Wie gönnt ihr euch selbst mal was? ?

Ein Latte im Café, ein paar Stunden in der Therme, ein schönes Buch, ein Waldspaziergang mit der Freundin: Was macht ihr, wenn ihr ein bisschen frei habt und es euch gut gehen lassen wollt?
Ein Tipp vom urbia Team

    • (1) 19.04.16 - 19:11

      Was gönnt ihr euch so um es euch gut gehen zu lassen oder euch selbst zu belohnen ? Ich mach gern mal so einen wellness tag in der Therme. Oder Parf?merie schnuppern und meist darf eins mit nach Hause. Was macht ihr so?

      • Huhu,

        ich gönne mir Auszeiten mit dem Orchester, fahre z.B. ohne Familie mit zur Tagesfahrt o.ä.

        dann liebe ich es Woll-, Stoff-, Künstlerbedarfsläden zu durchstöbern und neue Sachen zu kaufen. Aktuell habe ich Stoffe und Schnittmuster für 2 schöne Sommerkleider für meine Tochter gekauft :-D

        Aber es gibt auch noch einige andere Sachen dir mir da einfallen. Wenns mal ganz "Mädchen" sein muss, dann gibts auch mal eine Runde :Pediküre, Friseur, shoppen mit der besten Freundin...*lach*, ist aber eher selten.

        Lg

        Andrea

        Hallo,

        der größte Luxus für mich ist "Zeit zu haben". Für einen Spaziergang mit meiner Freundin durch den Wald, für ein gutes Buch, für einen freien Vormittag allein zu hause ohne meine liebe Familie, für meinen Zumbakurs, ... . Aber natürlich auch Zeit, um diese mit meiner Familie zu verbringen. Ab Mai werde ich nur noch Teilzeit arbeiten und freue mich wahnsinnig darauf.

        vg, m.

        hi,

        ganz ehrlich? - derzeit fast gar nicht.

        ein schönes bad in ruhe ist schon viel...ansonsten gibt es einfach viel seit die kleine auf der welt ist. das fing bei stillproblemen an - dann kamen krankengymnastik dazu - dann haben wir derzeit die kitaeingewöhnung - da braucht sie etwas mehr kontakt...der haushalt wird auch nicht von selbst erledigt, die einkäufe auch nicht (lebensmittel) - der garten will auch bewirtschaftet werden damit man im sommer ernten kann...

        wenn das zweite kind da ist und meine figur wieder besser (ohne kugel) dann möchte ich mal nen vormittag in die stadt gehen und shoppen - oma kümmert sich dann...da freue ich mich schon sehr drauf....das braucht aber noch so 4-5 monate...

        das ist aber ok für mich - ich wusste grob was auf mich zukommen könnte und da jetzt das zweite ansteht....weiss ich auch - dass es viell. nicht klappt mit dem vormittag...

        liebe grüsse
        pudeline

      • Schöne Frage ;-)

        Ich gönne mir meine "Ruheabende"
        Ab 20 Uhr liegen die 3 Kids im Bett, und dann bleibe ich noch geschätzte 4-5 Stunden wach.
        Mein Mann schläft auch meist früh,
        ich schaue mir Serien an, stöbere im Internet, mach mir nen Milchreis mit Himbeersoße, oder sitze einfach auf der Veranda und genieße mal "nicht gebraucht zu werden", wenn dann auch die Küche fertig gemacht und die Lunchboxen vorbereitet sind...
        Ich nähe dann auch gerne was für mich oder die Kids (hab grad ganz viele tolle Jerseycoupons vom holländischen Stoffmarkt da ;-)).
        Einmal die Woche mache ich abends nen "beautyday" länger im Bad, mit Gesichtsmaske und Co.

        Manchmal geh ich vormittags, wenn die Großen in der Schule sind, mit der Kleinsten raus, fahre in ne Mall, bummeln oder auch mal ein bisschen shoppen, wenn's das Portemonnaie erlaubt.

        Für mich sind das alles bescheidene Dinge, aber sie entlohnen mich ungemein für jeglichen Stress, Arbeit und Haushalt etc.

        Ich gehe hin und wieder zur Thai Massage. 1,5h. Und ich belege 2 x im Jahr einen VHS-Sportkursus.

      • Mir reicht es alleine in ein Cafe zu gehen und einen Latte zu trinken.....oder Schuhe shoppen....Stoffe shoppen ....oder nur im Strandkorb sitzen mit einem Buch, Latte und Schoki

        lg
        lisa

        Hi,
        ich belohne mich mit einem Schläfchen, wenns geht 2x die Woche. Da ich jetzt um 15 Uhr heimkomme und bis 16 Uhr alleine bin, genieße ich es. Bin dann danach auch besser drauf.

        Ansonsten gehe ich 1x im Monat zum Trash Drumming, alleine, in das Ensemble, und ab und an in den Work Shop dazu, mit meinem 9 Jährigen. Das sind dann 3 Stunden trommeln und je 45 min. Hin- und Rückfahrt.

        Das trommeln entspannt, ist aber auch anstrengend und fordernd. Was ganz anderes um den Kopf frei zu bekommen.

        Gruß Claudia

        Wenn ich ganz ehrlich bin, finde ich eigendlich das ich mir recht viel gönne #schein

        Am vormittag, wenn meine beiden großen im Kindergarten sind, lege ich den Mini noch mal schlafen, dann bleibe ich auch gute 2-3 Stunden mit liegen, lese etwas oder schlafe auch noch mal.

        Nach Kindergarten und Mittagessen wollen meine Kiddies beschäftigt werden, entweder es stehen Termine auf dem Plan, dann ist es stessiger aber wenn einfach nur schönes Wetter ist, verbringen wir den Nachmittag am Spielplatz, im Freibad, beim Schlittenfahren, im Streichelzoo etc. meist verabreden wir uns mit anderen, so haben die Kinder Spielgefährten und die Mamas jemanden zum quatschen #pro
        Dannach ist es endweder so, dass ich die Kinder meinem Mann übergebe und arbeiten gehe.

        Oder Abendessen kochen, Kinder ins Bett bringen und wenn alle Schlafen mache ich mich an den Haushalt. Anschließend sitze ich noch ein bisschen am PC und trinke Tee oder mal ein Glas Wein #glas
        Wenn Zeit ist gehe ich mal Abends zum Schwimmen oder in die Sauna, da ich in unserem Freizeitbad arbeite, zahle ich dort keinen Eintritt #huepf

        Shopping, Frisör, Nagelstudio etc. interessiert mich eigendlich gar nicht, da bin ich eher geizig Geld für etwas auszugeben was ich eigendlich gar nicht brauche...

        Ich gönne mir einmal in der Woche mein Hobbsy. 2 Stunden nur für mich...

        Im Moment nahezu gar nicht. Mir geht auch langsam die Puste aus, das liegt aber nicht am Kind, sondern an meinem Job

        (12) 20.04.16 - 10:58

        Hallo!

        Frisör, Fußpflege, shoppen, einfach mal ausschlafen, Pyjamatag, Party, .... spazieren.

        lg

        Hallo,

        mit meiner Familie einen Ausflug machen, mit meiner Tochter shoppen und anschließend einen Kaffee trinken oder ein schönes Eis essen.

        GLG

        Hallo!

        Ich gönne mir einmal die Woche eine Zumbastunde. :)
        Zusätzlich sind mein Mann und ich im Chor seit einem halben Jahr.
        Mindestens einmal die Woche geh ich in die Badewanne. Da will ich dann auch meine Ruhe haben ;)
        Hin und wieder gehe ich mit den Kids hier ins Outlet (zwei Strasse weiter). Die haben eine ganz tolle indoorspielhalle. Die Kids sind ganz heiss drauf. Die dürfen dann da rein und ich bummel schön dadurch. Danach gibt es dann noch für alle ein Frozen Yoghurt. (yammy).
        Ansonsten gönne ich es mir, mal fünfe gerade sein zu lassen, mich, so wie jetzt, aufs Sofa zu setzen obwohl ich wischen müsste und einfach mal nix tun. Um 13 uhr sind die Kids da und dann ist wieder Action.
        Ach ja....und ich gönne mir hin und wieder mal einen Partyabend mit meinen Mädels. ;)

        Manchmal sind es auch nur die kleinen Dinge zwischendurch. Mal ein neues Shirt was ich eigentlich nicht brauche oder ein Parfüm. Ist aber auch nicht so oft. :)

        Vlg

        Oh ich glaube ich gönne mir da viel mehr als andere Mütter:

        1x pro Monat Bowlen mit ehemaligen Arbeitskollegen
        1x pro Monat zur Massage
        mindestens 4 Kinder und Mann freie Wochenenden. Meist bei Freunden die keine Kinder haben. Wenn ich da bin rede ich auch nicht über sie sondern genieße es mal wieder als ICH wahr genommen zu werden und nicht als Mama und Frau von.....
        Wochenendtrips mit meiner Mutter in uns unbekannte Städte.
        Mein Hobby, einmal die Woche Drachenboot Training und div. Regatten
        2 Wochen Kinderfrei pro Jahr davon eine Woche "Abenteuer" Urlaub mit meinem Mann.
        und dazwischen Abende mit Freunden zum klönen, Wein trinken und evt. Tanzen.

        Ich versuche immer die Zeit komplett für mich zu nutzen um danach mit meinen Kids wieder richtig durch starten zu können. Das klappt bei uns gut. Und natürlich hat mein Mann die selben Freiheiten. Wir ergänzen uns da gut und sind deswegen sehr entspannt.
        LG Anja

        Hallo!

        Ich gehe einmal die Woche schwimmen. Alle paar Wochen treffe ich mich mit Freundinnen zum Frühstück, Kino, Theater oder auch mal zum Wellnesstag.

        Wenn mein Mann übers Wochenende beruflich unterwegs ist, lade ich meine Mädels ein und wir machen einen Sushi-Abend...natürlich wenn die Kinder im Bett sind.

        LG

        sweti84

        Hallo!

        Ich habe eigentlich viel Zeit für mich wenn ich das möchte.
        Unsere Tochter (8) kann jederzeit zu meinen Eltern zum Übernachten oder mein Mann bleibt Zuhause.
        Auch ist sie ja öfter nachmittags mit Freundinnen verabredet.
        Ich treffe mich dann entweder mit Freundinnen, gehe bummeln oder mache es mir daheim einfach auf der Couch bequem (fernsehen, lesen).
        Sogar Gartenarbeit entspannt mich - liegt wohl am Alter #rofl

        LG
        sonntagskind

        Ich gönne mir hin und wieder einen Mädelsabend mit meiner besten Freundin. Wir gehen dann Cocktails trinken, auf Konzerte oder machen DVD-Abende. Manchmal gehe ich auch einfach mal shoppen.
        Mein größtes "Nur-Meins-Erlebnis" werde ich an meinem 40. Geburtstag haben. Da fliege ich allein in "meine" Stadt New York. 10 Tage nur ich und New York. Darauf freue ich mich heute schon.

        LG

        Friseur, Massage, Kino oder Musical, Essen gehen, Shoppen gehen oder einfach mal am Wochenende mit Freunden in eine Bar.

        Ich geh 2x im Jahr mit Freundinnen ins Wellnes-WE, dann wöchentlich in die Therme und zum Sport ;-) auch geh ich 1x im Monat zum Friseur und zur Nagel & Fußpflege!

        Lg

Top Diskussionen anzeigen