Bluddruck

    • (1) 13.01.19 - 00:51

      Hallo mein kliene Maus ist jetz 14 woche alt aber nach dem.geburt hatt ich eine wpche nachher hoches bludtdruck immer mit 160 und 100 aber danach war es alles ok aber dann von einmal wieder hoch un 2 tage vorher hatte 190 mit 100 aber was mir komisch vor kommt tags habe nichts nur abendes tages immer mit 100 und 70 und seit parr wochen inn 5 mimute ändert sich einmal hoch einmaö niedrig kann mir vielleicht jemand sagen ob es auch bei jemand es das gleiche war ich mache mirr sorge

      • Hallo,

        ich vermute, Du misst deinen Blutdruck selber am Handgelenk. Diese Messung ist schnell fehleranfällig und das Ergebnis möglicherweise nicht verlässlich. Du solltest nochmal bei deinem Hausarzt vorstellig werden. Oft kannst Du auch in Apotheken messen lassen.

        Dein Hausarzt misst genau nach und entscheidet, ob vielleicht eine 24-Stunden-Messung des Blutdruckes oder andere Untersuchungen gemacht werden sollen.

        LG

        • Hallo danke für den zürück antwort ich war schon beim Haus Artz die haben ach 24 stunden bludtdruck Messung gemacht alles untersucht aber die sagen das es änder wird vielleicht Hormone Wechseln kann sein haben die gesagt aber es ist 14 woche schon vorbei garn nichts hatt sich geändert und das bludsruckmäsgeret ist von Apohteke

          • Gerne.
            Sonst geh nochmal zu deinem Arzt, wenn Du Sorgen um den Blutdruck hast. Vielleicht bestand ein leicht erhöhter Blutdruck schon vor der Schwangerschaft, wurde aber nicht erkannt. Und nun hast Du Stress durch die statt gefundene Hormonumstellung, Schlafmangel, ... Und Deine Beschwerden sind nun deutlicher.
            Meistens bessert sich ein erhöhter Blutdruck, der in der Schwangerschaft aufgetreten ist, nach 12 Wochen wieder. Also sind 14 Wochen noch nicht viel drüber.

      Wenn ich das richtig verstanden habe und du auch teilweise im 5 Minutentakt deinen Blutdruck misst, dann treibst du den auch selber in die Höhe. Man soll nicht so oft so kurz hintereinander messen! Und wenn du den auch noch am Handgelenk misst, dann verfälscht der eh.
      Ansonsten einmal zum Hautarzt gehen bitte.

      Hallo, beim selber messen kann man allein durchs sitzen Fehler machen , und und und

      https://www.google.com/amp/s/www.onmeda.de/amp/magazin/typische-fehler-beim-blutdruckmessen.html

      Gruß Sol

    • Nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter! Wenn du wirklich hohen Blutdruck hast, muss das behandelt werden.
      Ich spreche leider aus Erfahrung. ein paar Tage nach der 2. Geburt stellte nämlich die Hebamme einen Blutdruck von 180/190 fest: ("zweiten Wert weiß ich nicht mehr)
      Ich mußte 2 tabletten nehmen, weilder Butsruck so hoch blieb.

      Muß ja nicht sein, aber lass deinen Blutdruck vom Arzt messen. Evtl. mit 24 Stunden- Messung.

Top Diskussionen anzeigen