Durcheinander!

    • (1) 11.06.18 - 14:39

      hallo ihr Lieben.
      Mein Freund und ich haben einen 2 Jährigen Sohn,
      Ich arbeite seit 1 Jahr wider und ein zweites Kind ist nicht geplant.
      Mein Körper/bzw. ich bin etwas verwirrt und weis nicht was ich machen soll.
      Nehme die Pille, habe sie aber 2 -3 mal vergessen an unterschiedlichen Tagen.

      Meine Tage waren:
      Febr. 22,23,24
      März 18,
      april 1,2,3 & (11. für einen Tag) SEIT DEM KEINE MEHR !!!

      (die vorhersagen waren 22-26.2. & 22.3-26.3. & 19.4.-23.4.& 17.5.-21.5. & 14.6.-18.6.)

      seit dem habe ich keine mehr bekommen, es ist verwirrend...
      test machen ja/nein warten? pille weglassen ? ja nein-....
      habe sie abundan mal vergessen aber nicht immer und nicht so oft...
      manchmal etwas Stress und einmal intim mit meinem Freund.

      soll ich bald einen Test machen? (nächste Woche!? 18.6.)
      soll ich noch eine Woche warten?
      ich weis es nicht!
      Mein freund weis nichts davon... erstmal lieber nicht, will ja nicht das er sich unnötig sorgen machen muss,,, wäre dann jetzt in der 8.ten Woche laut letzter Periode... das ist verwirrend... sorry...
      Also wegen Symptome: habe ich keine, ist mir nichts aufgefallen... habe mehr hunger und bin müde... manchmal auch nicht so müde, manchmal ist mir kalt! (obwohl es warm draußen ist)

      es weis auch keine. eine Arbeitskollegin meinte letzte Woche das mein Sohn schon 2 ist dann geht es bald mit dem zweiten los. ich so nein sie sei als nächstes dran. ihre Tochter ist 5

      Liebe grüße Kathy

      (6) 11.06.18 - 15:05

      Verstehe ich dich richtig? Du hast im April zuletzt deine Periode bekommen und seitdem nicht mehr? Und du hast, obwohl du die Pille mehrfach vergessen hast, weiterhin ungeschützten Verkehr gehabt?
      Und du wolltest wirklich kein weiteres Kind?

      Du bist vermutlich aufgeklärt darüber, wie man die Pille nehmen sollte und du weißt sicher, dass auch einmaliges Vergessen zu einer Schwangerschaft führen kann. Also so ganz verstehe ich dich deshalb nicht.

      Mach einen Test und dann hast du Gewissheit.

    • Ich hab vor ca 11 Jahren die Pille 1x vergessen. Nur dieses eine mal.
      Das Resultat sitzt gerade zickend und schmollend in ihrem Zimmer.

      Bei mehrmaligen vergessen ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft ja noch höher.

      Falls du in der 8. Woche wärst, nach deiner letzten Periode, würde ein Test sofort anschlagen, also auf geht's..

      Vielleicht solltest du dich nach einer anderen Verhütungsmethode erkundigen. Eine die besser zu euch passt.

      Liebe Grüße Christina

      Ich verstehe nicht, was für “ Tips“ du dir hier erhoffst?
      Mach einen Test und geh zum Arzt.

      Und, wirklich, schluder bitte nicht so mit der Verhütung, wenn du kein Kind mehr möchtest, es gibt nicht nur die Pille.

      so test gemacht und er sagt negativ.... hatte ich mir schon gedacht....
      wenn wir jetzt schwanger geworden wären, ist das kleine auch willkommen.
      die Chanze steht 50/50 das wir Zwillinge dann bekommen... von meinem freund dessen Bruder hat Zwillinge und die Cousine von meinem Freund hat Zwillinge bekommen. dann warte ich mal am Wochenende kommt sie bestimmt wie immer eigentlich ..

      • Du solltest dir wirklich eine andere Verhütungsmethode suchen, die besser zu dir und deinem Lebensstil passt. Wenn du es nicht hinbekommst, nach dem Vergessen der Pille zusätzlich zu verhüten, dann bist du sehr leichtfertig. So viel Verstand sollte man schon haben...

        (11) 12.06.18 - 04:46

        Die erhöhte Wahrscheinlichkeit auf eine Zwillingsschwangerschaft hat aber mal gar nix mit der genetischen Disposition des Vaters zu tun. Bei der Frau müssen zwei Eizellen gleichzeitig reifen (genetische Vorbelastung der MUTTER kann das begünstigen) oder eine Eizelle teilt sich mehrmals (rein zufällig).

        Eure Wahrscheinlichkeit Zwillinge zu bekommen liegt bei 1,2%.

        Grüsse
        BiDi

        Zwillinge werden aber mütterlicherseits vererbt... entweder eineiig, das ist Zufall und eine Laune der Natur- und zweieiige dafür müssen bei Dir 2 Eizellen springen, das hat mit der Seite des werdenden Vaters nichts zu tun...
        vielleicht wäre die Spirale oder der NuvaRing was für Dich, da muss man nicht täglich dran denken. Liebe Grüße

    Ich würde dir raten, ärztlichen Rat einzuholen. Hier im Forum kann keiner in die Glaskugel schauen...

    Die Pille scheint nicht das richtige Verhütungsmittel für dich zu sein. Ich frage mich, warum du nicht zusätzlich verhütest, wenn du weißt, dass du die Pille vergessen hast. So leichtfertig mit Verhütung umzugehen ist leider wirklich dumm.

    moinsen habe nochmal einen testgemacht. ist auch negativ...
    habe bauchweh (im unterleib) mir ist etwas schlecht,,., rufe gleich mal beim frauenarzt an.
    Danke für eure Kommentare und auc die positiven und negativen Kommentare... manchmal schießt ihr den Vogel ab #winke
    *nicht bös gemeint, alles gut*

    LG Kathy

    schönen Tag euch

    • so habe bei meiner Frauenärztin angerufen und die Arzthelferin sagte das ich manchmal auch einfach keine (also in der regel keine Blutungen bekomme), bei der Pille!
      Also dann Entwarnung sozusagen.... sie hatte mir nicht mal einen Termin zur Kontrolle gegeben. Ich solle sie weiter nehmen und sozusagen alles gut. Wenn doch noch etwas ist oder sein sollte dann soll ich mich nochmal melden... Ferndiagnose!!!
      wenn ich jetzt einen Positiven test gehabt haben sollte, dann hätte sie mir einen Termin gemacht!
      Naja evtl. bin ich schon selber verrückt, weil es mich wuschig macht.
      Ich weis auch nicht wie ich mich fühlen soll...
      bin durcheinander und müde irgendwie aufgekratzt und hibbelig.
      es grummelt manchmal im unterleib oder pieckst...

Top Diskussionen anzeigen