Dacia mit drei Kindern

    • (1) 04.05.19 - 12:37

      Hallo Mädels.

      Ich muss jetzt mal fragen, wer einen dacia von euch fährt und drei Kinder hat. Ich hab keinen Plan, ob das hier hingehört, aber urbia wird es schon verschieben...

      Ich würde gerne wissen, ob speziell in den lodgy oder dokker drei kindersitze (ich bin schwanger, erst mal wären es zwei sitze und eine babyschale, aber später müssen auf jeden Fall drei normale kindersitze für Kinder ab vier Jahre rein).

      Der lodgy interessiert mich speziell wegen der 7 sitze. Der dokker wegen der schiebetüren. Warum habt ihr euch für welches Kfz entschieden?

      Was kommt sonst noch in Frage und kostet aber nicht so viel wie ein Mercedes und ganz wichtig ist KEIN Diesel?

      Vielen Dank für eure Hilfe und Tipps.


      Liebe grüße

      • Hey,

        wir haben uns vor drei Jahren für einen Lodgy entschieden.

        Haben wollten wir ursprünglich auch den dokker wegen der Schiebetüren.Beim Probeeinbau der Sitze, mussten wir aber feststellen das zwei Kindersitze und eine Babyschale nicht passen.

        Also sind wir auf den Siebensitzer ausgewichen und nicht bereut.In den Urlaub geht es mit Dachbox, denn Kofferraum hat man ja nicht mehr wirklich.
        Jetzt erwarten wir Kind Nummer vier und es wird ein Bus.

        Ihr könnt euch aber auch alternativ den Nissan Evalia anschauen, der hat Schiebetüren und ist auch erschwinglich.

        Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Suche,

        mukki

        • Hast du dann den dritten Sitz auf Platz 6 oder 7 oder passen alle sitze auf die erst rückbank?

          Beim evalia wäre es dann halt auch so, weil er nur zwei isofix hat, dass einer ohne isofix befestigt werden könnte, beim lodgy hatte ich die Hoffnung auf Grund drei mal isofix auf der ersten rückbank, dass es einfach dreimal passt. Woher weiß ich denn, dass man die Sitze überhaupt auf diesen Plätzen verwenden darf? Bei meinen zwei vorhandenen sitzen steht nix über die Plätze 6 und 7 in sämtlichen Kfz wo diese Sitzreihe optional ist.

          Danke für deine Antwort! Ist schon mal beruhigend zu wissen, dass es in dem überhaupt geht.

          • Bei uns passen keine drei Sitze auf die mittlere Rückbank.

            Meist sitzt der Große ganz hinten, oder ganz vorne, wenn wir ohne Dritte Reihe unterwegs sind, und ich in der Mitte.
            Wir waren aber damals in einem Babyfachgeschäft und haben spaßeshalber drei Sitze hinten eingebaut, bei dem Maxi Cosi ging es, alle anderen sind oben im Kopfbereich viel zu breit.Wir hätten aber alle drei Sitze erneuern müssen und das war uns zu teuer, zumal der Jüngste, noch im Reborder fährt.

            Über die Nutzung der hinteren Reihe kannst du dich bei Dacia selbst erkundigen, ich meine es steht auch auf der Homepage, aber es sind zwei vollwertige Sitze hinten.

      Hey ich hab zwar nur 2 kinder allerdings fahre ich einen dacia logan mit 7 sitzen.
      Und ich bin super begeistert. Das Auto hat keinen schick schnack (der eh nur kaputt geht). Er ist für einen riesen Kombi unheimlich günstig im Unterhalt und Verbrauch und auch wegen der Größe super praktisch. Allerdings rate ich von dem mit nur 75ps ab da er wegen des Gewichts nicht ordentlich zieht.

      Ganz andere Marke, aber der Opel Combo Life hat Schiebetüren (auf beiden Seiten bei manchen Ausstattungsvarianten) und ist als 7-Sitzer verfügbar. Ist ein Hochdachkombi wie der Dokker.
      Wir haben nur den 5-Sitzer.
      Er hat hinten drei Mal Isofix und laut Prospektbildern passen drei normale Sitze rein. Wir haben erst einen, deshalb keine Erfahrung dazu.

      Ich bin sehr zufrieden mit dem Wagen, fahren ihn jetzt knapp 4 Wochen.
      7 Sitze gehen aber nur beim Edition und kosten 952 Euro mehr, seh ich gerade 😮

Top Diskussionen anzeigen