Begleitperson Kur

    • (1) 30.06.18 - 17:03

      Hallo ihr lieben.
      Hier mal kein Thema ĂŒber Schwiegereltern 🙈😂
      Ich habe gehört das der Mann als Begleitperson mit zur Mutter Kind Kur kann.
      Habt ihr sowas schon mal gemacht? Oder wisst was fĂŒr Vorraussetzungen gegeben sein mĂŒssen?
      Mein Hausarzt sagt seit zwei Jahren das ich doch in eine Mutter Kind Kur soll. Aber mit drei kleinen Kindern. Mittlerweile 4 unter 5 Jahren konnt ich mir das nicht vorstellen. Aber wenn es die Möglichkeit gĂ€be das mein Mann mit kommt wĂŒrde ich das gerne mal in Anspruch nehmen.
      Lg lillifee

        • (5) 30.06.18 - 20:08

          Hi,

          vielen Dank fĂŒr die Information, auch wenn die Frage nicht von mir kam. Ich habe bisher auch immer die Kur abgewimmelt, weil ich mir mit 3 Kindern, zwei Hunden, Haus und Hof nicht vorstellen soll wie das geht. Ich hatte Angst dass mein Mann hin und her pendeln muss und ich bei der RĂŒckkehr ein riesen Chaos vorfinde. Und vor allem vor Ort kommt man mit drei Kindern ja doch nicht zur Ruhe . Aber mit einer Begleitperson und mein Mann bliebe daheim, wĂ€re das vielleicht doch möglich. Da muss ich mich auch kundig machen. Vielen Dank!

          • Hallo,

            schön, wenn ich Dir zufÀllig weiter helfen konnte #hicks!

            Mir geht es bezĂŒglich einer Kur selbst nicht anders. Inzwischen sind unsere Kinder schon etwas Ă€lter, aber mich hat die Vorstellung, drei Wochen mit ihnen allein- bzw. dann stĂ€ndig fĂŒr alles allein zustĂ€ndig- zu sein, auch sehr abgeschreckt.

            Mein Mann ist zwar beruflich viel von zu Hause weg, aber eben nicht wochenlang. Und wenn er hier ist, ĂŒbernimmt er mindestens genauso viel mit den Kindern und im Haushalt wie ich. Das entlastet mich sehr; leider wĂŒrde er nicht ohne Weiteres drei Wochen frei bekommen, um uns zu begleiten.

            Ich wĂŒnsche Euch alles Gute, liebe GrĂŒĂŸe #blume!

      Mach halt nur Kur ohne Kinder, wenn es um dich geht.

    Guten Morgen.
    Begleitperson ist möglich. Aber, nicht jedes Haus gestattet dies (da sind Angehörige nicht mal im Haus geduldet). Und man muss die drei Wochen bezahlen, außer man bekommt eine Einrichtung die ab drei Kindern eine kostenlose Begleitperson gestattet.
    LG

    Das gibt es wohl nicht ĂŒberall und nicht bei jeder Kasse. Aber es gibt Kurkliniken, die von sich aus ab 3 Kindern eine Begleitperson mit aufnehmen.

    Habt ihr mal ĂŒberlegt 2 Kuren zu machen? Mein Mann und ich sind parallel zur Kur gefahren, jeder jeweils mit 2 Kindern. Er als Vater-Kind-Kurmaßnahne, ich in einer Mutter-Kind-Kurmaßnahme im gleichen Haus. So waren wir zusammen, mussten nichts zuzahlen und er hatte 3 Wochen zusĂ€tzlich frei.

Hallo das kann sehr unterschiedlich sein.

1. je nach Krankenkasse
2. je nach Mutter-Kind-Kur-Klinik (manche bieten das gar nicht, manche gegen Zahlung, manche bieten Begleitpersonen an z.B. bei
a) ab 3 Kindern und mehr
b) bestimmten Erkrankungen der Kinder
c) wenn ein Kind nicht in die Betreuung kann (Pflegestufe oder Àhnliches)
d) Alter der Kinder

falls es das noch gibt: es gab mal ein Mutter-Kind-Kur-Forum. Da kannten sich manche aus z.B. welche Kliniken in Frage kommen, welche nicht

Wie das mit Lohnausfall bei der Begleitperson ist.
Mutter (Hauptperson) bekommt eine Bescheinigung, dass es eine medizinische Maßnahme ist.

Wie das bei der Begleitperson ist, weiß ich nicht.

Top Diskussionen anzeigen