Freundin nimmt keine Rücksicht !

    • (1) 25.07.19 - 17:11

      Hallo ihr lieben, ich bin mir nicht sicher ob es in dieses Forum gehört aber ich muss mal meinen Frust aussprechend :-(

      Ich bin allerhiehende Mama einer Tochter, zudem auch noch in der 16. Woche schwanger. Ich hab rund um die Uhr eigentlich zu tun mit meinem Haushalt, meiner kleinen, einkaufen (danach nicht mobil bin muss ich immer zu Fuß los, was im Schnitt 1-2 Stunden Zeit in Anspruch nimmt)
      Am Ende des Tages bin ich natürlich geschafft und Fälle todmüde ins Bett.

      Und jetzt zum eigentlichen Problem, eine gute Freundin von mir möchte immer jeden Abend mit mir telefonieren, und sie bringt kein Verständnis dafür auf, das ich Tod müde bin und lieber schlafen möchte anstatt bis nachts um 12 zu telefonieren.
      Sie wirft mir vor dass sowas ja nicht sein kann, und ich nicht immer nur an mich denken soll, ich wäre ja total egoistisch und sie denkt sie wäre mir egal. Sie ist jedesmal beleidigt und redet dann nicht mehr mit... ich weiß nicht wie ich weiter mit ihr reden soll... ich hab es ihr erklärt aber sie versteht es einfach nicht :-(

      Habt ihr Ideen :/?

      • (2) 25.07.19 - 17:14

        Ja, sie soll nicht stundenlang mit Dir telefonieren, sondern persönlich vorbei kommen.
        Dann kann sie mit Dir quatschen, kann deine Situation besser einschätzen und Dich unterstützen.

      (4) 25.07.19 - 17:22

      Frag sie doch mal, ob es etwas konkretes ist und sie deinen Rat braucht oder ob sie wirklich "nur" quatschen will.

      Wenn es um ein Problem geht, kannst Du sicher einen Abend für die Freundin opfern. Wenn sie nur quatschen will, soll sie lieber mal am Wochenende vorbei kommen und ihr trinkt einen Kaffee zusammen.

      Reicht ihr das nicht, dann muss sie mal überlegen, wer in dieser Konstellation egoistisch ist. Die Alleinerziehende, die nach einem langen Tag müde ist oder die Freundin, die nicht verstehen will, dass sich nicht alles um sie dreht.

      So wie ich das verstehe, will sie dich ja wirklich jeden Abend regelrecht beschlagnahmen.

      • (5) 25.07.19 - 17:42

        Sie redet immer über ihre Arbeit, wie schrecklich es dort ist und das sie am liebsten kündigen will, sie will immer über ihren Tag sprechen. Und Telefonate mit ihr dauern mindestens 1,5 h und den Nerv dafür hab ich abends dann nicht mehr :-( zumindest nicht wenn meine kleine bei mir ist, ich hab gelegentlich ,,kindfrei“ da telefonieren wir, aber das reicht ihr nicht.
        Und treffen wird schwierig da sie sehr weit weg wohnt :/

        • Spätestens wenn die Freundschaft nur noch darin besteht, dass du ihr Seelenmülleimer bist, sie aber null Verständnis für dich hat oder sich nicht für deine Belange interessiert, solltest du dich zurückziehen. Du hast mit Schwangerschaft und Kleinkind schon genug um die Ohren und brauchst keine zusätzlichen Kraftfresser. Wenn sie dafür kein Verständnis hat, ist sie auch keine Freundin.

          • Recht hast du :-(

            Nach mir wird nie gefragt, kein ,,hallo, wie gehts?“kaum fängt sie an zu reden soll sich alles um sie drehen und mich nervt das einfach :-(
            Und über die Schwangerschaft will sie sowieso nie reden, da sie selbst Kinderwunsch hat aber es seit Jahren nicht klappt, was ich auch verstehen kann, aber sie hast mich dafür und es heißt jedesmal, sie hätte es eher verdient schwanger zu sein ._.

            (10) 25.07.19 - 17:58

            Also bei der Aussage von ihr mit dem Verdienen wär bei mir der Ofen aus. Das ist doch keine Freundschaft!


            lg lene

            (11) 25.07.19 - 17:59

            Für mich ist es keine Freundschaft, sie interessiert sich nicht für dich, sie gönnt dir deine Kinder nicht.... Was hält dich bei der Person?

            Ich kann mir schon vorstellen, dass das mit der SS bei ihr nicht klappt, wenn sie den ganzen Abend mit dir am Telefon verbringt..... ;-)
            Hat sie keinen Partner, mit dem sie reden kann?!?!? WER sollte dann der Kindsvater werden?!?
            Komische Freundin............

            #schwitz

            • Doch doch, sie hat einen Partner und die beiden versuchen schon seit Jahren ein Kind zu bekommen, aber es klappt bei ihr leider nicht, was mir auch wirklich sehr leid tut, aber ich kann ja nichts dafür :-(

          (14) 25.07.19 - 20:39

          Also nach solchen Aussagen würde ich sie nicht mehr meine nennen. Sorry aber wenn jemand null Interesse an einem zeigt, ist das für mich eine sehr einseitige Geschichte. Und eine wahre Freundin sollte einen nicht hassen, wenn man schwanger ist und es bei ihr nicht klappen will.
          Meinung sagen und Kontakt einstellen...und schauen wie sie reagiert...

          (15) 25.07.19 - 23:05

          Also bei so einer Aussage hätte ich das Telefonat ohne Kommentar beendet und sie erst einmal ein oder zwei Tage schmoren lassen.

          Das geht null und gar nicht!

          Wir haben auch drei Jahre lang versucht ein Kind zu zeugen. Währenddessen sind meine Cousine und eine gute Freundin (1. Versuch in den Flitterwochen) und unsere Mieterin schwanger geworden.

          Ja, ich war neidisch im ersten Moment aber ich habe mich für alle gefreut und war sehr oft ehrlich interessiert. Wenn es zu viel war, habe ich das Thema einfach gemieden, aber so ein Mistspruch wäre mir nie in den Sinn gekommen. Das ist absolut Banane.

          Du solltest noch einmal in Ruhe das Gespräch mit ihr suchen und ihr alles erzählen und erklären, auch wie verletzend das ist und für dich nunmal unleugbar anstrengend.

          Vielleicht wäre ein fester Telefonabend, einmal die Woche eine Idee, wo du dich auch zu Wort meldest und mal von deinem Tag berichtest bzw Woche. Wenn es Zukunft hat, kann es klappen, ansonsten schläft es evtl. ein und du musst ihr kein böses Ultimatum oder ähnliches setzen.

          Alles Gute

    (16) 25.07.19 - 19:30

    Ganz ehrlich? Das ist keine Freundin. Du bist für sie eine Station um ihren Müll abzuladen, mehr nicht.

    Verbanne solche Leute aus deinem Leben. Spätestens bei "Ich habe es mehr verdient, Kinder zu bekommen" ist Schluss.

    Befrei dich davon. Du verlierst absolut gar nichts!

    • (17) 25.07.19 - 20:11

      Du hast recht, ich glaube ich sollte nochmal mit ihr Klartext reden, wie eine andere userin schreibt ich bin kein sorgentelefon :(

(18) 25.07.19 - 17:39

Was gibt es denn so Aufregendes in ihrem Leben, dass man täglich stundenlang darüber reden müsste?


lg lene

  • (19) 25.07.19 - 17:43

    Hauptsächlich geht es um ihre Arbeit, wie schlimm dort alles ist und um ihren Tag wie der verlief, usw ...:/ und mit ihr zu telefonieren dauert mindestens 1,5 h :-(

    • (20) 25.07.19 - 17:49

      Anjammern sollst du dich also lassen. Und wahrscheinlich nur bemitleiden ohne konkrete Lösungsvorschläge.

      Und wehe, du jammerst auch mal über deinen Alltag.


      Darum mag ich SMS und WA. Hab die "gesehen" Funktion mit den blauen Haken deaktiviert. Da kann man den ganzen Tag über schreiben, wenn man mal kurz Zeit hat und nebenbei trotzdem anderes machen.


      lg lene

      • (21) 25.07.19 - 17:56

        Genauso hab ich es auch, ich habe auch meinen ,,zuletzt online“ Status raus genommen, sonst heißt es immer, du warst dann und dann online wieso schreibst du nicht zurück...

        Ich will mich nicht unter Druck setzen wann ich zurück schreibe...😢

        • (22) 25.07.19 - 18:24

          Ich sag mal wie es ist: du bist zu nett und rùcksichtsvoll.
          Das ist keine freundin sondern eine bazille die einen zeitvertreib und telefonpsychologen fùr ihren geistigen dùnnpfiff braucht. Abgesehen davon auch absolut unverschämt wegen dem spruch mit "sie hätte ja eher kinder verdient" ... hòr auf dir deinen kopf wegen so einer egoistischen und selbstverliebten rùcksichtslosen gestalt zu zerbrechen und heb dir deine wertvollen nerven fùr dich und deine kinder auf.
          Die anderthalb stunden jeden abend wenn du dann mal ruhe hast wùrd ich mich eher mit gurkenscheiben auf den augen und duftkerzen in die badewanne legen oder mir die beine in ruhe rasieren.
          Ich hab so ne ähnliche pseudo freundin die mich ständig ùber ihre hunde zulabern will sobald das "hallo wie gehts" beantwortet wurde.
          Freundschaften gehen halt eben auseinander und jemand der kein verständnis aufbringen kann fùr eine schwangere mama gehòrt auch nicht in dein leben.

          Ich verfasse dir gerne eine abschiebsnachricht in whatsapp fùr die dame bin grade sowieso stinkig weil ich nochmal einkaufen muss um lasagne zu machen 😂
          Du kannst ihr aber natùrlich auch einfach die Nummer gegen Kummer schicken oder die nummer von domian inklusive uhrzeiten seiner telefonseelsorge.

          So ne spinnerin ...

          • (23) 25.07.19 - 20:13

            Du bringst es wirklich auf den Punkt :0

            Ich will keine Freundin haben die sich nur für Ihre eigenen Bedürfnisse interessiert und nur jemanden brauch wenn sie mal Frust ablassen will :-(

            Wenn ich mal was aufm Herzen habe und ihr schreibe habe ich immer das Gefühl ich rede gegen eine Wand ._.

            • (24) 25.07.19 - 21:15

              Du redest auch gegen eine wand. Ich glaube du bist zu nett um den kontakt direkt abzubrechen also ist es am besten per "ghosting schluss zu machen" ... werde einfach langsam durchsichtig und verschwinde dann komplett ... so menschen rauben einem nur zeit und kraft ohne was zurùck zu geben

          (25) 25.07.19 - 21:19

          Du hast das so schön geschrieben, dass mir die Tränen kommen vor Freude. Direkt aus meinem Herzen!

          lg lene

Top Diskussionen anzeigen