Hilfe!!!!!ich weiß nicht ob er Fremd gehen will oder nicht ??

    • (1) 25.08.18 - 02:24

      Hallo.bin ganz neu hier!und wirklich am verzweifelen!ich glaube das es nicht mehr lange dauert dann dreh ich durch 😔
      Bin 35j.W seit 15j mit meinen mann 33 verheiratet haben 2 kinder ( 15&9)
      Wir sind ziemlich früh zusammen gekommen und bald 6j.verheiratet.meinen sohn hab ich mit in die bez.genommen.
      Unserer tochter ist unsere gemeinsame. Mein mann hatte eine schlechte kindheit. Vater alkoholiger betrügt seine frau auf Strich und faden so oft es geht. Es ist ihm auch egal ob es wer weis.meinen Schwiegermutter weiß es. Akzeptiert es!
      Wir leben gemeinsam einige Kilometer weiter weg von seiner familie.
      Ich möchte kurz mitteilen das ich PTBS habe ( posttraumatische belastungsstörung) bekomme seit gut 1 jahr anti Depressiva. Ich habe gute u schlechte Tage.
      Ich bin oft akresiv gemein böse faul müde einfach auf nichts lust und geh nie raus.
      Seit ich die medizinische nehme gehts wie gesagt mal so mal so.
      Zurück zu meinen mann.....
      Mein mann ist wohl mit meinen kindern das beste was mir passiert ist. Er ist total liebevoll er hat sich so sehr für uns bemüht wirklich gearbeitet oft mehr als je anderer. Er hat mich immer schon auf Händen getragen ich wock mal 130kg
      Da hat er mich geliebt bzw liebte mich.
      Ich nahm dann rasch ab ca 80 kg
      In dieser zeit war er öfters eifersuchtig usw
      Fand das damals süss.
      Dazu muss ich auch sagen. Wir hatten immer solchen spass konnten lachen sind was trinken gegangen oder mit Freunden treffen ect. Natürlich haben wir gestritten manchmal wegen unserer beidener eifersucht. Sind wir beide extrem.
      Gelogen hat er immee schon gerne. Waren aber eig.immer nur NOTlügen.
      Wir haben uns auch öfters so gestritten das die hand ausgerutscht ist ( beide). Ich weiß heute selber das das ein schreckliches verhalten war / ist. Ja die kinder haben es einige male miterlebt 😯
      Heute weiß ich selber was ich für ein miststück war und was ich getan habe. Ich habe meinen mann auch sehr oft bei Freunden oder Familien blosgestellt. Er hätte eine lange Nase ohren uvm.
      Er lachte da hin und wieder.
      Ich war so gemein 😓
      Ich war so böse
      Ich kann nicht sagen was das ist bei mir wieso ich so gemein bin./war.

      Seit ca 2 jahren haben wir uns eine kleine whg gekauft.
      Wunderschön genau was wir wollten.
      In der whg fing es dann bei mir an.
      Ich habe wegen jeden Blödsinn ausgeflippt geschrien ihn eingesperrt wollt nicht das er fort geht usw. Was wir eig.wenig alleine gemacht haben. Zwek der eifersucht!
      Aufjeden fall fing alles in der neuen whg an.
      Wir schlugen uns. Er wollte mehr mals de bez. Beenden. Kam aber immer wieder auf mich zurück.
      Dann war es mit der zeit anderes als ich zum ersten mal mit ihm bei der ehetherapie war. Da wurde mir so einiges klar und er sagte auch offen was ihm alles verletzt hat von mir. Wie ich ihn behandelt habe usw.
      Heute und für immer werde ich mir das nie verzeihen. Ich bin danach zum psyachter danach eine Selbsthilfe Gruppe ich habe vieles gelernt und auch meine akro besser in denn griff zu bekommen. Es hat funktioniert. Ich bin dann eig.immer nach jeden streit zu ihm. Hab oft stunden geweint . Er wisse nimmer ob es eine Zukunft gibt. Wir haben uns trotzdem immer und wieder zusammen gerauft.
      Nunja mittlerweile ist es so. Das ich mich immer und immer wieder entschuldige ich schau immer das er essen hat wenn er heim kommt sauber geputzt wäsche alles. Mach mal mach i so schnell das er ja keinen dreck findet. Was ihm natürlich egal sein würde. Er er merkt oft gar nimmer was ich so getan habe haushalt mäßig weil ich jeden tag Stunden putze. Sind wohl auch zeichen meiner Depressionen. Ich will nur das er sieht das ich was mache und ihn glücklich machen.
      Nungut.
      Vor ca 3mon. Fing er an. Böse zu werden auf unseren sohn zu meckern Kleinigkeiten
      Dies stört das nervt er sei müde hat keine ruhe ect.
      Hab oft stunden geweint und gesagt was ich nur tun soll i mach ja alles ect.
      (( bin seit gnab 8 mon.zuhause Krankenstand zwek meinen Depressionen))
      Das stört ihm i soll arbeiten gehen ect.
      Er ist so gemein manchmal böse.
      Fast mein Spiegelbild ( aber ich war noch schlimmer 😔)

      Nunja. Eines tages sagt er er dreht durch in der arbeit nur stress ect. Am liebsten würde er einfach gehen!
      Was gehen ?
      Er meinte so er möchte einfach weg. Alleine sein ohne mich und kinder !
      Schock Panik.
      Ich bin mehr auf ihn ein. Hab ihn oft massiert einfach nur gutes getan. Aber so oft das er dabei noch böser und gemeiner wurde. Alles störte ihm die kinder dies und jenes
      Gut dachte ich fahr ich mal ein paar Tage mit der kleinen fort. Fuhr zu seiner familie 7 Tage. Sohn und er mussten arbeiten/ urlaubs reif ist er. Hat aber erst im okt. Da er einen etwas höheren posten in der firmer hat und daher nie zur ruhe kommt.
      Er kommt heim. Essen duschen und ins bett. Das wars
      Reden? Lachen ? Spazieren?
      Seit ewig nimmer.

      So ich fuhr.
      Als ich heim kam freute er sich so er war so lieb wie ewig nicht mehr. Hatten einen schönen abend. Aber die Gespräche waren oft die selben Arbeit firmer ect

      Wie gesagt ich bin eifersüchtig krank 100 % krank. Ich Kontrolliere ihn täglich im Facebook whatsapp sms anrufe ect. Auch Firmen handy. Wieso ich das tue keine Ahnung. Es lässt mich nicht in ruhe.

      Letzte woche am Samstag war es ein schlag ins Gesicht.
      Ich habe seine emails kontrolliert.
      Schock Panik ich hab fast geschrien.
      Er war kurz weg.
      Ich fing an zu zittern dachte nur nein nein das kanns nicht sein.
      Das macht er nicht!
      Ich bekomme jetzt noch bauch weh wenn ich daran denke.
      Er hat sich in fast 5 oder mehr singel chats/ börsen angemeldet!
      Singel Österreich Whatssex Datesex usw usw
      Meisten immer denn selben namen
      Oder mal einen anderen. Fotos waren auch drinnen.
      Staduse waren/ singel getrennt lebt alleine oder / offene Beziehung/ gebunden /1 kind.
      Ich fiel in ein tiefes loch ich wusste nicht mehr was ich tat. Als er kam fragte er mich willst du wohin fahren wollen wir was tun?
      Er schaute mich an und frage was sei. Ich schrie nicht hab immer nur gesagt wieso wieso. Gut er ging das war für ihm immer schon leicht. Gibs stress einfach abhauen. Kam nach einige stunden wieder.
      Haben sms gschrieben wieso und warum
      Er meinte er hätte nach Bestätigungen gesucht . Da ich ja immer sage er sei so hässlich dumm und seine ohren usw.
      Er wollte dort nichts nur bestätigungen ob er wirklich so hässlich sei.
      Es war ihm peinlich und er schämte sich.
      So ich hab es dann zwei tage lang verdrängen wollen.
      Hab zu ihm gesagt wir vergessen das und es tut mir so leid das ich ihm so das selbstvertauen genomme habe.
      Das auch er mir verzeihen muss .
      Nungut. Passt ! Natürlich hab ich weiter Kontrolle jetzt oft Stunden.
      Er wollte am Donnerstag diese Woche auf ein bier mit arbeitskollegen. Ist ok hab ich gesagt. Dann lese ich im Facebook das die arbeitskollegin mit gehen wolle. Und die anderen zwei haben dann abgesagt da sie was vor hatten oder so. Mein mann und die Kollegin schrieben egal gehen halt wir.
      Mein mann schrieb so.
      " weist eh was das heißt wenn wir alleine sind das ist ein date!"

      Hab ihn darauf geschrieben ich will das ee sofort heim kommt.
      Er kam mir drauf . Meinte ich sei verrückt ee würde nie mals mit einer Kollegin was anfangen sie ist selbst frisch verheiratet. Kenne sie nicht schaut mir aber sympathisch aus. Kenne sie aber nicht.
      So er kam natürlich heim.

      Hab gefragt ob wir die ehe beenden sollen das ich so nicht mehr will ect der Schock mit denn singel börsen liegt mir tag und nacht im magen im kopf 😓
      Nein er wolle sich nicht trennen er liebt mich und scheiden nein das würden wir bereuen.
      Er sei nicht wie sein vater er liebt nur mich.

      Ok alles gut.

      Heute sagte er mir so. Da ich mich wieder so aufgeregt habe wieso er die eine im Facebook immer likt ?? Ich soll damit aufhören usw
      Ich hab geweint hab gesagt ich habs satt si angst zu haben usw.
      Er ist so ein typ er meldet sich nicht wenn ihm was stört. Was ich gemerkt habe er sucht wirklich viel Anerkennung von anderen da er fotos online stellte usw.
      Wenn ich was poste ect likt er nicht mehr
      Er lässt mich so richtig im regen stehen
      Ich sag ihn liebe sachen er schreibt nichts mehr.

      Aufjeden fall sagte er heute was. Was mich verwirrt ich weißt nicht was ich tun soll.
      Darum bin ich hier.
      Sagt mir was ich bitte tun soll.
      Ich bin am weg der Besserung bzw glaube ich das ich weiß das ich mich ändern kann will ich tue ich.
      Heute fragte ich ihn so
      Wieos likst du die immer
      Gefällt sie dir ?
      Ja ! Sagte er. Er kennt sie vom sehen.
      Kenne sie selber. A nette mehr kann ich nicht sagen.


      Ich bin ins zimmer hab geweint
      Er sagte so na und sie gefällt mir
      Dich liebe ich.

      Was heißt das ??
      Zuerst singel chats angemeldet
      Dann das ??
      Dann ist er oft so gelaunt
      Mag sich selber nicht?
      Trennung nein !

      Was hat er ??
      Eine fasse ??
      Will er fremd gehen??
      ( bin übrigens seine erste frau und Beziehungen/ waren beide sehr jung)
      Ich glaube nicht das er schon mal fremd gegangen ist !!
      Aber sicher bin ich mir nicht mehr!!! 😔😔😔😔


      Es tut mir leid das es so viel geworden ist. Vl nimmt sich hier mal einer zeit und meldet sich.

      Ich bin am boden
      Das kontrollieren ist schlimm
      Hab soagr heute meine Küche fast abgebrannt nur weil ich Google wie ich ihn beschatten lassen kann.
      Helft mir bevor ich komplett durch drehe 😕😕😕😕😕😕

      • Sollte das alles wahr sein und genau so ablaufen, würde ich an deiner Stelle in die Klinik gehen und eine Therapie machen!
        Das ist ja zwanghaft!

        Und mach dir mal über deinen Mann nicht so viele Gedanken, sondern erstmal um die Kinder, die das alles miterleben müssen.

        Ich weiß nicht, wie man so zusammenleben kann... ohne Vertrauen und gegenseitigen Respekt. Du bist ja völlig abhängig von ihm.

        Also, das hört sich alles sehr krank an. Du brauchst eine Therapie, Du bist wie im Wahn. Immer dieses ständige Heulen und Kontrollieren. Lass Dir helfen, bevor schlimmeres passiert. An Deinen Kindern wird das sicherlich auch Spuren hinterlassen haben. Ich würde verrückt werden, wäre ich Dein Mann.

        Es ist sehr schwierig und anstrengend deinen Text zu lesen.
        Ihr tut mir beide sehr leid. Du solltest wirklich noch mal eine Therapie machen. Was du da abziehst ist krankhaft. So kann niemand leben. Du nicht, dein Mann nicht, eure Kinder nicht, niemand.

      • Wäre ich dein Mann, wäre ich schon längst geqangen. Das eigene Kind hätte ich mitgenommen.

        Dein Text ist extrem schlecht zu lesen.
        Du müsstest selber wissen das du dich in einer geschlossenen behandeln lassen solltest.

        Respekt an alle, die das alles gelesen haben. Ich hab in der Mitte aufgegeben.
        Trotzdem: RTL2 lässt grüßen. Die armen Kinder! Ich würde mal über eine Familientherapie nachdenken.

      • Ich denke, du bist ein Fake!

        Hallo

        Mir fehlen die Worte ,du bist krank aber richtig krank.
        Kannst froh sein das dein Mann noch da ist.
        Du musst dringend in Therapie!
        Mehr schreibe ich lieber nicht.
        Adrora

        Hallo,
        Ich habe es mir bis zum Schluss durch gelesen. Also ganz ehrlich, aber das ist doch kein Leben was ihr beide führt. Dieses ständige kontrollieren, das Geheule, die streiterein die Schläge! So wollt ihr Leben? So lebt ihr schon seid Jahren? Irgendwann wird er so schlau sein und alles löschen was er schreibt, dann kannst du auch nicht mehr kontrollieren.
        Also entweder würde ich dir zur einer Therapie raten, oder zur Trennung.
        Das Leben ist so kostbar und man lebt nur einmal, ich verstehe nicht, wie man sich das so selber versauen kann.

        "Helft mir bevor ich komplett durch drehe"

        Du kannst Dir nur selbst helfen, indem Du Dir aktiv Hilfe suchst. Rufe erst einmal einen Krisendienst in Deiner Nähe an und lass Dir dort Anlaufstellen sagen. Danach sollte eine lange Therapie folgen, in der Du lernst, Deine Medikamente regelmäßig zu nehmen und über Deine Gefühle zu sprechen. Vielleicht eine Tagesklinik, das würde Dir gut tun.

        Es ist nachvollziehbar, dass es Dir so schlecht geht. Allerdings solltest Du nicht hoffen, dass Du auf die Art und Weise Besserung erlebst. Wenn Du nichts tust verlierst Du Deinen Mann und evtl. sogar die Kinder. Im Sinne dieser würde ich auch überlegen, ob es vielleicht besser wäre, erst einmal getrennt zu wohnen, damit die Streitereien aufhören.
        Kinder psychisch kranker Eltern werden mit stark erhöhter Wahrscheinlichkeit später in ihrem Leben auch psychisch erkranken. Das solltest Du berücksichtigen. Außerdem glaube ich, dass eure Ehe auch besser werden kann, wenn Du gesünder bist. Alles Gute!

        Sorry, aber mir tun nur die beiden Kinder leid!!!! #heul

        Helft mir bevor ich komplett durch drehe
        __________________________________________

        Du bist doch schon durchgedreht. Dein Text, selbst wenn ich ihn nur teilweise lesen konnte, sagt eindeutig aus, dass du komplett am durchdrehen bist.

        Such dir umgehend Hilfe. Die brauchst du dringend. Offenbar ist deine Krankheit bisher nicht ausreichend therapiert worden.

        Ich hoffe irgendwer kümmert sich um die Kinder. Das ist ja furchtbar, was sie erleben müssen.

        >> Hilfe!!! ich weiß nicht ob er Fremd gehen will oder nicht?? <<

        DAS ist dein Problem? Lese ich absolut nicht raus ...
        Du bist eine Gefahr für dich und andere (ich sag nur Küche fast abgefackelt), also bitte geh zum Arzt!

Top Diskussionen anzeigen