Geburtstag mit Familie in kleiner Wohnung feiern?

    • (1) 13.07.19 - 20:05

      Hallo ihr Lieben,
      Ich mache mir im Moment starke Gedanken bezüglich des Geburtstags meiner kleinen Maus.

      Kurz zu uns: Aurelia(3) und ich (26) wohnen in einer kleinen 2 Zimmer Wohnung. Da ich noch studiere können wir uns nicht mehr leisten.

      Aurelia wird im November 4 und sie möchte mit der ganzen Familie feiern. Wir wären dann in etwa 13 Erwachsene und 2 Kleinkinder sowie ein Baby.
      Da die Situation bei uns zuhause so ist, dass Aurelia ein Kinderzimmer hat und ich im sog. Wohn-essbereich mein Bett stehen habe wird es mit so vielen Erwachsenen bei uns echt richtig eng.
      Ich stehe jetzt halt vor dem Problem dafür eine Lösung zu finden. Da Aurelias Papa und Ich getrennt sind, wird es dieses Jahr noch keinen richtigen Kindergeburtstag geben. Aurelia hat unter der Woche Geburtstag, den wird sie im Kindergarten und in kleinem Kreis mit mir und den Großeltern feiern. Deshalb wird die „grosse“ Feier dann am Wochenende sein.

      Ich wäre echt dankbar für Vorschläge. (Wir kommen aus dem Raum Heidelberg) Es sollte auch etwas sein, wofür ich nicht gerade 1000€ bezahlen müsste.

      Mitbringbuffet auf einem Spielplatz oder in einem Park? Vorher mit allen sprechen, dass es bei Regen um eine Woche verschoben wird. Ist doch kein Problem, und hat doch jeder Verständnis, bei so einer kleiner Wohnung. Dann eine schöne Feier für Deine Tochter.

    Frag bitte mal im Kindergarten, ob sie evtl einen Gemeinderaum o.ä. kennen.
    LG Moni

    • Danke für den Tipp, Das werde ich machen. Nur kann ich mir vorstellen, dass das in Heidelberg nicht so einfach wird. Wir wohnen direkt in der Stadt, könnten aber die Feier auch in andere Stadtteile verlegen.

      • Was mir auch noch einfiel - seid ihr in einem Verein? Manche Vereine stellen ihren Clubraum auch für Feiern zur Verfügung. Kann man alles selber erledigen, muss man dann halt auch sauber aufräumen und fertig. Ich habe in unserem Vereinslokal meine Silberhochzeit gefeiert, weil wir an dem Wochenende kein Lokal fanden ;-) Cateringservice brachte Essen - super!
        LG

(10) 13.07.19 - 20:22

Wir feiern auch bei schönem Wetter auf dem Spielplatz, haben wir letztes Jahr schon gemacht und es war ein wunderschöner Tag

(13) 13.07.19 - 20:28

Vielleicht ein indoorspielplatz?

(19) 13.07.19 - 20:29

Ja genau, bei der Gemeinde gibt es ja oft einen Raum, der eigentlich nicht so teuer ist. Oder auf den Dörfern auch das Dorfgemeinschaftshaus? Vielleicht haben die Erzieherinnen Deiner Tochter noch einen guten Tipp für Eure Gegend?

(20) 13.07.19 - 20:38

Wie wäre denn eine Feier im Indoor-Spielplatz?
Da wird ja öfter mal ein Geburtstag ausgerichtet und in Heidelberg und Umgebung gibt es ein paar.
Und die haben da bestimmt für die jüngeren Gäste auch einen Kleinkindbereich.Da könnten dann vielleicht auch ein paar Kinder aus dem KiGa mit.
Oder auf der Schlittschuhbahn das würde ja im November auch passen,da gibt's so viel ich weiß eine in Eppelheim die richten auch Kindergeburtstage aus.
Ooder einfach googlen😉

(21) 13.07.19 - 20:47

Ganz ehrlich? Küchentisch + Couchtisch, Tischdecke, jeder bringt einen Stuhl und evtl. Teller mit und etwas Kleines zu Essen, fertig :-)! In netter Runde ist es doch egal, wie eng es ist :-)!!! Viel Spaß euch!

  • (22) 13.07.19 - 20:54

    So haben wir das letztes Jahr gemacht. Da waren wir 3 Leute weniger und es war echt richtig eng, sehr ungemütlich halt.
    Wir könnten ja auch in ein Café oder so gehen aber ich möchte gerne selber backen ;)

(23) 13.07.19 - 20:58

Ich würde mich auch mal nach einem Gemeindehaus umgucken. Alternativ würde ich nach einem kinderfreundlichen Café mit Spielecke suchen.

(24) 13.07.19 - 20:59

Bei uns kann man in der Kirchen Gemeinde oft im Gemeindesaal feiern. Oder mal bei vereinen nachfragen, manche vermieten ihre Vereinsheime. Köstet in der Regel nicht viel.

Top Diskussionen anzeigen