Fuxtec - könnt ihr ihn empfehlen? Welche Unterschiede gibt es?

    • (1) 17.06.19 - 14:00
      Inaktiv

      Mit 2 Kindern würden wir uns jetzt gerne einen Bollerwagen zulegen und haben den Fuxtec ins Auge gefasst

      Könnt ihr den empfehlen? Und, welche Unterschiede bestehen zwischen dem CT700 und CT800??
      Danke 🤗🤗

      • (2) 17.06.19 - 19:10

        Hallo!

        Wir haben einen Fuxtec ct700 und lieben ihn!
        Besonders praktisch finde ich die Schiebestange, denn vor allem bergauf wird es beim Ziehen schon anstrengend.
        Schieben ist deutlich einfacher.
        Auch dass man beim Schieben die Kinder im Blick hat, finde ich toll.

        Wir nutzen ihn für Wanderungen (Wege sollten aber nicht allzu holprig sein), Besuche im Freibad, im Zoo, im Urlaub...

        Unser Kleiner macht bei längeren Wanderungen und Ausflügen auch seinen Mittagsschlaf im Wagen.

        Der Unterschied zum ct800 ist, dass unserer kein Fussteil hat.
        Damit können halt auch größere Kinder bequemer sitzen oder kleinere beim Schlafen besser liegen...

        Wir vermissen das Fussteil aber nicht, unser Kind schläft eh zusammengerollt... 😉

        Wir haben für unseren Wagen noch die "Gepäcktasche " dazu gekauft.
        Polster zum besseren/bequemeren Sitzen habe ich aus alten Schaukelauflagen selber genäht, die waren mir zu teuer...

        Also, wir würden ihn nicht mehr hergeben wollen und nutzen ihn viel.

        Viele Grüße, ra-la

        (3) 17.06.19 - 20:16

        Wir haben den Bollerwagen seit bestimmt schon 3 Jahren und er hat schon allerhand mitgemacht. In Sand und auf Wiese kann man nicht so gut fahren, ansonsten macht er alles mit. Unserer hat inzwischen schon etwas gelitten und mein Mann musste hier und da mal was reparieren. Aber für den Preis und das, was wir ihn genutzt haben, absolut in Ordnung.

        Die Schiebestange nutzen wir gerne in Läden und bergab, da einem.der Wagen sonst in die Hacken rollen kann.

Top Diskussionen anzeigen