Familienleben

    • (1) 13.01.18 - 14:32

      Studie: Erziehung ist Männersache. Oder?

      Hallo liebe Eltern!

      Für die Uni Bonn untersuchen wir im Rahmen unserer Bachelorarbeit im Fach Psychologie die Vielfalt von Elternrollen aus der Perspektive der Väter, das heißt konkret:

      Wir können noch ganz ganz viele Papas gebrauchen, die Lust haben, unseren Onlinefragebogen bequem am Handy oder PC auszufüllen. Das dauert knapp 20 Minuten und ist komplett anonym.
      Uns wurde oft berichtet, dass die Teilnehmer so einen interessanten Einblick in ihre eigenen Ansichten gewinnen konnten und über vieles noch gar nicht so bewusst nachgedacht hatten...

      Falls ihr also Vater seid, einen Vater habt oder Väter kennt, wären wir für eure Mithilfe unheimlich dankbar! :)

      Hier der Link:
      www.soscisurvey.de/traditionvater

      "... untersuchen wir im Rahmen unserer Bachelorarbeit im Fach Psychologie die Vielfalt von Elternrollen aus der Perspektive der Väter, das heißt konkret:

      Wir können noch ganz ganz viele Papas gebrauchen, die Lust haben... "

      1.) Was bitte meinst du mit "Vielfalt von Elternrollen aus der Perspektive der Väter"?
      2.) Hinter "... das heißt konkret..." hatte ich irgendwie eine Erklärung erwartet, was das konkret heißen soll.

      "... Falls ihr also Vater seid, einen Vater habt oder Väter kennt..."

      Gibt es einen einzigen Menschen, auf den das nicht zutrifft?

      Mensch, Kind! Nichts für ungut aber du solltest an deiner Rhetorik arbeiten und präziser formulieren.

    Entweder die Online-Progranmierung ist fehlerhaft oder der Fragebogen nicht durchdacht. Oder warum werden sowohl Hausmänner als auch Arbeitssuchende zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie im aktuellen Job befragt?

    Ist dieser unprofessionelle Quatsch mit den Betreibern dieser Seite abgesprochen?

    "Die Suche nach Probanden für wissenschaftliche Untersuchungen lassen wir in Ausnahmefällen zu. Bitte setze dich dazu mit uns in Verbindung und stelle dein Forschungsvorhaben vor."

    Quelle: https://www.urbia.de/allgemein/community/diskussionsregeln-und-netiquette#a4

Top Diskussionen anzeigen