Oje er ist Verliebt!

    • (1) 12.08.16 - 07:37

      Unser Sohn ist 7 Jahre und kommt in 2 Wochen in die 2. Klasse.

      Mein Mann hat seit 30 Jahren einen engen Freund der Alleinerziehender Vater einer 6 Jährigen Tochter ist, unsere Kinder kennen sich daher fast seit der Geburt.

      Nun in den Ferien wollte unser Sohn sich mal mit dem Mädel verabreden, kein Problem also treffen die Kinder sich.
      Letzten Sonntag war die kleine dann bei uns und auf dem Weg zum Schwimmbad nahm unser Sohn dann sogar die Rosa-Schwimmtasche seiner "Freundin" weil die für sie ja viel zu Schwer war...
      Abends erzählte er mir dann:
      " Mama, X hat im Kindergarten 2 Jungs die sie Nett findet und als Freund hätte aber ich hab ihr gesagt das sie lieber mich als Freund nehmen soll weil ich bin ja Grösser und Stärker und ich kann Sie dann ja auch viel besser beschützen. Ein Mann muss ja seine Freundin beschützen!"

      Am Dienstag war er dann dort und als er nach Haus kam war er total Aufgedreht irgendwann kam er zum Kuscheln zu mir und sagte mir dann"
      "Mama X hat mich mit Ihren Lippen auf meine Lippen geküsst und das ist mir gar nicht Peinlich denn wenn man sich Liebt dann Küsst man sich so machen Männer das und echten Männern ist das nicht Peinlich!"

      Ich fand das so Niedlich...
      Er redet jetzt den ganzen Tag nur von Ihr und möchte sich am liebsten Täglich mit ihr Treffen...

      Wollen wir nur hoffen das er dem Mädchen nicht das Herz bricht denn nach den Ferien muss er wieder zur Schule und in seiner Klasse sind 2 Mädchen die er auch ganz Toll findet.... :-))

      Fängt das heute tatsächlich so früh an?

      Ich wünsche euch einen schönen Tag...

      • Hallo
        Niedlich!
        Meine Tochter ist fast 8 und der Meinung das man sich in ihrem Alter ja definitiv nicht richtig verlieben kann #rofl
        Zur Not gibt es aber noch ihren besten Freund der ähnlich eingestellt ist #schwitz

        LG

        sehr süß#verliebt

        Mein Sohn hat mit knappen 4 Jahren einer 11-Jährigen Avancen gemacht. Das zog sich über 3 Wochen (wir waren zur Kur) und es war sehr süß zu beobachten, wie er sich ganz langsam an sie "rangeschlichen" hat über diese Zeit. Jeden Tag ein bisschen mehr Kontakt.
        Küsse gab es allerdings nur auf die Backe, ich glaube mehr wollte das Mädel dann doch nicht mit einem 4-Jährigen anfangen :-p

      • Total goldig!

        Und ich finde Es sehr schön, dass ihr so ein vertrauensvolles Verhältnis habt, dass er dir das alles erzählt.

        Unsere große wird auch demnächst 7, bei ihr und ihren Freundinnen gibts oft Schwärmereien für diesen oder jenen, aber die Jungs sind dann eher so "iiiiiih Mädchen".

        Lg waldfee

Top Diskussionen anzeigen