Jugendzimmer 12 qm reicht das ?

Hallo

Reichen 12 qm für ein Jugendzimmer ? Kann mir nicht richtig vorstellen wie ein großes Bett, Schrank und Schreibtisch dort reinpassen sollen und trotzdem noch Platz für andere Dinge bleibt.

Ich habe als Studentin drei Jahre auf 12qm gelebt. Mit Bett, Schrank, Schreibtisch, Kühlschrank, Waschbecken etc. Ich verstehe nicht, was daran zu klein sein soll.

Das war doch purer Luxus😂Wir hatten das zu zweit in der Ausbildung😂Jeder Zentimeter von der vermieteten Fläche wurde genutzt. Das nenn ich wirtschaftlich wohnen.

Klar geht das. Vorallem, wenn es ohnehin nicht anders geht. Jugendliche bewegen sich sowieso recht wenig im Zimmer😂

Meine Tochter hat ein 12 qm Zimmer - darin stehen ein 90x200 Bett, ein Schreibtisch, Regale, Kommode und über 2m Schrank.

In der Mitte ist immer noch jede Menge Platz.

Sie ist zwar noch jünger, aber das sollte auch für einen Jugendlichen locker ausreichen.

Tochter2 hat etwas weniger als 10qm. Da muss man schon eher schauen, wie man das sinnvoll einrichtet.

VG Isa

Jugendliche sitzrn doch eh nur mit Handy auf dem Bett :D

Breites Hochbett wäre vielleicht was? Dann passt drunter noch ein Schlafsofa für Übernachtungsfreunde

Zu klein!

Mich würde deine Begründung interessieren.
Klar ist größer vielleicht auch besser, aber die wenigsten Mietwohnungen geben das her.

Die Frage ist ob es andere Wahl überhaupt gibt? bei uns müssen 2 Kinder auf 9 Meter auskommen. Alternativen gibt es nicht. Also muss es reichen.

Vieles hängt ab auch vom Kind selbst. Ob es im Zimmer nur schläft und sonst ganzen Tag unterwegs ist. Oder ob es ein Stubenhocker ist und Hobbys hat die Platz benötigen.

Mein Jugendzimmer hatte auch 12qm und es hat alles rein gepasst: 140er Bett, Kleiderschrank, Kommode und Schreibtisch. Es kommt natürlich auch darauf an, wie es geschnitten ist und wie man die Möbel stellt. Ich empfand mein Zimmer nie als zu klein.

Was steckt hinter deiner Frage? Zieht ihr um und du möchtest lieber das Schlafzimmer zum Kinderzimmer machen und dein Mann nicht? Suchst du Argumente dafür oder dagegen?

Optionen gibt es immer. Um DARÜBER zu diskutieren sind allerdings mehr Informationen nötig.:-)

Unsere 2 haben jeder 10 qm u. es reicht völlig ...sind 16 u. 12 J. alt.
Es stehen Bett ,Schreibtisch drin,auf einen hohen Kleiderschrank haben wir verzichtet ...sie haben beide von Ikea Schränke aus der Galant Serie...diese sind 1,20m hoch ...ideal für Schulsachen u. für Anziehsachen. Wir haben für hängende Klamotten einen großen Einbauschrank im Flurbereich.
Ausserdem stehen noch Ikea Kallax Regale drin.
Der Große hat noch eine kleine Dachterrasse vom Zimmer abgehend ...ca. 5qm...
Beide haben genug Platz ,Spielsachen sind ja schon out ....Gesellschaftsspiele finden im EG bei uns ihren Platz.
Unsere Kids sind sehr zufrieden,die Zimmer sind sehr gemütlich.

LG Kerstin