Urin Geruch aus Matratze bekommen

    • (1) 28.09.16 - 00:20

      Mein kleiner hat letzte Nacht bei mir im Bett geschlafen und eingepullert. Jetzt hab ich mich hingelegt und es mieft nach urin. Der Lag genau in der ritze. Wie bekomme ich den Gestank weg?

      • Hallo,

        da gibt es Spray für nicht waschbare Textilien.ich glaube, das ist von Vanish. Ist so ne pinke Flasche. Ich finde es super. Draufsprühen, einwirken und abtupfen.Mir hatte mal die Katze aufs Sofa gepinkelt. Das war vielleicht widerlich. Ich habe es damit gut weg bekommen. Oder du gehst mit Polsterreiniger fürs Sofa ran.

        LG
        Michaela

        Hallo,

        kannst du den Überzug der Matratze nicht abmachen und bei niedriger Temperatur in die Maschine stecken?
        Aber wirklich nur niedrige Temperatur, damit er nicht so weit einläuft, daß er nachher nimmer passt
        LG

      Hallo,

      wir haben uns mal bei Rossmann einen Teppichreiniger ausgeliehen, der nass und trocken in einem Gang reinigt. Er hat unser Sofa wie neu hinbekommen und wir haben im gleichen Zug auch unsere Matratzen gereinigt. Das hat wunderbar funktioniert, man muss nur an die Trockenzeit denken, denn das Sofa und die Matratzen waren nach der Reinigung noch feucht und nicht ganz trocken.

      Viele Grüße,
      lilavogel

      Indem du den Überzug der Matratze in die Waschmaschine steckst. Jedes Spray zum übertünchen des Geruchs ist einfach nur ekelhaft - der Urin steckt da ja trotzdem noch drin.
      Ansonsten kann man die Matratzen für die Zukunft super vor solchen Attacken schützen, indem man sich wasserdichte Matratzenschoner besorgt. Die sind auch waschbar und das umständliche Entfernen des Überzugs der Matratze entfällt.

    Falls du den Bezug nicht einfach waschen kannst, dann wuerde ich dem Fleck mit einem Schwamm und Essigwasser zu Leibe ruecken. Das funktioniert ziemlich gut.

    Matratze wegschmeissen ist, je nach Kind, nicht so praktikabel, Wir haben wirklich auf jeder Matratze der Wohnung einen Naesseschutz, aber unser Sohn schafft es immer wieder sich so geschickt im Bett zu platzieren (gerne an den Rand gequetscht), dass ein Teil des Pipis an allen Schutzmassnahmen vorbei sickert. Wenn wir da nach jedem Unfall die Matratze austauschen wollten, dann haetten wir auf jeden Fall dreistellige Jahresausgaben...

    Hallo,
    ich kann dir Urin Frei empfehlen. Unsere Katze hatte eine Schlafcouch mit Urin total ruiniert. Mit Urin Frei habe ich alles wegbekommen. Urin und Geruch sind für immer und ewig weg. Reiniger wird auch in Altenheimen, Krankenhäusern etc. verwendet. Dort kann man ja auch nicht permanent neue Matrazen kaufen.

    Liebe Grüße
    Ashaka

    Den Matratzenüberzugin der Maschine waschen und den puren Schaumstoff in der Dusche gründlich mit sehr warmen Wasser abbrausen, bis der Pipi rausgeschwemmt ist.

    Es dauert, bis das trocknet, aber dann riecht es nicht mehr.

    Wegwerfen, also bitte#aerger

Top Diskussionen anzeigen