Ideen für Sprüche der Dankeskarten ?

    • (1) 04.08.18 - 19:06

      Was habt ihr so tolles/lustiges in eure Dankeskarten an die Familie und Freunde geschrieben?

      • Hallo!
        Wir hatten vorne ein Foto von den Babys drauf mit dem Spruch:
        Zwei Babys wurden und gebracht, zwei Wunder uns zum Geschenk gemacht!
        (Geht natürlich auch mit einem Baby :-) )
        In der Karte drin dann ein Foto von jeder mit den Daten.
        Auf der Rückseite dann ein Danke für die Glückwünsche und Aufmerksamkeiten zur Geburt unsere Töchter!
        Lg Isa

        Hey
        Ich habe keinen Spruch geschrieben, sondern einfach etwas persönliches. Meinen Emotionen freien Lauf gelassen. Jeder fande es rührend.
        Unser Prinz hat auch persönlich mit seinem Fußabdruck "unterschrieben" , da waren auch alle begeistert.

      (5) 04.08.18 - 22:24

      Wir haben Bilder von der Maus gemacht, Geburtsdaten rein und den Spruch:

      "Es ist Liebe, die Gestalt angenommen hat.
      Glück, dass den Atem nimmt.
      Zärtlichkeit, für die es keine Worte gibt.
      Ein kleine kleine Hand die uns zurückführt.
      In eine Welt, die man vergessen hat."

      Dann noch das übliche Dankes Blabla ☺

      Beim Großen hatten wir den Spruch

      "Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen."

      Liebe Grüße Lisa mit Felix an der Hand und Lea im Arm 💕

      Da wir einen langen Weg bis zur Schwangerschaft hatten und der kleine dann auch noch erst acht Tage nach Termin auf die Welt kam haben wir geschrieben:

      Es kommt nicht darauf an,wie lange man wartet sondern auf wen man wartet.

      Für die,die vom langen Kinderwunsch wissen, ist das sofort klar, für alle anderen kann es auch die Wartezeit nach dem ET beschrieben.

      Den restlichen Text haben wir von Hand individuell geschrieben, für jeden anders und immer mit direktem Bezug zu den jeweiligen Glückwünschen und Geschenken.

    • Unser Spruch war:

      "Das Wunderbare an Wundern ist, dass sie manchmal wirklich geschehen."

      Der ist noch nicht so "ausgelutscht" #sorry#rofl Und davon abgesehen find ich den Spruch sehr schön :-)

      Wir hatten einen Spruch von Tolstoi

      Welch wunderbares Geheimnis ist der Eintritt eines neuen Menschen in die Welt."

      Das hat gut zu uns gepasst da wir ihren Namen auch aus einem Buch von Tolstoi haben, welches der Papa in der Schwangerschaft gelesen hat. Und ihr Name kam auch in meinem Buch vor das is zu der Zeit laß.

      Ich bin der Meinung, eine Dankeskarte sollte nicht "toll/lustig" sein und schon gar keinen, aus dem Internet stumpf kopierten, Spruch enthalten, sondern von Herzen kommen! Einfach ehrliche Worte, per Hand geschrieben, dass man sich über xxx sehr freut und Kind damit viel Spaß haben wird/schon hat etc.pp.
      Dazu ein Foto vom Baby oder auch der Familie.
      VG

Top Diskussionen anzeigen