Bitte meinung Seite: 2

      • Also meine kleine ist erst 1,5 Jahre alt, aber sie spielt auch in ihrem Gitterbett wenn sie wach wird. Bis sie sich meldet das ihr langweilig wird vergehen schon mal 1,5 h.
        Ich bleibe da auch im Bett. Wenn sie mal ein größeres Bett bekommt kann sie von mir aus in ihren ganzen Zimmer spielen. Das Zimmer ist ja kindersicher. Und wenn was sein sollte höre ich es über das Babyfon.
        Ich finde es völlig ok, wenn das Kind in der Lage ist sich selbst zu beschäftigen. Wenn das Kind anfängt zu weinen, oder nach Mama zu rufen, dann muss man aber reagieren.
        Wenn das schon Kindswohlgefährdung ist, das JA kann gerne kommen 😃

Top Diskussionen anzeigen