Häusliche Gewalt Jugendamt

    • (1) 12.02.16 - 10:09

      Kurzfassung

      Vater meiner Kinder ist aggressiv und polizeilich bekannt. Mehrfach jva.. Etc. Pp

      Wie dem auch sei.

      Es gab schon öfters anzeigen von mir. Die ich aner alle Dummer weise zurück gezogen habe.

      Es ging aber nicht Immer um Gewalt.

      Jetzt zum eigtl Thema

      Leben in ScheidungeScheidung

      Leben in verschiedenen Wohnungen

      Ich gabe das alleinige Sorgerecht bekommen trotz Ehe ich habe einstweilige Verfügung gegen ihn

      So. Nun kams vor paar tagen zu einem erneuten Streitpunkt mit Polizei Einsatz. Da er in meinem haus eingebrochen war nachts.

      Die Polizei sagt ich sei selber schuld weil ich mich am tag zuvor mut ihm getroffen habe. Obwohl eine richterliche Verfügung vesreht.

      Trotzdem is das doch kein freischein zum Einbruch meine Meinung.

      Da unsere Ehe sehr kompliziert verlaufen ist. Und unschön etc. Pp

      Sind wir ja nun auch bald geschieden.

      Trotzdem hat die Polizei nun das Jugendamt informiert ..wegen kindeswohl Gefährdung

      Nehmen die mir meine kinder nun weg?

      Ich weiß meine kinder haben viel miterlebt die letzten fünf jahre.

      Aber ich tue doch alles damit es ihnen gut geht.

      Die scheidung ist bald durch
      Wir leben getrennt

      Es besteht eine Verfügung uswich habe das alleinige Sorgerecht bekommen usw

      Was steht mir bevor.

      Ich habe angst um meine Kinder.

      Man weiß ja nie wie das JA reagiert.

      • Um zu wissen wie das Jugendamt reagiert müsste man viel mehr wissen.
        Hier bei uns läuft es immer so, dass wenn es einen polizei Einsatz im Rahmen von häuslicher Gewalt gegeben hat und Kinder dazu gehören, dann geht immer eine Meldung an das Jugendamt.

        Aber natürlich ist es dumm von die gewesen, die Anzeigen wieder zurück zu ziehen und auch jetzt wo ein Kontaktverbot besteht solltes du nicht noch Kontakt zum Kindsvater suchen wenn der so drauf ist wie du es beschreibst. Lass ihn in Ruhe und wenn er bei dir auftaucht informiere die Polizei.

        Solange keine aktuelle Kindeswohlgefährdung besteht, was man so aber nciht einschätzen kann, nimmt das Jugendamt nicht die kinder weg, aber es ist jetzt deine Aufgabe dafür zu sorgen das es nicht dazu kommt.

      Beläuft sich der polizeiliche Bericht allein über den aktuellen Vorfall oder holt die Polizei jetzt alles raus. All die anzeigen der letzten fünf Jahre?

    • Ich denke die kommen reden mit dir mit den Kindern und versuchen euch vor Ort zu helfen. Schütze bitte deine Kinder, wenn du schon eine richterliche Anordnung hast wieso triffst du dich mit Ihm? Klar kein Grund für den Einbruch aber du bringst euch und eben auch die Kinder in Gefahr und da sollte dir vielleicht mal hemand die augen öffnen

      Ich denke auch du solltest deine Kinder konsequent schützen. Du sagst selbst die Kids haben die Jahre einiges durchgemacht.

      Du hast anzeigen gemacht und sie zurück gezogen. Du willst ja alles für deine Kinder tun, das glaube ich dir auch, aber dann halte keinen Kontakt zum Kindesvater. Er ist aggressiv und hat eine gewisse Vorgeschichte.

      Wenn du Kontakt zum Kindesvater hälst/suchst dann ist so eine Verfügung sinnlos. Ich denke das Jugendamt wird mit dir und deinen Kindern reden und dann schauen ob ihr Hilfe braucht.

      Lg

    • Es ist nicht ungewöhnlich, dass in solchen Fällen das JA gerufen wird - die Polizei kann ja aufgrund eines Vorfalls die Sache nicht wirklich einschätzen. Das Jugendamt kümmert sich darum, ob es den Kindern gut geht und ob dabei evtl. Hilfe erforderlich ist - schließlich schreibst Du ja selbst, dass die viel durchgemacht haben.

      Ich wünsche Dir viel Kraft, konsequent Dich und Deine Kinder zu schützen!
      Viele Grüße

      Anja

      hi,

      warum hast du dich denn mit ihm getroffen? was hat die polizei denn veranlasst, das jugendamt zu informieren? was passierte bei dem einbruch?
      flucht nach vorne hilft meistens, also ruf beim jugendamt an!
      und halt dich von dem kerl fern und triff dich um himmels willen nicht mit diesem mann!

      lg

Top Diskussionen anzeigen