Geburtstag mit Familie in kleiner Wohnung feiern?

Hallo ihr Lieben,
Ich mache mir im Moment starke Gedanken bezüglich des Geburtstags meiner kleinen Maus.

Kurz zu uns: Aurelia(3) und ich (26) wohnen in einer kleinen 2 Zimmer Wohnung. Da ich noch studiere können wir uns nicht mehr leisten.

Aurelia wird im November 4 und sie möchte mit der ganzen Familie feiern. Wir wären dann in etwa 13 Erwachsene und 2 Kleinkinder sowie ein Baby.
Da die Situation bei uns zuhause so ist, dass Aurelia ein Kinderzimmer hat und ich im sog. Wohn-essbereich mein Bett stehen habe wird es mit so vielen Erwachsenen bei uns echt richtig eng.
Ich stehe jetzt halt vor dem Problem dafür eine Lösung zu finden. Da Aurelias Papa und Ich getrennt sind, wird es dieses Jahr noch keinen richtigen Kindergeburtstag geben. Aurelia hat unter der Woche Geburtstag, den wird sie im Kindergarten und in kleinem Kreis mit mir und den Großeltern feiern. Deshalb wird die „grosse“ Feier dann am Wochenende sein.

Ich wäre echt dankbar für Vorschläge. (Wir kommen aus dem Raum Heidelberg) Es sollte auch etwas sein, wofür ich nicht gerade 1000€ bezahlen müsste.

Haben vielleicht die Eltern/Großeltern mehr Platz oder eventuell einen Garten?

Nein leider nicht. Wir wohnen alle ziemlich weit auseinander (über 50km).

Mitbringbuffet auf einem Spielplatz oder in einem Park? Vorher mit allen sprechen, dass es bei Regen um eine Woche verschoben wird. Ist doch kein Problem, und hat doch jeder Verständnis, bei so einer kleiner Wohnung. Dann eine schöne Feier für Deine Tochter.

Das wäre an sich eine super Idee. Nur ist es meiner Meinung nach im November zu kalt dafür.

Oh Mensch, sorry, den Monat hab ich überlesen....

Frag bitte mal im Kindergarten, ob sie evtl einen Gemeinderaum o.ä. kennen.
LG Moni

Danke für den Tipp, Das werde ich machen. Nur kann ich mir vorstellen, dass das in Heidelberg nicht so einfach wird. Wir wohnen direkt in der Stadt, könnten aber die Feier auch in andere Stadtteile verlegen.

Was mir auch noch einfiel - seid ihr in einem Verein? Manche Vereine stellen ihren Clubraum auch für Feiern zur Verfügung. Kann man alles selber erledigen, muss man dann halt auch sauber aufräumen und fertig. Ich habe in unserem Vereinslokal meine Silberhochzeit gefeiert, weil wir an dem Wochenende kein Lokal fanden ;-) Cateringservice brachte Essen - super!
LG

Wir feiern auch bei schönem Wetter auf dem Spielplatz, haben wir letztes Jahr schon gemacht und es war ein wunderschöner Tag

Wie schon gesagt finde ich es im November zu kalt dafür

Sorry hab irgendwie Nov überlesen 🙈frag doch mal bei der Kirche an. Wir haben im pfarrhaus Räume die gerne für taufe, kommunion usw genutzt werden

Vielleicht ein indoorspielplatz?

Da stellt sich halt die Frage ob das mit so vielen Erwachsenen Sinn macht. Es sind halt auch ältere Leute ab 60+ dabei

Mit 13 Erwachsenen und 1 Kind in einen Indoorspielplatz?

weitere 3 Kommentare laden

Ja genau, bei der Gemeinde gibt es ja oft einen Raum, der eigentlich nicht so teuer ist. Oder auf den Dörfern auch das Dorfgemeinschaftshaus? Vielleicht haben die Erzieherinnen Deiner Tochter noch einen guten Tipp für Eure Gegend?

Wie wäre denn eine Feier im Indoor-Spielplatz?
Da wird ja öfter mal ein Geburtstag ausgerichtet und in Heidelberg und Umgebung gibt es ein paar.
Und die haben da bestimmt für die jüngeren Gäste auch einen Kleinkindbereich.Da könnten dann vielleicht auch ein paar Kinder aus dem KiGa mit.
Oder auf der Schlittschuhbahn das würde ja im November auch passen,da gibt's so viel ich weiß eine in Eppelheim die richten auch Kindergeburtstage aus.
Ooder einfach googlen😉

Ganz ehrlich? Küchentisch + Couchtisch, Tischdecke, jeder bringt einen Stuhl und evtl. Teller mit und etwas Kleines zu Essen, fertig :-)! In netter Runde ist es doch egal, wie eng es ist :-)!!! Viel Spaß euch!

So haben wir das letztes Jahr gemacht. Da waren wir 3 Leute weniger und es war echt richtig eng, sehr ungemütlich halt.
Wir könnten ja auch in ein Café oder so gehen aber ich möchte gerne selber backen ;)

Ich würde mich auch mal nach einem Gemeindehaus umgucken. Alternativ würde ich nach einem kinderfreundlichen Café mit Spielecke suchen.

Bei uns kann man in der Kirchen Gemeinde oft im Gemeindesaal feiern. Oder mal bei vereinen nachfragen, manche vermieten ihre Vereinsheime. Köstet in der Regel nicht viel.

Das ist ne gute Idee, da werde ich mal nachfragen

Bei unserer Kirchengemeinde werde ich auf jeden Fall nachfragen. Es gab mal ein richtig schönes Eltern Kind Café mit spielecke für Kinder jeden Alters. Es hat nur leider seit ca 3 Monaten geschlossen, die Besitzerin hat das Café aufgegeben und es deshalb zugemacht :(

Hallo!

Bei uns gibt es Eltern-kind-Zentren, die man buchen kann für wenig Geld. Man hat den Raum zur Verfügung und nimmt alles selbst mit.

Viel Erfolg bei der Suche!

Hallo.

Ich würde mich mal bei der Stadt/Gemeinde oder bei Vereinen informieren. Wir haben ein ähnlich Situation (zu kleine Wohnung für große Feiern und ein Novemberkind). Bei uns gibt es da verschiedene Angebote. Letztes Jahr haben wir das Eltern-Kind Cafe gemietet. Das wird hier von einem Elternverein betrieben und am Wochenende auf für solche Feste vermietet. Ein halber Tag kostet 30 € - also definitiv machbar. Es gibt hier noch weitere Angebote in der Richtung. Vereinsheim, Gemeindehaus, könnte man auch Anfragen. Falls es so was nicht gibt und auswärts feiern doch teurer wird, würde ich einfach unter den Gästen sammeln - dann gibt es halt eine tolle Feier und weniger Geschenke.

Liebe Grüße

Habt ihr vielleicht Kneipen mit einer Kegelbahn. Einfach die Kegelbahn mieten (man muss ja nicht kegeln). Meine Schwiegereltern machen das regelmäßig mit ihren Freunden. Sie sagen immer einen günstigeren Raum bekommen sie nicht. Wenn du mit ihnen sprichst kannst du ja vielleicht den Kuchen selber mit bringen. Vielleicht auch wie bei manchen Veranstaltungen wenn man korkengeld bezahlt.

Hi!

In der Wohnung ist eine Party nur machbar, wenn alle Beteiligten sehr flexibel sind.

Ich habe einmal 15 Gäste auf 29 qm gehabt, 4 Sessel, eine Menge Kissen (zum Sitzen am Boden), auf dem Bett sind die Leute auch gesessen, ein Toaster in der Kochnische mit allen Zutaten zur Selbstbedienung, Pappteller, Becher und einen Müllsack im Eck damit sich das Zeug nicht überall verteilt. War aber eine Studentenparty!

Gibt es bei euch irgendwo ein nettes Gasthaus mit angeschlossenem Spielplatz? Die Erwachsenen wechseln sich nach dem Essenmit Kind am Spielplatz bespaßen ab (13 Stück sind sowieso zu viel), nur zum Schluss gibt es noch Torte für alle drinnen.

Allerdings brauchst du für November ein Notfall Programm für drinnen. Das wird schwierig.

Frag auch mal bei kleinen Vereinen nach, die man nicht so auf dem Schirm hat. Bei uns kann man z. B. das kleine Vereinshaus eines Hundevereins mieten. Kleingartenvereine haben auch Räumlichkeiten, in denen sich so eine kleine Gesellschaft nicht verläuft.

https://www.gartenfreunde-heidelberg-handschuhsheim.de/unser-verein/vereinsheim/

Google mal "Kindercafé".
Vielleicht ist in Eurer Nähe eins?
Ein Kindercafé ist ein "Restaurant", wo die Erwachsenen mitkommen 'dürfen' 🤭

Mit 13 Erwachsenen und 1 Kind ins Kindercafé?

Nunja, für solche Anlässe vermieten die auch häufig ihre Räume für kleines Geld.
Warum also nicht?
Außerdem war doch von 3 Kindern die Rede?

weiteren Kommentar laden

Bei uns wird in den Wohnungsanlagen immer ein Gemeinschaftsraum dazugeplant. Habt ihr sowas vielleicht?


lg lene

Packt doch ein paar Picknickdecken ein und feiert in Schwetzingen auf dem AllaHopp Spielplatz. Oder ihr grillt auf der Neckarwiese... und Oma und Opa spendieren eine Runde Tretbootfahren auf dem Neckar. 😍
In Malsch bei Östringen gibt es einen kleinen Tierpark mit günstiger und leckerer Pizzeria. Vielleicht kann man mit den Betreibern reden...
In Leimen auf dem Spielplatz „Spuk im Wald“ kann man bestimmt auch picknicken. Eine Gaststätte gibt es dort auch. Für Eis ect. Je nachdem wann deine Kleine Geburtstag hat natürlich.
Auf jeden Fall viel Spaß!
Grüße nach Heidelberg, meiner Herzensstadt 🥰

Sorry, hab das mit „Geburtstag im November“ überlesen. 🙈
Aber die Gaststätte im Tierpark Malsch fände ich auch für November schön.
In Kirrlach gibt es einen Vogelpark, auch mit kleiner Gaststätte. Speisen und Getränke sind sehr günstig. Sind von euch ca. 25km.
Ansonsten wie schon meine Vorredner vorgeschlagen haben, im Pfarrgemeindehaus nachfragen.
Viel Vergnügen!
Ansonsten würde ich tatsächlich zu Hause feiern und dann eine Runde über den Weihnachtsmarkt spazieren. Der Heidelberger Weihnachtsmarkt fängt doch immer früh an. 😃 vielleicht passt das zeitlich 🥳

Bei uns kann man bei den Kleingärten/ Schrebergärten die Vereinsheime mieten

Ich würde 2x feiern. Einmal mit den Familien, wo die Kinder zu gehören.Und ein anderes Mal mit dem Rest. Dann kannst du die auch in deiner Wohnung unterbringen.

Möchtest du das alle zusammen feiern? Mein Schwiegervater kann kein Lärm vertragen. Wir teilen die Verwandtschaft dann immer auf, die einen zum Frühstück und die anderen zum Kaffee und Kuchen. Vielleicht ist es auch was für euch?

Wäre mir eigentlich lieber, dann haben wir alle in einem Rutsch „abgespeist“. Wenn wir die Familie teilen würden wäre es so, dass zum Frühstück 4 Leute und zum Kaffee 9 Leute kommen würden. Und mit 9 Leuten wäre es mir persönlich in meiner Wohnung wieder zu eng