Geschenkideen 9/11 jährige Jungs - typisch deutsch

    • (1) 29.06.19 - 20:46
      Geschenkidee1

      Liebe Urbiagemeinde,
      Ich bin bald im Ausland zu Besuch und überlege gerade was ich als Gastgeschenk mitbringen kann.
      Für die Oma gibt es eine Kuckucksuhr und für den Opa einen Bierhumpen.
      Jetzt brauche ich aber noch Ideen für einen 9 und 11 jährigen Jungen. Ist in dem Alter Lego noch aktuell? Am liebsten wäre es mir natürlich wenn das Spielzeug typisch deutsch wäre, so als Geschenk, aber grundsätzlich sollte es natürlich einfach gefallen. Ich habe nur Mädchen und die sind noch sehr klein. Habt ihr ein paar Ideen und Tipps? LG

    Lego wäre hier mit meinen Jungs komplett falsch. Wie wären Fan Artikel vom fc Bayern vielleicht?

    Hallo,

    schwierig. Was dem einen gefällt, gefällt dem anderen nicht. Meinem Großen würdest du mit Lego eine Freude machen. Vielleicht fragst du einfach mal die Eltern.

    LG

    Kommt Lego nicht aus Dänemark?🤔

    (10) 29.06.19 - 21:29

    Wir hatten unseren Verwandten in den USA Fußball Trikots mitgebracht, die lieben die!! Grade das grüne vom DFB (Looser Trikot:-)) sieht man oft im Angebot für 15,20€!

    Lego ist zwar Dänisch, aber außerhalb von europa teilweise unbezahlbar. Für das normale Lego sind die Jungs zu alt, aber Lego Technik vielleicht?

    Ansonsten vielleicht so holzschnitz Sets?

    Typisch deutsch für kinder ist für mich haribo und Ritter Sport!

    (11) 29.06.19 - 21:38

    Von Lego Technik gibt's ein BMW Motorrad und von Lego Architecture das Brandenburger Tor.
    Vielleicht wäre das was?

    Typisch deutsch? Typisch Klischee würde ich sagen.... niemals würde ich Lederhosen, Kuckucksuhr etc verschenken.
    Naja, das ist aber Geschmackssache. Ich würde nach den Interessen des Kindes schenken - und LEGO ist nicht „typisch deutsch“ finde ich.

    (13) 29.06.19 - 23:35

    Kommt auf das Ausland und die Kinder an. Wohin geht es denn?
    Frag am besten die Eltern nach dem grobem Interesse und nach dem, was man dort nicht so leicht bekommt.

    Ich konnte bei einer Reise nach Brasilien mit Nutella und Haribo punkten - ist dort schweineteuer. Bei den älteren Jungs waren Fußballtrikots der Hit - ob Deutschland oder FC Bayern.

    Unsere kids haben von unserem französischen gastkind französische bücher bekommen, sie verstehen sie natürlich nicht aber haben sich trotzdem sehr gefreut... wir werden sie aufheben und uns damitvimmer erinnern... aber ich bin auch am überlegen was wir mitgeben sollen... viel "typisch deutsches" fällt mir auch nicht ein

    (15) 30.06.19 - 08:21

    Ich finde ja, dass sowohl der Humpen als auch die Kuckucksuhr den Großteil unserer Einwohnerschaft so gar nicht repräsentieren. Sie bedienen lediglich Klischees.
    Typisch deutsch gibt es auch nicht, weil wir eben aus verschiedenen Volksgrüppchen zusammengewürfelt sind.
    Falls die Jungen Bekleidung mögen, gibt's vielleicht was von einem deutschen Label, wenn die viel draußen sind, vielleicht diese coolen Hosen von Engelbert Strauss...
    Viele, die ich so international kenne, würden für Lindt Schokolade morden. Und wenn man die Eltern mit Plastikschrott ärgern darf, finden etliche Kinder zumindest ein paar Minuten lang Kinderüberraschung toll.

(18) 30.06.19 - 08:57

Wir waren mal in Indien zu Besuch, und auch wenn die Tochter der Familie etwas jünger war als die Jungs in eurem Fall, kamen typisch deutsche Süßigkeiten prima an! Es kommt natürlich etwas auf das Landesklima an. Wo geht's denn hin?

Lederhosen, Kuckucksuhr und co. würde ich im ganzen runden Leben nicht verschenken 🙈 Ich komme aber auch aus einer Region, wo wir mit diesen Sachen nichts am Hut haben. Bei mir hängt auch kein Dirndl im Schrank...
Typisch deutsch ist das für mich nicht, wenn ihr allerdings aus Süddeutschland kommt, dann würde ich bei den Beschenkten die Betonung auf "typisch für unsere Region in Deutschland" legen, um nicht das gängige Klischee vom Deutschen der Lederhosen trägt, nur Bier trinkt und Volksmusik hört zu bedienen. Wobei, wenn ich was regionales mitbringen müsste, wäre das vermutlich auch Bier 😅

Lernen die Kids deutsch in der Schule oder privat?
Dann evtl. ein Buch, das nicht soo schwer ist oder deutsche Comics.

Spiele, die man gut zusammen spielen kann, evtl. ein bisschen deutsch braucht, aber auch so spielen kann.

Süßigkeiten oder regionale Spezialitäten, die sich gut transportieren lassen.

Lego kann noch aktuell sein. Mein Cousin ist 11 und hat vieles von Star wars. Mein Sohn ist 6 wäre nicht begeistert. Er liebt Fussball. Mit einem Ball von der Bundesliga oder einem Verein würde man ihm die größte Freude machen. Je nachdem wie teuer es sein darf gibt es auch von playmobil eine Fussball Arena von Bayern oder separate Fussballspieler von den meisten Ländern.

Habe gerade selber einem 10 jährigen aus China einen Fußball mitgebracht. Ist typisch deutsch, da viele auf der Welt gerne Deutschen Fußball schauen.
Ist anderseits aber auch universell zu nutzen, alle Jungs in dem Alter können damit etwas anfangen.

Bring doch was von Haribo mit. Haribo hat in Bonn einen Lagerverkauf, aber auch sonst lässt sich da eine Mega-Auswahl zusammenstellen:)

(23) 30.06.19 - 20:28

Danke für eure ganzen Antworten.
Klar weiß ich das Bierhumpen und Kuckucksuhr nicht das einzige Deutsche ist und totales Klischee, aber das finde ich gerade gut. Wüsste nicht was schlecht dran ist das Klischee zu bedienen. Fragen was die Kinder mögen kann ich leider nicht und deutsch können sie auch nicht.
Ich werde wohl Lego/Lego Technik oder eine Fußballtrikot/Fußball kaufen.

Liebe Grüße

  • Ich hab heut übrigens grad mit meiner tochter ausgemacht, dass wir einen kalender "Deutschland 2020" kaufen werden... und evtl das brandenburger tor als 3D puzzle

    Ich finds auch nicht schlimm das klischee zu bedienen, allerdings kommen wir auch aus bayern - können wir ja nix dafür, dass wir so cool sind 😂

Top Diskussionen anzeigen