Stinkesauer - Schwiegervater in Spe beleidigt meine Familie

    • (1) 14.09.16 - 23:51

      Hallo ihr Lieben,

      jetzt muss ich mir auch mal Luft machen und schreiben.

      Der Vater von meinem Partner hat vorhin meine Nichte beleidigt...Hat übelst über ihr Aussehen gesprochen, sie ist 10!!! Sie sieht aus wie ich als Kind.
      Es kam so; dass ich von ihr ein Babyfoto in die Familien-Whatsapp-Gruppe geschickt habe. Da könnte man meinen es wäre unser kleiner Mann!
      Und er beleidigt sie dann...
      Hab ihm Privat dann geschrieben, dass er sich schämen sollte so etwas zu schreiben!

      Ich will ihn nicht mehr hier haben oder sehen.

      Ich bin stinkesauer und kann nicht schlafen. -.-

      Mein Partner steht zum Glück hinter mir. Er ist zum Glück nicht wie sein Vater!

      Was mich am meisten ärgert, er ist durchaus nicht attraktiv oder sonst was. Er hat seine Ehefrau betrogen und meint dann meine Familie anzugreifen, ohne vor seiner Haustür zu kehren.

      Bin einfach sauer. Tut mir leid, dass ich mich hier auskotze..

      Euch noch eine schöne Nacht

      LG Alexchen mit Babyboy 9+3

      • Viel spannender finde ich das du in der 10. Woche schon weißt das du einen jungen bekommst....

        • (3) 15.09.16 - 07:18

          Sie wird wohl schon einen Sohn haben....

          Liebe te, ich finde du hast richtig gehandelt und ihm privat nochmal geschrieben. So etwas ist einfach nicht nett und zeugt von keinem guten Charakter.

          • Der hat auch keinen guten Charakter.

            Bin immer noch richtig sauer. Möchte mit diesem Menschen auch nichts mehr zu tun haben.

            Wer so arm ist und ein Kind beleidigen muss... nein danke!

        • Naja, du trittst hier irgendwelche wirren Familienangelegenheiten breit. Bist du jetzt beleidigt weil er indirekt dich als häßlich beleidigt hat (wenn die Nichte aussieht wie du oder dein Sohn), weil er ein Betrüger ist? Letzlich auch egal, hat so ziemlich nichts mit dem Babyforum zu tun.

    (8) 15.09.16 - 09:19

    Was hat er denn geschrieben?

    hallo,
    warum stellst du ein foto deiner nichte ins internet? wäre das mein kind gewesen, dessen foto du herumschickst, dürftest du mit einer anzeige rechnen!
    vg

    (13) 15.09.16 - 11:46

    Anzeige bei einer geschlossenen reinen Familien whats app Gruppe? #schock

Du stellst ein Babybild Deiner Nichte in die Gruppe und Dein Schwiegervater schreibt, was es für ein häßliches Bild ist oder wie darf man sich das vorstellen?

(15) 15.09.16 - 12:04

Ich raff grade die Zusammenhänge nicht...

Dein Schwiegervater lästert über deine 10 Jährige Nichte, die wie du aussieht und die er hässlich findet und ist gleichzeitig ein unattraktiver Fremdgeher?

Ahsoooo.

Gruss
agostea

Hallo,

Du schreibst nicht, mi welchen konkreten Worten die Nichte beleidigt wurde.

LG

Lady

(18) 15.09.16 - 12:44

Hallo,

Das klingt für mich nach einem klassischen
Vollproll!
Ein Erwachsener ,der fies über das Aussehen eines Kleinkindes herzieht ,scheint das intellektuelle Niveau desselben kaum überschritten zu haben!

Daher kann ich deinen Unmut zwar verstehen, denke aber ,dass das Objekt deiner schlaflosen Nacht so unbedeutend ist,wie der Morgensabber deines Sohnes!:-)

(19) 15.09.16 - 14:00

Hallo!

Öhm was hat er denn gesagt? das deine Nicht wie dein Sohn aussieht? Also mal echt, wenn das sowas war ist es die Aufregung nicht wert.

Wenn ihr im Gruppenchat der Familie wart....also dann hätte ich einfach da direkt dementsprechend reagiert. Warum soll man das unter sich klären wenn er wohl öffentlich eine Beleidigung ausgesprochen hat? Da hat er ja auch keine Scham gezeigt, anscheinend.
So hätten die anderen auch die Möglichkeit gehabt dem lieben Schwiegervater in Spe den Kopf zu waschen. Ich hätte ihm also direkt gezeigt das er SO nicht kommen braucht und er da dementsprechenden, direkten Gegenwind bekommt.

LG Sonja

Erst mal fänd ich ja interessant, WAS er geschrieben hat. Möglicherweise war das gar nicht beleidigend gemeint, sondern einfach nur ehrlich.

Und selbst wenn er wirklich etwas richtig gemeines geschrieben hätte: Da antwortet man entsprechend und fertig. Du benimmst Dich gerade selbst äusserst kindisch, dem so viel Raum zu geben.

  • Es hat das Wort potthässlich beinhaltet.

    Und das nur weil Sie eine Brille hat..

    Davon abgesehen, er hat auch eine.

    Ist vielleicht wirklich etwas konfus geschrieben, aber ich war so sauer.
    Wollte mir nur irgendwo Luft machen.

Wenn ich das alles richtig verstanden habe, hat dein Schwiegervater indirekt dich und somit auch euren Sohn beleidigt, da offensichtlich Ähnlichkeit zwischen eurem Sohn und deiner Nichte besteht. Daran sieht man schön, dass er nicht mal darüber nachgedacht hat, dass er seinen Enkel indirekt mit beleidigt hat. Und dein Sohn hat ja nun mal auch die Gene deines Partners.

Das alles ist nicht schön, aber du hast ihm ja deine Meinung gesagt und dabei würde ich es dann auch belassen. Brauchst dich nicht weiter drüber zu ärgern. Man kann sich die Menschen eben nicht backen, aber man kann eine Distanz zu Menschen schaffen, die einem nicht gut tun.

Und genau das denke ich solltest du tun. Das dein Partner dabei hinter dir steht, ist richtig so und macht es zusätzlich noch leichter euch Abstand zu verschaffen.

Alles gute

  • Dankeschön :)
    Hast es richtig verstanden.

    Finde es auch schön, dass mein Partner da hinter mir steht, ist für ihn auch nicht einfach.

    Dir auch alles Gute :)

    (24) 16.09.16 - 06:21

    "....aber man kann eine Distanz zu Menschen schaffen, die einem nicht gut tun."

    ----

    Ja in einem gewissen Rahmen. Aber wegen so etwas jetzt den kompletten Kontakt abbrechen ("ich will ihn nicht mehr hier haben.") ist übertrieben, da er nunmal der Schwiegervater ist.

    • Da gebe ich dir Recht, man kann aber sich von gewissen Aussagen distanzieren, indem man sagt, dass man ein solches Verhalten nicht gut heisst und es dann dabei belässt.

      Jedenfalls finde ich es nicht Lohnenswert, sich darüber zu ärgern. Eigentlich meinte ich dass man zu gewissen Menschen einfach eine emotionale Distanz schafft, indem man nicht alles was diese Menschen von sich geben, ernst nimmt. Indem man sich selber seinen Teil dazu denkt.

      Habs ein bisschen unglücklich ausgedrückt. #winke

Top Diskussionen anzeigen