Kontakt zu Eltern der Schwiegerkinder

    • (1) 30.08.18 - 12:41
      MetteMar

      Hallo #winke
      Wie sieht euer Kontakt zu den Eltern eurer Schwiegerkinder aus ? Habt ihr unabhängig von den Kindern Kontakt, Einladungen zu Geburtstagsfeiern etc. pp.,...?
      Es wäre interessant zu hören wie es bei anderen läuft. Unsere Kinder sind seit einigen Jahren zusammen und seit kurzem auch verheiratet.

      Liebe Grüße

      • Man sieht sich bei Feiern, ich mag sie und ich glaube sie mögen uns auch, aber mehr Kontakt haben wir nicht.

        Weniger auf Feiern als im sportlichen Bereich. Dies aber nahezu jedes Wochenende.

        Da meine Kinder erst 8 und 2 sind, kann ich dir aus erster Hand nicht berichten ;-). Aber ich kann dir sagen, wie es mit meinen Eltern und Schwiegereltern ist. Die treffen sich halt bei Familienfeiern bei UNS, laden sich aber auch gegenseitig zu größeren Feiern (also z.B. runder Geburtstag, …) ein, bei der Kommunion meiner Schwägerin kamen meine Eltern glaub ich nachmittags zum Kaffee oder so. Sie gehen aber jetzt nicht außer der Zeit zu viert miteinander essen oder sowas. Also, meist treffen sie sich doch eher dann, wenn wir mit dabei sind. Außerdem wohnen wir direkt neben meinen Eltern und da kommt es vor, dass an den "Papa-Tagen" (wir arbeiten abwechselnd) meine Schwiegereltern (oder -mutter) zum Babysitten kommt und dann mal zu Oma vor geht oder bei meinen Eltern mit zu Mittag isst oder so.

        Außerdem besuchen meiner Schwiegereltern auch mal meine Oma, v.a. dann, wenn wir nicht da sind. Das finde ich wirklich super-lieb von ihnen und die Oma freut sich wirklich sehr.

        Meine Großelternpaare beiderseits fuhren sogar das ein oder andere Mal gemeinsam in den Urlaub - auch ohne die Kinder. Weiß nicht, kann man ja machen, wenn man sich gut versteht.

        Die Eltern der Freundin meines Bruders haben meine Eltern dagegen einmal gesehen und das halt auf Einladung bei meinem Bruder - ich hab sie 2-3 mal gesehen, z.B. beim Umzug. Aber die wohnen auch wirklich weit weg.

        Was ich sehr strange fände, wäre wenn man die Eltern vor der Hochzeit noch nie gesehen hätte. Aber mein Mann und ich wohnten 10 km auseinander, da wäre das wirklich seltsam gewesen.

      • Zur Mutter meines Schwiegersohns gibts Kontakt bei größeren Familienfeiern, sie wohnt allerdings auch gut 4 Fahrstunden entfernt.
        Der Kontakt zu den Eltern meiner Schwiegertochter war immer distanziert, was aber sicher weniger an mir lag, hab sie oft eingeladen, besondere Geschenke gemacht usw., auch mein Mann bemühte sich immer um ein entspanntes Verhältnis, aber es kam nicht an. Man kann niemanden zwingen....bzw. wir konnten weder mit dem teuren Auto noch mit jährlich mehrmaligen Auslandsurlauben noch mit Häusern mithalten;-)
        LG Moni

        Also meine Kinder sind noch zu klein, aber ich kann berichten wie es bei meinen Eltern und den Schwiegers ist.

        Im Prinzip mögen sich alle und sehen sich auch gerne, allerdings sehen sie sich dann nur auf Feiern, die wir veranstalten.

        Meine Schwiegermama würde meine Eltern zwar gerne öfter sehen, aber meine Eltern legen da nicht so wert drauf.

        Es sorgt immer wieder für Diskussionen, aber mir ist es ehrlich auch lieber , wenn ich meine Eltern für mich habe, da ich sie auch nicht so oft sehe. Dieses Familiengeglucke, alle auf einem Haufen ist nicht meins.

      • (7) 30.08.18 - 15:00

        Ich bin „nur“ ein Schwiegerkind, meine Kinder sind noch zu klein für Schwiegereltern.😬

        Ich kann aber sagen, dass meine Eltern meine Schwiegereltern nur nur an den Kindergeburtstagen und an dem Geburtstag meines Mannes sehen. Maximal! Und das reicht mir auch. 😎

        Hallo!

        Meine Eltern telefonieren und sehen meine Schwiegerletern öfters als ich das tue. - Die sind altersmäßig einfach dieselbe Preisklasse und können dann sich über ihre Wehewehchen und Heldentaten des Alltags austauschen. Andersrum - wie in jeder familiären Beziehung - können sie sich auch bei Gelegenheit Giftpfeile zuwerfen.
        Meistens geht es von meinen Eltern aus, weil die deutlich mobiler und gesünder sind. So haben meine Schwiegereltern meine Eltern noch nie zuhause besucht.

        Mein Mann und ich sind da lieber in beiden Themen eher zurückhaltend - man wird ja Alterskonflikttechnsich eh nicht verstanden.

        LG, I.

        Ich kann auch nur innerhalb unserer Familie berichten......meine Eltern treffen die Eltern der Schwiegertöchtern nur auf Feierlichkeiten oder nur gegenseitige Einladungen auf geraden Geburtstagen.

        Meine Schwiegermutter wohnt mit im Haus und sieht meine Eltern daher 1 mal die woche, diese kommen immer am Sonntag und bringen mein Kind wieder und da trinken wir manchmal gemeinsam Kaffee oder quatschen kurz. sonst auf Familien festen. Ohne uns treffen sie sich allerdings nicht.

        Meine Eltern und Schwiegereltern wohnen 4h Fahrt voneinander entfernt. Sie laden sich gegenseitig zu runden Geburtstagen ein. Nächste Woche kommen meine Schwiegereltern für eine Woche zu Besuch und am Wochenende darauf kommt auch meine Mutter. Da sehen sie sich also außer der Reihe auch mal zufällig.

        (12) 31.08.18 - 11:49

        Ich kann von meinen Eltern und Schwiegereltern berichten:

        Haben sich vor der Hochzeit einmal gesehen und danach wurde vom jeweiligen Elternpaar je einmal zum Frühstück eingeladen. Die Entfernung der Eltern beträgt etwa 30 Fahrminuten. Zu Geburtstagen wird jeweils angerufen/ Karte geschickt.

        Bei Geburtstagen des (Schwieger-)Kinds und der Enkel wird sich natürlich gesehen.

        Ich unterstütze dieses „Eltern-Glucken-und verstehen“ nicht. Die wissen, wer wer ist, falls was sein sollte, sind die Telefonnummern bekannt und fertig. Wozu auch mehr?!

        Kommt aber vielleicht daher, dass da Spießer auf Hippies treffen.

        Und das eine Elternpaar insgesamt 4 „Schwiegerkinder-Eltern“ immer einladen müsste, wenn irgendwelche feiern anstehen, da sich sonst andere ausgegrenzt fühlen.... deshalb: man kennt sich, aber übertreiben sollte man da auch nicht.

        Bei uns sind wir als junge Familie das Bindeglied für meine Eltern und die inzwischen verwitwete Schwiegermutter.
        Sie sehen sich nur an Kindergeburtstagen oder anderen Feiern, die wir ausrichten.
        Ansonsten ruft meine Mutter die Schwiegermutter zum Geburtstag an oder sendet eine Glückwunschkarte, da zwischen ihnen 3/4 der Bundesrepublik liegen.

Top Diskussionen anzeigen