Ist es noch liebe?

    • (1) 04.11.18 - 17:55
      Inaktiv

      Hallo, kurz zu uns. Ich bin 22 Jahre alt und 2 Fache Mama meine große wird im Januar 2 und meine kleine ist fast 6 Monate. Mein Mann und ich sind seit 2 Jahren verheiratet. Vor kurzem haben wir ein Haus gekauft und es ist viel Stress mit renovieren und so weiter. Und jetzt zu dem Problem. Irgendwie möchte ich meine Mann garnicht mehr küssen oder kuscheln lieber bin ich am Habdy. Fühle mich in seinen Armen auch nicht mehr wohl. Aber wenn er andere Frauen anschaut werde ich richtig eifersüchtig... ich weiß nicht... könnte das der Stress vom Haus Kauf ist Oder ist es einfach keine Liebe mehr ??

      • (2) 04.11.18 - 19:43

        Hallo,

        wie lange empfindest du das schon so?

        Kümmert sich dein Mann um seine Aufgaben als Vater oder musst du alles rund um die ja doch sehr kleinen Kinder allein organisieren? Hast du Zeit für dich?

        Warum bist du eifersüchtig, wenn dein Mann andere Frauen anschaut? Gibt dein Mann dir das Gefühl, dass er dich nicht liebt?

        Ob du deinen Mann liebst, kannst du nur beantworten. Eifersucht ist nach meinem Verständnis kein Zeichen für Liebe. Nimm dir mal Zeit für dich. Stell dir deinen Mann vor und horche in dich hinein. Was empfindest du wirklich, wenn du (abseits von Hausbau und Kindern) an ihn denkst? Warum hast du ihn geheiratet, was ist toll an ihm?

        LG

        (3) 08.11.18 - 16:25

        Ob Du deinen Mann nich liebst, kannst nur Du beantworten. Eifersucht ist kein Beweis für Liebe, es kann auch einfach sein das Du Besitzergreifend bist.

        Liebe verschwindet ja nicht einfach so ohne das irgendwas passiert ist, schon gar nicht so schnell. Bist du mit deinem Mann und deinem Leben sonst zufrieden? Fehlt Dir vielleicht Unterstützung von deinem Mann im Alltag mit 2 kleine Kinder? Fühlst Du Dich von ihn geliebt oder fühlst Du Dich vielleicht einsam in eure Ehe? Geht dein Mann oft ohne Dich weg und lässt Dich mit Kinder und Haushalt zu oft alleine? Das sind alles so Sachen die dazu führen kann, das man unzufrieden mit seinen Partner ist, obwohl die Liebe eigentlich noch da ist.

        Ihr seid sehr jung Eltern geworden und haben euch Pflichten und Verantwortungen gesetzt, die nicht immer zu so junge Menschen auf Dauer passen und auch nicht immer klappen. Ich gehe nicht davon aus das ihr euch „ ausgetobt“ hättet, als ihr mit 20 Eltern geworden seid. Kann es daran liegen? Das Dir was fehlt was andere Menschen haben in den jungen Jahren, Spaß, weg gehen, etc.?

        Es kann so viele Ursachen haben, wenn man so fühlt wie Du es jetzt tust. Ohne ein bisschen mehr Einblick in eure Leben zu bekommen, kann keiner hier beantworten warum Du so fühlst.

Top Diskussionen anzeigen