Beschreibt mal eure Wohnsituation

    • (1) 11.02.16 - 17:41

      Hallo zusammen, ich würde gerne mal wissen wie ihr wohnt?

      Also ob es ein Haus ist oder eine Wohnung, wie viele es sind Zimmer , wie viele Personen ihr seid?

      Ob ihr mit euren Wohnsituation glücklich seid und mit der Umgebung?

      Ich bin auf eure Antworten sehr gespannt.

      Und fange mal bei uns an, wir sind insgesamt 6 Personen, also Mama , Papa und 4 Kinder. Haben ein nettes kleines Häuschen, mit Garten. Insgesamt haben wir 9 Zimmer , Bad und Küche, die kleine Stadt in der wir wohnen finde ich ganz toll .

      • Wir wohnen in einem knapp 1000 Einwohner Dorf in dem wir beide aufgewachsen sind.meine Eltern ca 800m nach rechts,Schwiegereltern 500 m nach links.
        Haben ein Häuschen mit knapp 200qm Wohnfläche (5zimmer) plus 70qm Keller mit spielfläche und 1000qm Garten.

        Im Moment sind wir zu dritt.kind Nr. 2 ist unterwegs und Nr. 3 nicht ausgeschlossen....

        Lg hummel

        Hallo,

        wir wohnen bald zu viert auf knapp 160qm
        EG Kochen, Essen, Wohnen, WC, HAR
        OG 3 Zimmer, Bad, kleine Waschküche
        Ich mag unsere große Doppelgarage und unsere Raumaufteilung sehr. Ich bin gespannt, wie wir später zu viert im Bad klarkommen, aber es gibt sicherlich größere Probleme.

        Ich ärgere mich über das zu große Grundstück. Das hätten wir besser mit einem Doppelhaus mit einer übergrößen Seite für uns bebauen sollen, aber diese Idee kam mir zu spät. Dann wären wir jetzt schuldenfrei und alles wäre noch entspannter.

        Ich hatte auch gern ein Grundstück zur zweiten Reihe bekommen, an der Feldkante und nicht zur Straße hin. Aber das war leider nicht möglich.

        Mit dem Umfeld sind wir sehr zufrieden. Kleine Neubausiedlung. Grüppchen haben sich gefunden. Der Ort ist ländlich aber großstadtnah, die Heimat meines Mannes.

        LG

        (4) 11.02.16 - 18:20

        Wir wohnen zu dritt in einer Doppelhaushälft op'n Dörpn im hamburger Speckgürtel.

        Wir haben 4 Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC und das Haus ist voll unterkellert. Dazu noch ein kleiner Garten. Eigentlich mehr als genug Platz. Leider ist es bei uns ziemlich unordentlich geworden. Wenn meine Tochter im Herbst in die Krippe kommt, will ich die Tage, an denen ich nicht arbeite dafür nutzen, hier wieder Grund reinzukriegen.

        Nach vorne raus haben wir den Blick auf die Elbe, nach hinten kann man kilometerweit in die Wiesen schauen. Ich würde nie woanders leben wollen.

      • Hallo,

        wir sind zu viert und wohnen zur Miete auf 110 Quadratmetern mitten in der Großstadt. Also kein Garten, dafür eine perfekte Verkehrsanbindung (U-Bahn, Tram, Bus) und alles in der Nähe, was man braucht.
        Ich mag unsere Altbauwohnung, der einzige Haken ist, dass wir nur 3 Zimmer haben.

        Perfekt wäre mindestens ein Zimmer mehr, sonst darf alles gerne so bleiben, wie es ist. Naja, und gegen eine Eigentumswohnung in diesem Stil und in diesem Kiez würde ich mich auch nicht wehren. #schein

        Viele Grüße!

        • Hallo, wir leben mit 2 Kindern und einer Katze in einer 2 1/2 bis 3 Zimmer Wohnung. Wir haben 1 Bad, 1 Gästeklo, Schlafzimmer, 1 Kinderzimmer und einen Wohn-Ess-Küche. Insgesamt sind es knapp 80qm. Noch dazu haben wir ein kleines Schuppen-Abteil draußen.
          Wir hätten gerne eine größere Wohnung, aber mit 2 Kindern und Katze nicht so einfach.

      Wir sind zu fünft.
      Doppelhaushälfte mit 110 qm.
      Großes Grundstück mit viel Platz in Waldrandlage.
      Es passt.

      Jedes Kind hat ein eigenes Zimmer, zwar klein, aber immerhin.

      Mein Mann und ich teilen uns ein kleines Büro.

      Hallo
      Wir wohnen zu viert in einem Haus mit Garten.
      Das Haus hat 5 Zimmer Küche , ein Grosses und ein kleines Bad.
      Es steht in einer Neubau Siedlung mit vielen Familien.
      Schön finde ich dass die Schule zu fuss zu erreichen ist.
      Lg

      Wir sind zu dritt, unsere Tochter 18 Monate, mein Mann und ich.

      Wir haben ein Haus gekauft mit 130qm, mit großem Garten und fühlen uns hier pudelwohl.
      Wir haben unten ne riesen Wohnküche mit 23qm und Blick in den Garten, WZ mit 27 qm. dann noch ein Arbeitszimmerund Gäste WC, oben haben wir ein Bad und 3 Schlafzimmer und es gibt noch einen riesigen Spitzboden der noch auf den Ausbau wartet und nen Keller haben wir auch.
      Wir wohnen in einem Dorf mit 22.000 Einwohnern aber nur 20 Minuten bis in eine große Stadt, in der ich auch arbeite.

      Ansonsten wohnen wir hier sehr zentral, alles direkt um die Ecke, aber ruhig.

      (10) 11.02.16 - 19:34

      Zu sechst in einem modernen Haus mit Garten im Vorort einer Kleinstadt. Über 200qm reine Wohnfläche, neun Zimmer, Küche, Speisekammer, drei Bäder, großer Hauswirtschaftsraum und Kellerräume.

      Ich bin sehr glücklich mit unserer Wohnsituation und möchte nirgendwo anders wohnen :-)

      Huhu,

      4 Personen (53, 40, 14 und 5) + Hund.

      811qm Grundstück, Doppelhaushälfte mit 180 qm Wohnfläche, 6 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Gäste WC, Diele +HWR + Keller+ Garage.

      Eigentum, Altbau, kernsaniert.

      Kleinstadt mit gut 24000 Einwohnern und einer weitestgehend vorhandenen Nahversorgung, aber Auto ist schon irgendwie nötig.

      Ich bin hier aufgewachsen und nach 11 Jahren in den Niederlanden, liebe ich es jeden Tag wieder hier zu sein.

      Lg

      Andrea

      Wir wohnen zu viert in unserem Haus auf 220 qm (8 Zimmer + 2 Bäder & Küche,) mit 2.000 qm Grund auf dem Land (ca. 40 km zur Großstadt), Durch den Tourismus haben wir eine sehr gute Infrastruktur und viele Freizeitangebote.

      Wir sind vor ca. 1,5 Jahren ganz bewusst aus dem direkten Großstadtgürtel hierher gezogen und lieben es, ich würde nie wieder tauschen!

      Wir sind gerade in unser Eigenheim gezogen, welches wir an das Haus meiner Eltern angebaut haben. 5 Personen in 6 Zimmern, zwei Bäder, Hwr. 1500 qm Garten. Nach vorne nur Wiese auf der anderen Straßenseite Wald.

      Hallo
      Wir sind momentan zu 5 (+ Hund und Katze, Zwillinge auf dem Weg) und wohnen in einem Haus. Vorher haben wir in einer Wohnung gewohnt, dann haben wir ein Grundstück geerbt und konnten dadurch unser Haus bauen (Grundstücke gibt es mittlerweile in unserem knapp 15.000 eigentlich keine mehr, wenn nur extrem teure Mini Grundstücke auf die quasi nix passt..).
      Zufrieden sind wir nach wie vor, wenn man baut hat man es natürlich einfacher eigene Wünsche/Ansprüche umzusetzen..

      Bevor die Zwillinge kommen müssen wir zwar etwas umräumen und das Gästezimmer fällt weg aber das ist nicht schlimm, wir sind froh das wir genug Zimmer haben das jedes Kind (früher oder später) sein eigenes Zimmer haben kann.
      Das einzige was mich "stört", zum alt werden ist es zu groß. Sind die Kinder mal alle außer Haus werden wir wohl verkaufen und uns etwas kleineres suchen.

      Hier werden gerade Mini Reihenhäuser gebaut, gerade mal so groß wie eine durchschnittliche Wohnung in Deutschland und vom Schnitt her auch wirklich nicht für mehr als 2, aller höchstens 3, gebaut. Dazu einen Mini Garten, so eins wäre mein Wunsch fürs Alter. Mal schauen :-)

      LG

      Wir leben am Rande von Berlin und fühlen uns sehr wohl hier. Spielplätze, Schule, Kita Einkaufsläden ist alles fussläufig erreichbar. In der City bin ich in 10 min mit der S Bahn. Wir leben auf knapp 110 qm in eine Mietwohnung. 5 Zimmer, Küche, Bad und Gäste WC für 5 Personen.
      Wir leben jetzt knapp ein Jahr hier (lebten aber schon immer hier in der Gegend) in der Wohnung. Das hat sich spontan ergeben und unser ideal war es immer jedem Kind ein eigenes Zimmer möglich zu machen. Also so schnell wird man uns hier nicht mehr los werden. Erst wenn die Kinder ausgezogen sind.

Top Diskussionen anzeigen