Familienleben

20.03.17 - 13:28

Wer nicht heiraten will, tut es nicht. Dein ganzer Thread lässt einfach nur darauf schließen, dass dir eine Heirat nicht wirklich wichtig ist.
Eine Heirat ist nicht die Feier und nicht das pompöse Rundherum, sondern im Grunde nur das "Ja" vor dem Standesbeamten.

Was hältst du denn von einer Heirat zu dritt und dann machst du irgendwann später, wenn es wirklich in der Familie jedem passt eine nachträgliche Feier zu Ehren deiner Hochzeit.

...im übrigen dürfte die Schwägerin mir gestohlen bleiben. Vielleicht "reserviert" man sich hier noch das Hochzeitsjahr. Sie darf sich netterweise den Tag reservieren, aber nicht mehr.

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen