Kurzhaarschnitt Mädchen

Hallo
Lass sie doch einfach mal Bilder anschauen von Stars,Sportlern,... zur Inspiration. Meine Tochter ist letztes Jahr mit folgendem Bild http://www.soccerwire.com/wp-content/uploads/2013/10/Christen_Press.jpg zum Frisör und wollte es nur noch etwas kürzer. Die haben es dann angepasst.
Jetzt lässt sie sie wieder wachsen weil sie die Haare spenden will.
Was du langweilig findest würde ich da mal außen vor lassen. Ich erinnere noch gut an eine Freundin deren Mutter es mit dem "feschen" Haarschnitt immer gut gemeint hat...nur hat es ihr selbst halt weniger gefallen.

LG

Meine Jüngste hat einen kinnlangen Bob, hinten etwas kürzer als vorne. Sieht sehr süss mädchenhaft auf und kämmen reicht alleine.

Nachdem meine Enkelin über Jahre lange Haare mühsam gezüchtet hat, wollte sie sie von heute auf morgen nicht mehr.Schräger Pony und hinten stumpf geschnitten wie ein kurzer Bob, also nicht stufig hoch. Ihr steht es, sie sieht nur nicht mehr wie fast 11 aus sondern eher wie 9 aber da muss sie wohl durch, sie ist glücklich damit. Ist auch ein Schnitt, den man nicht alle 2 Wochen nachschneiden muss. Das Mädchenhafte muss sie sich dann über die Ohrringe machen ;-) LG Moni

Top Diskussionen anzeigen