HILFE!

    • (1) 15.02.19 - 07:41
      Familylife

      Meine Lieben,
      ich habe ein riesen Problem..
      Der Freund meiner besten Freundin hat ihr den Kontakt zu mir verboten. Hat mich auch gestern bei Ihnen zuhause rausgeworfen.
      Aus dem dummen Grund, weil ich ihr etwas über intime Sachen mit einem Mann geschrieben habe(bin momentan Single und habe jemanden kennengelernt) da tauscht man sich doch mit seiner Freundin aus :'(. Also echt nichts dramatisches.
      Und er hat das gesehen in WhatsApp und ist völligst ausgeflippt und denkt jetzt SEINE Freundin hätte etwas mit diesem Mann, den ICH kennengelernt hab 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ der wohnt allerdings über 240 km weit weg von hier. Und er denkt, wenn er in der Arbeit ist, fährt sie dorthin und lauter so krankes Zeug, was null Sinn macht. Aber für ihn ist das voll Realität.. Er hat gedroht, sie rauszuwerfen usw.. Also richtig krass.
      Wir würden so eine Art Dreiecksbeziehung führen. Ich hab sowas noch nie erlebt, ich bin fix und fertig.
      Wir haben beide letztes Jahr entbunden und machen echt viel zusammen. Ich trau mich ihr auch gar nicht mehr zu schreiben, weil ich nicht weiß, ob er extra von der arbeit zuhause bleibt..
      Jetzt darf sie mich nicht mehr sehen.
      Zu einer anderen Freundin von ihr, darf sie auch keinen Kontakt haben, weil sie dort laut ihrem Freund, immer andere Typen trifft. Was natürlich totaler Quatsch ist. Ich weiß nicht, wie ich ihr helfen kann :(

      Ich musste mir das einfach mal von der Seele reden..

      • Er sagt, sie "darf" dich nicht kontaktieren. Aha. Und was macht sie aus dieser Aussage? Zu sowas gehören immer zwei. Einer der ansagt und einer, der's mit sich machen lässt. Sie scheint es ja vorzuziehen, mit ihm happy family zu spielen. Ich hoffe, da kommt bald die Einsicht bei ihr!

        Das kann man nur hoffen, dass "er sie rausschmeißt". Schade um die Beziehung zu diesem Traummann, aber immerhin das Beste, was deiner Freundin passieren kann.

      • Deine Arme Freundin. An was für einen gestörten Mann ist sie da geraten. 😕

        Hi, wirklich hilfreiche Kommentare waren jetzt ja nicht dabei.

        Versuche sie zu kontaktieren, wenn du dich nicht über das Handy traust, dann fahr zu ihr, wenn du weißt dass ihr Freund arbeiten ist und frage sie was sie davon hält. Also ob sie sich dem Freund beugen möchte oder nicht.
        Wenn sie etwas ändern möchte, hilf ihr Lösungen zu finden, zum Beispiel Beratungsstellen, etc.
        Wenn sie keine Hilfe möchte und dieses Leben wählt, kannst du nichts machen. Du kannst ihr nur anbieten, dass sie sich bei dir melden kann, wenn sie Hilfe braucht.

        LG Mia

Top Diskussionen anzeigen