Hat mein Schwager was am Laufen??

    • (1) 01.10.18 - 08:28

      Gestern waren wir bei meiner Schwester, Schwager und meine kleine Nichte.

      Mein Schwager hat mir die Bundesliga Tabelle über sein Handy gezeigt und während Ich die Tabelle angeguckt habe, leuchtete plötzlich oben eine Mitteilung an, also so als wenn man gerade was im Handy guckt und dann ein What,s App, SMS etc. bekommt. Er saß neben mir und hat es auch gesehen, er tat aber so als wäre nichts gewesen. Ich habe folgendes lesen können und Ich muss erst Mal sagen um es verständlicher zu machen, das mein Schwager nicht Klaus heißt, sondern ein Freund von ihn, den Ich auch flüchtig kenne..

      Folgendes habe Ich gelesen: Klaas und dann kam irgendeinen Zeichen, das Ich so schnell nicht deuten könnte, Ich habe es nur unauffällig überflogen. Danach kam : 2. Liga und dann irgendwas, was Ich so schnell nicht lesen könnte, weil Ich so getan habe, als würde Ich mich nur um die Tabelle konzentrieren. Danach: ❤️ Prinzessin.. #gruebel

      Meine Schwester spielte gerade mit meiner Nichte auf den Boden, deswegen kam diese Mitteilung definitiv nicht von ihr. Mein Schwager hat meiner Schwester früher immer Prinzessin genannt. Da der Mitteilung nicht von ihr kam, sitze Ich hier und mache mir Gedanken. Ich hätte am liebsten sofort meinen Schwager gefragt, wer ist dann „ Prinzessin“, aber Ich habe es nicht gefragt, weil Ich natürlich erst Mal dachte, das es irgendeine Erklärung hat und dann würde Ich mich ja total doof vorkommen.

      Ich bin nicht über Facebook deswegen kenne Ich mich nicht damit aus, wie es aussieht wenn ein Freund mit wem man über Facebook befreundet ist, plötzlich eine Mitteilung bekommt. Deswegeh frage Ich folgendes:

      Kann es sein, das sein Freund Klaus, eine Mitteilung über Facebook bekommen hat von irgendeine Frau der sich mit Prinzessin und Herz unterschreiben hat und es dann bei mein Schwager zu sehen ist, weil er mit ihn über Facebook befreundet ist?

      Meine 2. Gedanke wäre, das der Mitteilung von dieser Klaus kam, und er mit ❤️ Prinzessin, gemeint hat das mein Schwager seiner Prinzessin grüßen sollte, also meiner Schwester oder vielleicht meine Niche, die mein Schwager jetzt ab und zu Prinzessin nennt?

      Wie schätz ihr so eine Mitteilung ein? Vorallem wie hättet ihr reagiert?

      Ich habe mich erst Mal dafür entschlossen nichts zu meiner Schwester zu sagen. Ich bin mir ja nicht sicher wie das ganze zu deuten ist und Ich möchte auf keinem Fall grundlos Unruhe in ihre Ehe verursachen. Im Prinzip geht es mir ja auch gar nicht an.. Jedoch lässt mich diese Gedanke das mein Schwager vielleicht was am laufen hat, nicht in Ruhe..#gruebel

      Meiner Schwester hat mir erzählt das mein Schwager ständig in sein Handy guckt und das Sie es nervig findet, das er ständig mit sein Handy beschäftigt ist, wenn eigentlich Familienzeit ist, bevor die kleine ins Bett muss.. Ich hoffe und bete dazu dass es alles einen harmlosen Grund hat, weil Ich meine Schwester so sehr liebe und Ich mich auch super mit mein Schwager verstehe. Es wäre sehr schwer für mich innerlich zu wissen, das mein Schwager sie betrügt. Ich bete dazu das es nicht so ist...

      Was meint ihr, kann es ein harmlosen Grund haben.?

      • (2) 01.10.18 - 08:38

        Guten Morgen,

        Ich denke du hast viel zu wenig gesehen und interpretierst das über.

        Hätte dein Schwager was zu verbergen, hätte er das Handy zu Beginn der Nachricht verborgen.

        Ich kenne mich nicht mit Facebook aus und hab auch nicht so ganz verstanden was du meinst, aber ich denke du kannst aufhören dir Gedanken zu machen.

        Liebe Grüße

        • (3) 01.10.18 - 08:51

          Danke Dir. Ich hoffe das Du recht hast.

          Er könnte das Handy ja nicht so schnell wieder sein Handy nehmen. Das ganze passierte ja innerhalb von Sekunden.. Die Nachricht kam ja als Ich seinen Handy in meiner Hand hätte. Er erklärte mich gerade was über die Bundesliga was dort zu lesen war, während er sozusagen über meinen Schulter mitgeguckt hat, als die Nachricht plötzlich oben erschien.. Als das passierte nahm er sein Handy wieder, schrieb irgendwas und tat so als wäre nichts gewesen..

          Ich verstehe einfach nicht warum einer Person sich mit ❤️ Prinzessin „unterschreibt“ , es sei das es eine Mitteilung war, der über Facebook kam für diesen Klaus und mein Freund es dann mitlesen könnte, weil er mit ihn über Facebook befreundet ist#gruebel

            • (5) 01.10.18 - 09:14

              #gruebel Das habe Ich befürchtet..

              Dann bleibt ja nur 2 Möglichkeiten offen. Entweder er hat tatsächlich was am laufen oder die oder derjenige die es geschrieben hat, meint mit ❤️Prinzessin, das mein Schwager seine Prinzessin grüßen sollte..

              Darf Ich fragen, was Du Dir dabei gedacht hättest?

              • (6) 01.10.18 - 10:52

                Kommt drauf an. Wenn es noch andere "Verdachtsmomente" gibt, wie seine ständige Handytipperei und oft abwesend, hätte ich es vielleicht komisch gefunden...
                das hilft Dir jetzt aber nicht wirklich weiter. Du hast ja keine "Beweise". Habe keine Idee, was Du damit jetzt machen kannst. Wenn es falsch ist, wäre es ja total doof, Unruhe und Misstrauen in eine funktionierende Beziehung zu bringen...
                Ich denke, das einzige, was Du machen kannst, ist Deiner Schwester zeigen, dass Du immer für sie da bist, damit sie sich im Fall der Fälle, wenn sie Sorgen bezüglich ihres Mannes hat, an Dich wenden kann. Alles andere scheint mir sehr riskant von den möglichen Folgen her, wenn es was harmloses war.

                • (7) 01.10.18 - 11:15

                  Danke Dir. Ja, genau so denke Ich auch. Ich werde versuchen es zu vergessen und einfach hoffen das es alles ein harmlosen Grund hätte.

              (8) 01.10.18 - 10:53

              Mir fällt noch ein -wenn (Herz) Prinzessin heisst, dass er seine Frau grüssen soll, dann hätte er doch gleich in Deiner Gegenwart direkt zu Ihr gesagt, derunder lässt Dich grüssen...

              • (9) 01.10.18 - 11:20

                Ja, genau so denke Ich auch.. Ich weiß auch nicht was diesen Klaus, von Anfang der Nachricht bedeuten sollte, wie gesagt Klaus ist ein Freund von meinen Schwager..

                Alles merkwürdig aber Ich werde es erst Mal versuchen zu vergessen. Ich werde meiner Schwester auf jedem Fall nichts davon sagen..

          (10) 01.10.18 - 17:55

          Wenn sie einen Gruppenchat haben, dann schon.

(11) 01.10.18 - 09:35

Ganz im Ernst: das ist gar nichts. Das kann 1000 Gründe haben und wahrscheinlich ist es harmlos. Was bringt es, deiner Schwester davon zu erzählen?
Entweder beunruhigst du sie, dein Schwager hat von dir für alle Zeiten das Bild einer Schnüfflerin und euer Kontakt wird schlechter. Oder du lässt es auf sich beruhen, sollte dir mal wieder was auffallen, das eindeutiger wäre, ist es immer noch Zeit sich das zu überlegen.
Aber für mich fällt das noch nicht mal in die Kategorie „verdächtig“, da du einfach viel zu wenig mitbekommen hast.
Ich würde mich an deiner Stelle aber fragen, ob es einen Grund bei dir gibt, dass du bei deinem Schwager so etwas vermutest.

  • (12) 01.10.18 - 09:54

    Ich habe absolut nicht vor meiner Schwester davon zu erzählen, um Gottes Willen. Trotzdem lässt es mich nicht in Ruhe, aber Du hast recht, Ich muss es einfach ruhen lassen, obwohl es mir ziemlich suspekt vorkommt.

    Ob Ich ein Grund dafür habe bei meinen Schwager sowas zu vermuten.. Hmmm...Wenn Ich seiner Vergangenheit ausblende, er war beide seine Ex Freundinnen untreu, dann Nein.. Außer das er sehr wenig zu Hause ist, weil ihn oft andere Sachen wichtiger ist..Das muss aber natürlich nichts heißen..

    Ich werde es erst Mal ruhen lassen.

    • (13) 01.10.18 - 13:10

      Naja. Kann schon verstehen, dass man da wachsamer ist. Aber trotzdem: im Zweifel für den Angeklagten. ☺️
      Und diese Nachricht, die du ohnehin nur halb mitbekommen hast, sagt wirklich gar nichts aus. Deine Schwester hat ihn sich ausgesucht, sie muss mit ihm leben, und vielleicht ist sie ja nun wirklich die Eine und Richtige für ihn. Wie schön jemand geschrieben hat, kannst du sie nur stärken und eben ein unterstützendes Familienmitglied sein (am besten auch für ihn.) Ehe geht nur die beiden Beteiligten was an. Wenn Sie von selbst zu dir kommt, ist es was anderes.

      • (14) 01.10.18 - 13:20

        Danke Dir.

        Du hast recht. Ich muss einfach denken das es nichts war. Sollte Ich irgendwann mitbekommen das doch was im Busch ist, kann Ich mir ja immer überlegen was Ich dann mache..

(15) 01.10.18 - 09:39

Ich meine, es geht dich gar nichts an, wer da was schreibt und ob er sie betrügt oder sie ihn oder beide treu sind. Dieser Fetzen einer Nachricht kann alles und nichts bedeuten. Das wird sich jetzt nicht mehr klären lassen. VG

  • (16) 01.10.18 - 10:04

    Na Ja, wenn man seiner Schwester liebt, ist es ja nicht gerade so das es einen Am A... vorbei geht, wenn Sie betrogen wird. Nein, es geht mich nicht an, aber Ich wäre halt sehr traurig wenn Sie hintergangen wird. Ich werde ihr nichts davon erzählen, aber Gedanken mache Ich mich trotzdem..

    Nein, es wird sich nichts mehr klären. Ich wollte einfach nur ein Paar objektive Meinungen hören, wahrscheinlich um mich zu beruhigen. Ab und zu macht man sich halt Gedanken über Menschen die man liebt..

(17) 01.10.18 - 11:21

Vielleicht war die Nachricht ja von Klaus, und der schreibt als Veräppelung Prinzessin drunter?

(19) 01.10.18 - 11:25

<<<Was meint ihr, kann es ein harmlosen Grund haben.? >>>

Ich vermute mal, dass der Klaus mit deinem Schwager die Bundesliga schauen wollte und der Klaus dann nur meinte, wenn deine Prinzessin nichts dagegen hat. Du hast dir die Tabelle angeschaut und eine Nachricht kam mit 2. Bundesliga. Daher würde ich jetzt kein Drama sehen.

  • (20) 01.10.18 - 12:01

    Ist auch eine Möglichkeit. Hoffe das es ein harmlosen Grund hätte. Es wurde mir das Herz brechen wenn mein Schwager Mist macht. Die haben eine kleine Tochter und meine Schwester liebt ihren Mann über alles... Sie hat so viel durchgemacht und es wäre einfach so unfair..

    Vielleicht bin Ich auch einfach skeptisch weil Ich weiß das mein Schwager seine Ex Freundinnen betrogen hat und weil er so oft andere Sachen vor sein Familienleben stellt.. Vielleicht habe ich deswegen ein merkwürdiges Gefühl wenn Ich sowas lese.

    Ich habe im Nachhinein überlegt ob es nicht besser gewesen wäre wenn Ich ein bisschen im Spaß sofort gefragt hätte: Wer ist Prinzessin? Mein Schwager hat ja selbst gesehen das Ich die Tabelle gelesen habe, während der SMS oben kam. Ich kann mich nicht vorstellen, das er gedacht hat das Ich nicht gelesen habe.. In den Moment habe Ich aber gedacht, das es vielleicht unangenehm wird, weil es natürlich sehr neugierig rüberkommt und so verstanden werden könnte, das Ich ihn sofort als möglicher Fremdgeher hinstelle. Wenn meine Schwester dann gesagt hätte, was das für ein SMS war und die SMS tatsächlich von einer Frau wäre, wäre es ja alles höchst unangenehm gewesen..

    Herausfinden werde Ich es wohl nie. Vielleicht ist es auch besser so. Ich Danke Dir für deiner Meinung.

    • (21) 01.10.18 - 12:06

      Wieso sprichst du ihn nicht drauf an?
      Du kanns ja sagen: Du hast ja bestimmt mitbekommen dass die Nachricht kam waerend ich aufs Handy gesehen hab und das ❤️Prinzessin hat mich ein bisschen verunsichert

      • (22) 01.10.18 - 13:17

        Das könnte Ich natürlich machen, aber wenn es wirklich harmlos ist, ist es natürlich peinlich, ist es nicht harmlos wird er das wahrscheinlich verheimlichen und mir irgendwas erzählen, so das es harmlos klingen wird.

      (25) 01.10.18 - 13:27

      Das hätte Ich lieber sofort gemacht. Das wäre ja durchaus legitim gewesen, wenn Ich die Frage sofort gestellt hätte. Ich hätte einfach sofort fragen können, wer die Prinzessin ist der Ihn ein rotes Herz schickt. Ich hätte es ja nett fragen können, mit ein kleines Lächeln, so das es nicht sofort wie eine Anschuldigung rübergekommen wäre.

      War einfach blöd von mir, aber nachher ist man immer schlauer..

Top Diskussionen anzeigen