Welches Auto mit 3 Kindern

    • (1) 25.06.18 - 11:35

      Da wir bald ein neues Auto brauchen, würde mich mal interessieren welches Auto ihr bei 3 Kindern habt. Ich hätte ungerne einen "Bulli". Wir haben uns schon mal umgesehen, ich hätte aber trotzdem gerne Erfahrungen von euch.

      • Hallo :)!

        Ist ja lustig, wir haben grad am Samstag ein neues gekauft. Wir haben auch drei Kids (6, 10, 11).

        Bisher haben wir den Dacia Duster gefahren, es passen drei volle Kindersitze hinten rein, aber das anschnallen ist echt anstrengend. Ich kann für das Geld nicht über das Auto meckern. Nun ist er 6,5 Jahre alt und hat über 130.000 km drauf und es wurde Zeit für ein neues.

        Da wir gerne einfach mal das Zelt einpacken, brauchen wir viel Platz, allerdings wäre ein VW-Bus oft ähnliches nicht in Frage gekommen, weil ich die Teile einfach nur hässlich finde.

        Nun haben wir uns umgeschaut unter den MIni-Vans und haben uns für einen Dodge Grand Caravan entschieden. Viel Platz, ein 7-Sitzer (auch sehr bequem auf der dritten Sitzteihe für Erwachsene) und immer noch einen Riesenkofferraum.

        Allerdings ist er relativ lang, falls das für euch wichtig ist.

        Morgen kommt er endlich zu mir und die Kids können sich dann auch mal gut aus dem Weg gehen 😂.

        Es kommt halt auch darauf an, was für euch noch wichtig ist, außer dass drei Kids reinpassen (Hund?, wir fahrt ihr in den Urlaub etc.).

        Lg buxxerle

        Wir haben mit 3 Kindern einen Ford S Max

        Huhu
        Wir haben mit 3 Kindern einen Citroën Grand Picasso und können ihn absolut empfehlen.
        Alle 3 passen nebeneinander, großer Kofferraum mit zwei im Boden versenkbaren zusätzlichen Sitzen und sehr gute Ausstattung.
        Haben fast voll ausgestattet gerade mal 21.000 als Neuwagen bezahlt was für ein Auto in der Größenordnung wirklich ein Schnäppchen ist.
        Lg

      • Wir hatten auch über einen Bus nachgedacht, sind aber jetzt immernoch heilfroh, dass wir einen Van genommen haben (7-Sitzer). Es ist der neue Seat Alhambra (baugleich mit VW Sharan). Tolles Auto.
        VG

        Huhu
        Wir haben einen VW Touran.
        Er hat hinten 3 einzelne Sitze und jeder Kindersitz ( auch der in der Mitte) kann mit Isofix befestigt werden.
        Der Kofferaum ist auch sehr groß.
        Lg und viel Erfolg beim Autokauf 😊

      • (7) 25.06.18 - 14:09

        Ich fahre einen Fiesta... Unser großes ist ein S-Max.

        Hallo,

        Bekannte von uns fahren einen Seat Alhambra. Ist glaube ich ein 7-Sitzer, aber zumindest passen 3 Kinder bequem rein und Kofferraum ist auch riesig.

        Liebe Grüße

        Hallo


        Als familienauto haben wir einen Renault kangoo. Hinten stehen ein klippan kiss2, und 2 kömer genaue Bezeichnung weiß ich Grad nicht.

        Zwischen den Römern anschnallen ist etwas friemelig aber klappt.

        Kofferraum ist uns groß genug.


        Und ein Segen sind die schiebetüren.
        Ich fahre mit den Kids allein einen Nissan und ich erfreue mich auf jedem Parkplatz aufs neue über die schiebetüren am Renault.



        LG

        Wir hatten 15 Jahre lang einen Sharan und waren sehr zufrieden!

        Hallo,

        Bei uns kommt im Dezember das dritte Kind und wie haben gerade einen Ford Galaxy gekauft.
        Die Alternative wäre der Seat Alhambra gewesen. Beim Seat fand ich toll dass er hinten Schiebetüren hat.

        Die hat der Ford leider nicht, dafür ist die Ausstattung insgesamt etwas hochwertiger als beim Seat.
        Außerdem konnten wir den Ford mit einem großen Motor (Benziner war uns wichtig, 240ps) kaufen. Der Seat als Benziner hätte nur 150 PS gehabt. Bei einem Auto das fast 2 Tonnen wiegt ist mir eine ausreichende Motorisierung schon wichtig, auch wenn wir insgesamt selten schneller als 130 km/h fahren. Aber man muss eben beschleunigen können.

        Der Motor war dann letztendlich das ausschlaggebende Argument. Hätten wir einen Diesel genommen wäre der Seat definitiv im Rennen gewesen!

        LG

        Wir haben einen Vw Bus ( Jahreswagen)

        Hallo, wir selber haben zwar nur ein Kind, aber Freunde/Bekannte von uns mit drei Kindern im Kindersitz fahren:

        -VW Touran
        -VW Sharan
        -VW Caddy
        - Skoda Oktavia (da sitzt allerdings die Größte (6) immer auf dem Beifahrersitz
        -Toyota Verso
        -Mitsubishi Pajero
        -Opel Zafira

        Wir fahren mit den Jungs(14,12 und 2) einen A6 avant.

        Hey,
        wir haben uns für den Renault Espace entschieden (der Citroën Grand Picasso war die Alternative, aber der Renault hat dann doch besser gefallen). Dabei wollte ich eigentlich einen Alhambra, aber die scheinen in unserer Ecke gerade wegzugehen wie heiße Semmeln...

Top Diskussionen anzeigen