SILOPO Wer muss heute auch arbeiten?

    • (1) 25.12.17 - 09:55

      Hallo Mädels, absolutes Sinnlosposting.... Unser Weihnachten war nur gestern.
      Gestern war der einzige Tag, an dem wir beide frei hatten. Arbeite heute und morgen, Do und Freitag jeweils von 14.45 bis 21.15 Uhr. Silvester und Neujahr ebenfalls. Finde das so frustrierend. Mein Mann kommt um 14.15 Uhr von der Arbeit und dann darf ich los.
      Ein blödes Gefühl....
      Traurige Grüße, Andrea

      • (2) 25.12.17 - 10:24

        Wo arbeitest Du , Alten- oder Krankenpflege?

        Ich selber bin zwar aus dem Arbeitsleben raus, aber meine Tochter muss heute vormittag auch arbeiten - Altenheim.
        Es hilft Dir auch nicht, wenn Du weißt, dass viele an den Feiertagen arbeiten müssen, aber - weißt Du, manchmal würde ich an solchen Feiertagen lieber arbeiten, als alleine zuhause zu sitzen - ist auch nicht so schön.
        #liebdrueck LG Moni

        • Ich würde auch viel lieber arbeiten gehen. Wir feiern kein Weihnachten, all meine Freunde aber schon, das heißt, keiner hat Zeit. Alle sind gestresst, im tv läuft nix. Wetter ist doof. Kinder langweilen sich. Der Haushalt ist fertig. Kann gerade nix mit mir anfangen:)

          • Hallo

            Wir haben gestern Heiligabend gefeiert und nun langweilen wir zwei Tage. Nicht ganz. Gleich geht es mit den kleinen in den Tierpark. Muss mal etwas anderes sehen.

            Und morgen schauen wir mal. Vielleicht ne große Runde mit dem Hund raus oder noch mal auf dem Spielplatz.

            Außerdem ist es das erste mal das ich echt mal frei habe,aber dafür auch das erste mal ohne erwachsene Tochter. Die wohnt 250 km von uns weg. Das war gestern auch komisch.:-(

            Lg

            • Leider hat mein kleiner Fieber und hängt wie ein Schluck Wasser auf der Couch. Normalerweise sind sie ja trotz Fieber „fit“, aber dieses Mal scheint es ihn ordentlich erwischt zu haben. Er sagt, er will zuhause bleiben.

              Naja, dann kuscheln wir eben und langweilen uns:)

              Eben rief meine Mama an und fragte, ob wir nicht vorbeikommen wollen, aber bei der ist es noch langweiliger. Da muss man immer gegen den lauten Fernseher „ankämpfen“. Leiser stellen, wenn man sich unterhalten will, geht natürlich nicht 😂😂😂

    Bin eigentlich Krankenschwester, aber arbeite derzeit im ärztlichen Bereitschaftsdienst, also Notfallpraxis.

    Hallo

    mein Mann und ich hatten heute Nachtdienst. Sind grad wieder aufgestanden weil dann die Familie auftauchen wird.
    Ich bin schon dankbar, dass er heut früh heimgekommen ist und keine zweite Schicht dranhängen musste. Derzeit ein wahres Weihnachtswunder #huepf

    Ach ja, ich arbeite in einem Zentrallabor in einem Spital; mein Mann ist (Zitat 4-jähriges Patenkind) DER Polizeichrisi.

    Heuer war es bei beiden Gott sei Dank ruhig. Wenig häusliche Gewalt, fast keine Besoffenen, nur ein paar abgeschobene Urstrumpftanten oder Herzinfarkt-Kandidaten.

    Da ich alleine war, konnte ich nehmen der Arbeit volle Lautstärke den Radio laufen lassen, wo es ohne Unterbrechungen Weihnachtslieder aller Art spielte. Bin dadurch auch im Dienst besinnlich geworden. Die Ärzte am Telefon waren allesamt freundlich und auch mein Mann sagt, man merkte auf der Straße diesmal ein bisschen Weihnachtsfrieden.

    Letztes Jahr sah das anders aus. Er ein Einsatz nach dem anderen, ich laufend kaputte Geräte und Abarbeitungsverzögerungen samt Grippewelle auf der Ambulanz. Da sind die Patienten ja immer so unleidig und vor allem ungeduldig. Aber ja, so ein Test dauert einfach. Kann da auch nix ändern.


    Nächstes Jahr sind wir sicher auch mal dran, mit frei haben. Und dann sitzt man auch wie alle anderen abends um den kitschigen Christbaum und krächzt Stille Nacht und bedankt sich für sinnlose Weihnachtsgeschenke.
    lg lene

Top Diskussionen anzeigen