Was gibts bei euch zu Essen? ­čĄö

Hallo liebe Urbianer!

Ich hab mal eine sehr private Frage...

Was gibt es bei euch zu Essen?

Damit meine ich nicht das Gericht sondern: Frisch, Tiefk├╝hl, Fix-Produkte...

Ihr d├╝rft gerne auch anonym antworten...

30

Nach den Antworten hier frage ich mich, wie Maggi, Knorr und Co. zu solchen Giganten geworden sind.....kauft ja "niemand" #rofl. Ist wie mit GNTM ... guckt ja auch keiiiiiner ;-).

39

Ich verwende schon Fix Produkte. Hab ich auch geschrieben. ­čśü

Nat├╝rlich k├Ânnte man das auch frisch machen. Manchmal eilt es ... dann ist das f├╝r mich genau das richtige. ­čśç

Unser Gefrierschrank ist nicht so gro├č. Deshalb wahrscheinlich eher Fix als TK.

Das meiste wird aber tats├Ąchlich frisch gekocht.

41

Durch meine Oma. Die hat immer T├╝ten gekocht. Auweia, wfnn kch hezte noch an die riesen pulle Maggi denke...Wenn etwas im Angebot ist, kauft sie Einkaufswagenweise und hortet alles in ihren zahlreichen Kellerr├Ąumen.

Sie wird definitv am l├Ąngsten ├ťberleben, wenn sie sich verschanzen m├╝sste. In sauberer Kleidung, wohlgemerkt. Der Keller enth├Ąlt mehrere Zentner P*rsil.

weitere Kommentare laden
1

Huhu

Meistens koche ich frisch. Wenn ich daf├╝r aber keine Zeit oder Lust habe was auch mal vorkommt dann gibt's Tiefk├╝hlprodukte oder einfach eine Stulle, oder wir gehen Essen.
T├╝ten usw gibt's nicht zum Kochen ­čśŐ

2

Einen Mix aus Frisch und Tiefk├╝hl. TK kaufen wir meist Gem├╝se weil es dann oft schneller geht Pizza ist aber auch dabei ;)

3

Bei mir gibts meist auch Frisch. TK nur Pizza, Fisch und nat├╝rlich Pommes, ab- und an mal Fix-Produkte wenns schnell gehen muss.

4

95% frisch. MC Donald kennt mein Kind 4 Jahre nicht (falls du das wissen m├Âchtest)

7

An MC Donalds hab ich gar nicht gedacht. Das gibts nur wenn wir in den Urlaub fahren als Zwischenstopp 2x im Jahr.

5

90% frisch, ab und an TK oder auch mal Fixt├╝ten. Solange die Basis stimmt, finde ich es okay, ab und an auch mal anders zu essen. Man kann ja auch Fertiges mit frischem kombinieren. VG

6

So privat ist die Frage doch gar nicht :D

Ich koche die meiste Zeit frisch, benutze aber gerne Tiefk├╝hlgem├╝se. Dieses hat sogar oft noch mehr Vitamine als das frische, da schockgefroren. Und noch sind wir nur zu zweit, da kann man das Gem├╝se besser proportionieren.
Fix-Produkte benutze ich wirklich sehr selten, wenn dann nur die So├čen.

Fertiggerichte gibt es in Form von Maultaschen, Schupfnudeln, etc.
Da ist mir der Aufwand wirklich zu gro├č diese selber zu machen. Und 1x die Woche darf man auch einfach bequem sein­čśü

8

Hallo, also ich w├╝rde sagen 75% ist frisch gekocht, dann gibt es 20% Tiefk├╝hlprodukte, davon allerdings wieder zu 50% selbst gezogenes Gem├╝se und Obst aus dem eigenen Garten, bzw. selbst vorgekochtes. Und der Rest sind dann Fischst├Ąbchen/Fisch/Pommes/Tiefk├╝hlgem├╝se aus dem Supermarkt und Pizza und Co.
Und ein paar Mal im Monat gibt es Fertigprodukte/Essenszustellung/Burger etc.
So 5-7├Ś im Monat w├╝rde ich sagen, nach einem Blick auf mein Haushaltskonto. ­čśë
Das ist so eine Mischung, die glaub ich ok ist. Mein Problem ist, dass ich sehr gerne backe und auch seeehr gern s├╝├čes Backzeug esse..
Lg von der heute schmelzenden Schneefrau

9

T├Ąglich frisch. An einem Auflauf wird auch mal 2 Tage gegessen.
Auch nehme ich z.b. frische Maultaschen aus der K├╝hle und brate sie mit Ei an. Also ich mache jetzt nicht die Maultaschen selber oder die Tortellini.
Ausnahme ist die H├╝hnersuppe aus der Dose, da nur der J├╝ngste gerne H├╝hnersuppe isst und sich die Dosenh├╝hnersuppe durchaus sehen lassen kann, lohnt sich der Aufwand nicht.

44

Hallo

mich w├╝rde interessieren von welcher Firma/Marke die H├╝hnersuppe ist. Ich h├Ątte gerne welche im Haus, die auch schmeckt, wenn es mir nicht m├Âglich ist selbst welche zu kochen.

Danke schon mal!

LG

47

Die von netto schmeckt super.

weiteren Kommentar laden