mehr geliebt werden als sie.

      Meine Schwiegereltern sehen wir 1x im Monat, meine Eltern alle 2-3 Monate übers Wochenende (wohnen 250km entfert). Wir haben schon das Gespräch mit ihr gesucht aber es bringt nichts.

      Das Problem ist dass sie ihre Abneigung meinen Eltern gegenüber auch unseren Kindern zeigt. Meine Tochter fragte mich letztens ob Oma ihre andere Oma nicht mögen würde

      Folgende Situation: sie schaut sich mit den Kindern ein buch an. Da steht dann "man ist traurig wenn die Oma geht". Und sie sagt dann sowas wie "ja, ihr seit ja bestimmt nur traurig wenn die andere Oma geht. Bei mir ist es euch total egal
      Oder
      Kind zeigt ihr ein Geschenk welches sie von meinen Eltern bekommen hat. Sie reagiert total abweisend.

      Vielleicht jemand eine idee wie man dieses Problem vll beheben könnte?

      Lg

      • Hallo;)
        Helfen kann ich dir da jetzt leider auch nicht:(wir haben das gleiche Problem nur das meine Eltern die kleine öfter sehen(wohnen in der gleichen straße) als meine Schwiegermutter denn ihr sind 20 km zu weit zu fahren...haben auch schon öfter mit ihr geredet bringt aber auch nichts...ob sie es mal macht wie deine schwiegermutter gegenüber der kleinen kann ich leider nicht sagen da sie erst 10 monate ist...
        Ich hoffe ihr könnt es iwie regeln..
        Lg

        Hallo,

        wie alt sind die Kids?

        Ich finde ein solches Verhalten derart infantil. Das würde ich ihr mal ganz deutlich machen, und verlangen, dass sie die Kinder nicht in derartige Gewissenkonflikte zu bringen hat.

        Ich kann meine Schwiegereltern überhaupt nicht leiden, meißt geht mein Mann sie allein mit Kind besuchen. Ich bemühe mich allerdings nach Leibeskräften, meine Tochter nichts von meiner Abneigung spüren zu lassen.

        LG

        Also hier würde ich mal in einer ruhigen Minuten mehr als deutlich werden das sie so nicht weiter zu machen braucht. Sie braucht den Kindern wohl kaum Schuldgefühle einreden denn so wollen die Kinder irgendwann noch weniger! Da wäre ich, wenns um meine Kinder geht und solche hinterfotzigen Spielchen, sehr deutlich. Sorry aber sowas geht gar nicht.

        Ela

Top Diskussionen anzeigen