Geburtstag. Enttäuscht von der Familie

    • (1) 01.03.17 - 07:26

      Ich bin gerade so enttäuscht von meinen Eltern und meiner Schwester. In ein paar Wochen hab ich Geburtstag und wollte sie Samstag zum Essen einladen. Als ich letztes Wochenende zuhause war und dafür auch einen meiner Termine abgesagt habe, habe ich zufällig erfahren, dass sie schon etwas anderes ausgemacht haben. Erst Weihnachten gab es Streit wegen des Themas, weil sich nie jemand mal für mich Urlaub zum Geburtstag genommen hat. Gestern habe ich dann trotzdem eine Einladung verschickt und dann kam auch gleich die Antwort meiner Schwester, dass sie auch etwas anderes vor hat. In ein paar Wochen hat meine Mutter Geburtstag und erwartet auch, dass wir Samstag zum Essen kommen. Was meint ihr dazu? Übertreibe ich?

      • Hallo

        wenn du mit den gleichen Waffen zurückschlagen möchtest kannst du natürlich sagen es tut dir schrecklich leid du hast schon was anderes vor. Wenn du ehrlich sein möchtest kannst du fragen warum du dir zeit für ihren Geburtstag nehmen sollst wenn sie sich umgekehrt keine für dich nimmt und dir hier das Verständnis ausgeht.
        Solltest du auf sie angewiesen sein bzgl. Kinderbetreuung etc. wäre es vermutlich besser es hinzunehmen und abzuhaken. Schön ist es nicht aber es ist besser mit jemanden von Haus aus nicht zu rechnen aber damit spart man sich Enttäuschungen.

        Ich kann dich im übrigen schon verstehen solche Aktionen geben einem das Gefühl weniger wert zu sein.

        LG
        Corinna

        Guten Morgen,

        Das tut weh! Verstehe ich absolut. Die Frage deiner Reaktion hängt ein bisschen von verschiedenen Faktoren ab.

        - wie lange hielt z.b. der Streit von Weihnachten und welches Ausmaß hatte dieser?

        - was verletzt dich mehr, das verhalten oder ein eventueller Streit?

        - wem gegenüber möchtest du reagieren?
        Bis jetzt hat doch nur deine Schwester offiziell abgesagt. Hier könntest du sicherlich auch überlegen wie deine Antwort ausfällt. Von "das macht mich zwar sehr traurig, aber du setzt deine Termine sicherlich nach Prioritäten" über schweigen bis hin zu einer klaren ansage ist vieles möglich.

        - wie eng sind deine Mutter und deine Schwester? Sprich wenn du einer klar machst wie verletzt du bist überträgt sich das auf die andere?

        Einfach stur und bockig nicht zu deiner Mutter gehen würde ich nicht. Dann lieber im Vorfeld klären.

        Lieben Gruß

        • Ich habe Weihnachten schon klar und deutlich gesagt, dass sich niemand Zeit nimmt, wenn ich Geburtstag habe. Zu meiner Schwester ist meine Mutter sogar extra mit dem Zug unter der Woche gekommen und letztes Jahr haben sie Samstag sogar bei ihr übernachtet.

      (7) 01.03.17 - 07:50

      Ich würde jetzt einfach abwarten. Wer weiß, vielleicht haben die auch etwas für dich geplant. Man sollte nicht immer alles schwarz sehen. Wenn dem doch nicht so ist, dann weißt du zumindest, woran du zukünftig bist.

      Hast du sie letztes jahr auch zum Essen eingeladen?
      Konnten sie mit einer Einladung rechnen oder feierst du deinen Geburtstag sonst nicht in dem Sinne.

      Ich nehme auch nicht Urlaub weil jemand Geburtstag hat. Dafür sind mir meine Urlaubstage zu Schade.

    (10) 01.03.17 - 08:16

    Hallo,

    ich lade zu meinem Geburtstag/Weihnachten usw. ein und wer kommt, der kommt und wer nicht kommt der "klemmt sich den Allerwertesten nicht in der Tür ein und muss auch nicht wieder gehen". Da mache ich mir eigentlich schon lange keinen Kopf mehr drum.

    LG

    (11) 01.03.17 - 08:16

    >>>Erst Weihnachten gab es Streit wegen des Themas, weil sich nie jemand mal für mich Urlaub zum Geburtstag genommen hat.<<<

    Ich käme nie auf die Idee, dass sich jemand für meinen Geburtstag Urlaub nehmen sollte. Das habe ich ja nicht mal selber getan.
    Wohnen die Gäste nicht um die Ecke, legt man die Feier doch sowieso auf einen Tag, an dem alle frei haben.
    Und wenn dein Geburtstag an Weihnachten schon Thema war, warum hast du den Termin für deine Einladung nicht schon bekannt gemacht?

    Heutzutage ist es so, dass man Einladungen recht frühzeitig aussprechen muss, um mehrere Leute unter einen Hut zu kriegen.

    Ich weiß jetzt nicht, was die Tatsache, dass deine Mutter und deine Schwester an diesem Samstag schon etwas anderes vorhaben, damit zu tun hat, dass deine Mutter zum Geburtstag eingeladen hat. Entweder du kannst an dem Samstag oder nicht.

    Wenn ihr beide in ein paar Wochen Geburtstag habt, warum feiert ihr nicht zusammen?

    • (12) 01.03.17 - 08:24

      Es geht vielmehr darum, dass sie sich für meine Schwester schon mehrmals Urlaub genommen hat und ich auch für meine Schwester. Mein Geburtstag ist jedes Jahr am gleichen Tag.... ich halte mir ja auch die Wochenenden nach ihren Geburtstagen frei... mein Fehler

(14) 01.03.17 - 08:52

Immer so ein Gedöns um Geburtstage.
Wie weit ist denn die Entfernung voneinander? Feierst du an einem Wochentag?
Ganz ehrlich würde ich mir auch keinen Urlaub nehmen, es sei denn , es wäre ein runder Geburtstag Und ich würde jetzt auch keine 300 km weit fahren.

Aber bei uns wird das jetzt auch nicht so zelebriert.

Das eigentliche Problem ist bei dir doch auch was anderes, mmmh?

So von wegen Neid und Eifersucht mit deiner Ma und Schwester?

Ich an deiner Stelle würde aufhören aufzurechnen. Es ist wie es ist. Ist halt nicht immer schön, aber Nabel dich ab und mach dein eigenes Ding. Wer nicht will , der hat schon .

(15) 01.03.17 - 09:10

Hallo,

was ist nur los hier - haben derzeit alle den "Geburtstags-Blues"...??
Wie weit wohnt ihr denn alle auseinander - deine Eltern, deine Schwester, DU? Also dafür einen Tag Urlaub zu verplanen, bzw. dies zu erwarten, finde ich überzogen.

Wie war es denn früher bei euch mit Geburtstag feiern - als du noch Kind warst oder zuhause wohntest?

Gibt es wirklich keine Möglichkeit, es vorher abzusprechen, "Wie schaut es aus an dem oder dem Tag"?
Ich kann einerseits schon verstehen, daß du enttäuscht bist, aber Antworten auf diese Fragen wären vlt. hilfreich.

Und kann es sein, daß die Hormone bei dir mitspielen, da schwanger??
LG

Top Diskussionen anzeigen