Meine Tochter....

    • (1) 09.02.18 - 18:30

      Hallo:)
      Ich weiß nicht mehr weiter..
      Meine Tochter (7J.) Spielt GAR NICHT mehr in ihrem Zimmer!
      Sie hat immer gern dort gespielt es war nie ein Thema Barbie, Playmobil, Puppen wonach ihr war. Dann kam es schleichend würde ich sagen.. sie hat sich dann zu Weihnachten ein Haus von Sylavana Families gewünscht ich habe ihr vorher erklärt das , dass ein teures Spielzeug ist , das ich möchte das sie dann auch damit spielt und darauf aufpasst. Es war ihr größter wunsch es verstaubt in der Ecke und wurde bisher nicht beachtet ICH habe irgendwann das badezimmer ect. Aus gepackt und eingerichtet um sie zu animieren.. nix ...
      Sie hat genug, aber nicht zu viel und schön sortiert... sie malt gern tut sie auch noch , aber nur in der Stube... Ich muss sie zwingen in ihr Zimmer an Schreibtisch zu gehen.. sie ist IMMER nur in der Stube dort ist sie aber nur am rum hampeln tanzen singen hin und her einfach fürchterlich...
      Ich sage geh in dein Zimmer mach Musik an Tanz vor dem Spiegel usw...
      Sie sagt immer sie möchte bei uns sein..
      Das soll und darf sie auch. Ich erwarte nicht das sie Stunden im Zimmer verbringt, aber ich weiß nicht wann sie das letzte mal in ihrem Zimmer irgendwas gespielt hat :(
      Dazu möchte ich noch sagen das wir eine 4 Zimmer Wohnung haben Türen sind immer offen sie muss nicht in einen Stock oder sowas...
      Was soll ich bloß machen?
      Feste Zimmer Zeiten?
      Spielzeug komplett weg ? Wobei sie das nicht stören würde da sie eh nicht spielt..
      Ich weiss es nicht.

          • Hatte ich DICH gefragt?
            Aber wenn du schon antwortest, was verstehst du unter "zwischendurch"?
            Zwischen was?

            • Ne aber wenn man "blöde" fragen stellt obwohl alles da steht, juckt es manchmal in den Fingern zu antworten.
              Nicht jeder mag es unbedingt wenn das Kind ständig ramba zamba im wozi macht. Erwachsene haben eben auch Bedürfnisse, wollen sich gerne mal unterhalten oder was weiß ich. Ich finde es schon legitim das kind (kein kleinkind) zum tanzen und rum blödeln ins kizi zu verbannen

    (10) 09.02.18 - 18:52

    Was sagt denn Deine Tochter, warum sie dort nicht mehr spielt? 2 unserer Töchter hatten eine ganze Weile Angst alleine im Zimmer und wollten deshalb nicht alleine dort sein. Wie ist es, wenn Du im Zimmer mitspielen willst? Wie ist es, wenn eine Freundin zu Besuch ist?

    • (11) 09.02.18 - 20:10

      Ist ihr zu langweilig...
      Wenn ich mit ihr dort Spiele ist es okay genau so wenn sie Freunde da hat , dann ist sie nicht zu sehen.
      Nur gibt es auch mal eine halbe Std wo ich gerne was lesen möchte oder im Fernseher gucken möchte ist aber leider nicht möglich , da sie nicht bei mir ruhig sitzen kann es wird nur rum gezappelt...
      Es ist leider einfach nur anstrend und das tut mir auch für sie leid...
      Sie darf in der Stube sein , aber einfach etwas ruhiger

      • (12) 09.02.18 - 22:30

        Meine 6-Jährige hat auch Probleme, mal ruhiger zu spielen, nach der Schule ist sie immer extrem aufgedreht. Häufig stelle ich ihr dann einen Kurzzeitwecker mit 30 min. und sage ihr, dass ich so lange Mittagspause brauche. Normalerweise spielt sie dann ruhig, oft auch im Zimmer (vorher nur Toben im Wohnzimmer) und meldet sich wieder, wenn der Wecker klingelt. Vielleicht hilft das Deiner Tochter auch?

      (14) 10.02.18 - 16:41

      Hat sie viele Verabredungen, egal ob zuhause oder bei ner Freundin? Ich frage,weil es ja weniger langweilig ist, wenn man mit jdm. spielt.

      (15) 10.02.18 - 17:45

      Zum Lesen und Fernsehen, hatte ich als meine drei Kinder klein waren, tagsüber auch keine Zeit.#kratz Es sei denn es waren Spielfreunde da.
      Wir hatten die üblichen Termine und waren überwiegend unterwegs oder Draußen.
      Gespielt haben meine Kids überall, gerne auch bei mir, egal in welchem Zimmer.
      Gelesen habe ich auf dem Spielplatz,beim Therapeuten,bei sonstigen Wartezeiten.Und dann eben abends nach 20.00.
      Macht sie Kinderturnen, Schwimmen ? Fahrt ihr Rad`oder wie tobt sie sich aus ?

(16) 09.02.18 - 19:09

Ich versteh nicht warum sie unbedingt in ihrem Zimmer spielen/sein soll 🤔

(17) 09.02.18 - 19:20

Warum lässt du sie nicht einfach spielen wo sie will #kratz
Mein 8jähriger hat Phasen, da spielt er nur draußen mit Freunden. Dann hat er Phasen, da verkrümelt er sich in sein Zimmer und spielt stundenlang Playmobil. Dann will er basteln oder malen am Esstisch etc.
Ich lasse ihn spielen, was und wo er will. Mach dir doch nicht so einen Stress!
Meine Großen sind 12 und fast 15 und die sehe ich nur zum Essen oder wenn das Wlan ausgefallen ist #schwitz

  • (18) 09.02.18 - 19:23

    Naja, vielleicht mag das nicht jeder, dass das Kind dauernd im Wohnzimmer tanzt, hampelt und singt?

    Eltern haben ja durchaus auch berechtigte Bedürfnisse.

    Kompromiss könnte sein, Wohnzimmer, wenn sie malt oder bastelt oder liest, aber Zappelfaxen bitte im eigenen Zimmer. Dazu hat sie es ja.

    LG

    • Dauernd ist eh komisch...meiner würde das als Stubenarrest empfinden. Warum spielt sie nicht draußen mit Freunden?

      (20) 09.02.18 - 20:11

      Das ist eine Idee Danke ! Sie darf immer in der Stube sein , aber es muss auch mal ruhige Phasen geben das echt etwas schwierig im Moment

      • Hallo,

        Dass dich rumgehampel etc stört, ok. Aber warum stellt ihr das Spielhaus zb nicht eine Zeitlang ins Wohnzimmer?Oder warum soll sie nicht im Wohnzimmer malen?

        • (22) 09.02.18 - 23:12

          >>Spielhaus ins Wohnzimmer<<

          #schock

          Wäre so ziemlich die letzte Idee, die mir käme.

          LG

          • Aha. Und warum? Vielleicht möchte sie einfach nicht alleine in ihrem Zimmer mit dem Haus spielen. Das Wohnzimmer muss keinem Kinderzimmer gleichen, aber was bitte spricht dagegen, immer mal dieses oder jenes im Wohnzimmer zum spielen zu haben?

            Meine Jungs sind noch kleiner - aber wenn sie was zum spielen im Wohnzimmer haben, dann beschäftigen sie sich mitunter stundenlang alleine - sie wollen einfach nur dabei sein. Hätten sie kein Spielzeug, würden sie nach 5 min auch anfangen zu toben...

            • (24) 10.02.18 - 09:19

              Das kann jeder halten wie er mag. Als mein Sohn klein war, hatte ich auch nichts dagegen, wenn er mit seinem Bus unterm Arm ankam und den über imaginäre Straßen geschoben hat.

              Aber ich hätte eben nicht von vornherein Spielzeuge fest im Wohnzimmer installiert. Dafür ist in meinen Augen ein Kinderzimmer da. Und in dem haben wir Erwachsene ja auch bei Bedarf mit gespielt.

              Für mich ist das so logisch spielen - Spielzimmer/Kinderzimmer wie Kochen - Küche, Stuhlgang -Toilette, schlafen -Schlafzimmer. Und das Wohnzimmer hat für mich nicht die Funktion, dass die Kinder ihr Zeug dort verbreiten. Trotzdem kann dir Puppe auf der Couch gewickelt werden oder der Müllkipper seinen Müll neben der Palme verbrennen. Kein Thema. Aber darum ging es der TE meiner Empfindung nach nicht, sondern dass ihre immerhin schon achtjährige Tochter Gesinge und Gezappel in ihr Zimmer verlagert. Und das finde ich völlig verständlich und kann man mit 8 Jahren wohl auch verstehen oder zumindest akzeptieren.

              LG

              • Mit dem Gezappel und Gehampel nin ich auch voll dabei, das würde mich auch nerven. Allerdings schrieb die TE auch: "sie malt gern tut sie auch noch , aber nur in der Stube... Ich muss sie zwingen in ihr Zimmer an Schreibtisch zu gehen.." - ich meine, was soll das? Das Kind möchte in der Stube malen. In Normalfall ist malen ja eher eine ruhige Tätigkeit. Wenn sie das dann - warum auch immer - nicht darf und gezwungen wird, in ihr Zimmer zu gehen, sich dort aber eben im Moment nicht wohl fühlt, ist für mich die logische Konsequenz, dass sie dann anfängt rumzuhampeln.

                Das mit dem Haus war nur ein Bsp., meinetwegen könnte sie auch ihre Kiste mit Barbie etc. mitbringen und nach dem Spielen wieder wegräumen. Aber gefühlt möchte die TE eben gar nicht, dass in der Stube gespielt wird - und daraus entsteht m. E. das Gehampel.

                LG

Top Diskussionen anzeigen